Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internet automatisch verbinden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
cyberflyer2002
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 6. Jun 2004, 00:37
Kontaktdaten:

Internet automatisch verbinden

Beitrag von cyberflyer2002 »

Hi Leute,

ich hab mein Internert nach folgender Anleitung eingerichtet.
http://www6.inode.at/support/internetzu ... linux.html

wenn ich in der shell die verbindung händisch über den befehl

inode-dialin
oder
/opt/inode-dsl/bin/dialin

funktioniert alles. geht es irgendwie das die verbindung automatisch hergestellt wird wenn ich z.b. den firefox öffne ?

danke
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe »

erstell dir ein Skript. Über dieses Skript startest du Firefox:

Skript:

Code: Alles auswählen

#!/bin/bash

inode-dialin
firefox
statt inode-dialin kannst du auch /opt/inode-dsl/bin/dialin reinschreiben
* speichere das Skript z.B. unter /usr/local/bin/firefox-start.sh
* in der Konsole als root: (Skript ausführbar machen)
chmod +x /usr/local/bin/firefox-start.sh
Firefox über das Skript starten, dann ist automatisch eingewählt!

Firefox-Icon auf dem Desktop aktuallisieren: rechtsklick => Eigenschaften => Register: Programme => Feld: Befehl: firefox-start
falls du einen anderen Speicherort als /usr/local/bin gewählt hast: eventuell mit Pfad angeben!
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer »

KInternet schon probiert? Das startet in der Systemleiste und mit einem Mausklick kannst du online gehen.
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Wenn Du SuSE hast, kannst Du auch in YaST einfach die Internetverbindung auf on-demand stellen.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Antworten