Seite 1 von 1

smpppd-web

Verfasst: 11. Mai 2004, 12:22
von muzist
Hallo Leute,

langsam bin ich echt verzweifelt, ich habe vor einigen Tagen meinen Internetgateway nach Festplattenbruzler neu mit SuSE-Linux 9.0pro aufgesetzt.
Leider habe ich seitdem ein Problem mit smpppd-web, die Startseite im web-Frontend zeigt immer "Error, no provider selected". Man kann allerdings auch keinen auswählen.
Der Provider t-online ist installiert, manuell komme ich auch ins Internet, allerdings ohne Web-Frontend. Weiterhin ist mir aufgefallen dass ich beim manuellen Start statt cinternet --start (Sorry, vorher war SuSE 8.0drauf) jetzt cinternet --interface-name=... --provider-name=... --start eingeben muss. Hat sich dort in den Startscripten etwas geändert??
Danke für jede Hilfe
Alexander

smpppd-web

Verfasst: 13. Mai 2004, 12:07
von muzist
Hat denn niemand wenigstens 'ne idee ??? :( :(