Seite 1 von 1

Routing von VPN verbindungen

Verfasst: 10. Mai 2004, 21:15
von Medium
hallo
ich habe folgendes problem: wenn ich aus meinem lan über einen suse 8.2 router auf mein hochschul vpn server verbinden möchte erhalte ich immer folgende fehlermeldung:
Secure VPN Connection terminated locally by the Client.
Reason 412: The remote peer is no longer responding.

wenn ich den wind2k rechner, auf dem der cisco vpn client läuft, direkt ans dsl modem hänge geht das auch ohne probleme.

wie muss ich die rechner konfigurieren, das der win2k rechner über den router auf den vpn server kommt?

Verfasst: 11. Mai 2004, 09:52
von jado
Wann erhälst du die Fehlermeldung?
Gleich nach dem Verbindungsaufbau oder erst im Laufe der Zeit?

Wenn du sie gleich nach dem Verbindungsaufbau erhälst, vermute ich, dass das Routing auf dem VPN-Server nicht richtig konfiguriert ist.

Vielleicht kannst du uns ja auch ein paar konkretere Konfigurationsinformationen posten...


greez

Re: Routing von VPN verbindungen

Verfasst: 12. Mai 2004, 22:36
von Triton
Medium hat geschrieben:hallo
wenn ich den wind2k rechner, auf dem der cisco vpn client läuft, direkt ans dsl modem hänge geht das auch ohne probleme.
Hallo

ich glaube nicht dass der VPN-Client unter Linux mit Deinem Cisco-Router an der Schule kompatibel ist. Da brauchst Du schon einen Cisco-Client für Linux. Informier dich mal beim Admin des Cisco-Routers bei der Hochschule.

übrigens liest es sich besser die deutsche gross- und kleinschreibung zu benutzen. wir sind hier nicht englisch unterwegs.

Gruss Triton