Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Proftpd Problem

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tekkinoob
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jun 2006, 21:10

Proftpd Problem

Beitrag von tekkinoob » 20. Jun 2006, 08:34

Hallo Leute

ich habe mir einen FTP-server mit Proftpd realisiert.

Ich kann mich einloggen und daten ziehen.

nur mein Problem ist ich kann keine Daten auf den FTP-Server laden, dann kommt die fehlermeldung "Übertragung fehlgeschlagen".

hier meine Config Datei.

ServerName "Xampp - ProFTPd Server"
ServerType standalone
DefaultServer on
Port 21
Umask 022
MaxInstances 30
User ********
#Group nogroup
Defaultroot ~
RequireValidShell off

# Systemnachrichten
AccessGrantMsg "Willkommen auf dem Thunderdom.de FTP-Server"
AccessDenyMsg "Zugriff verweigert"

# loginversuche bevor verbindung getrennt werden soll
MaxLoginAttempts 3


# Timeout Einstellungen
TimeoutStalled 120 # Sekunden, wielange eine Verbindung ohne "Datentransfer" bestehen darf
TimeoutIdle 120 # Sekunden, wielange eine Idle Verbindung bestehen darf
TimeoutLogin 30 # max Zeit fuer Anmeldung


# es duerfen datein ueberschrieben werden
<Directory />
ListOptions "-a"
AllowOverwrite on
</Directory>

#wenn der login laenger als 10 sec. dauert auskommentieren!
#UseReverseDNS off
#IdentLookups off


#Resume erlauben
#Bitte beachten, dass hiddenstor" nicht aktiviert sein darf (ist per Default deaktiviert).
AllowOverwrite on
AllowRetrieveRestart on
AllowStoreRestart on


# keine systemuser benutzen
UseFtpUsers off

# root login verbieten
RootLogin off

# Maximale Anzahl von User, die den selben Account gleichzeitg nutzen koennen
MaxClientsPerUser 1 "Sorry, nicht mehr als 1 Client pro Nutzer"


# <DB>@<host> <user> <password>
SQLConnectInfo Proftpd@localhost **** ********

###########################################################################################################
# ab hier nichts mehr aendern! #
###########################################################################################################
SQLAuthenticate users*
SQLAuthTypes plaintext
SQLUserWhereClause "enabled = '1'"
SQLUserInfo ftp_users userid passwd uid gid homedir shell

SQLLog PASS updatecount
SQLNamedQuery updatecount UPDATE "count=count+1 WHERE userid='%u'" ftp_users
SQLLog PASS lastlogin
SQLNamedQuery lastlogin UPDATE "last_login=now() WHERE userid='%u'" ftp_users
SQLLog RETR dlbytescount
SQLNamedQuery dlbytescount UPDATE "dl_bytes=dl_bytes+%b WHERE userid='%u'" ftp_users
SQLLog STOR ulbytescount
SQLNamedQuery ulbytescount UPDATE "ul_bytes=ul_bytes+%b WHERE userid='%u'" ftp_users


SQLLog RETR,STOR transfer
SQLNamedQuery transfer INSERT "'%u', '%f', '%b', '%h', '%a', '%m', '%T', now()" ftp_transfer



Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Gruss Tekkinoob

Werbung:
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 20. Jun 2006, 13:39

ProFTP habe ich bisher noch nicht ausprobiert:
hier ist eine FAQ:
http://www.proftpd.de/FAQ.15.0.html
mir erscheint als würde eventuell das Problem woanders liegen. Hast Du alternative mal vsftpd oder pure-ftpd probiert?
Was für einen Client benutzt Du, und von welchen Rechner, hast Du hier alternativen probiert?

Antworten