Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Plug-in, das als .exe verfügbar ist, mit Firefox nutzen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Plug-in, das als .exe verfügbar ist, mit Firefox nutzen

Beitrag von pawe »

Hallo Cluber,
ich brauche ein Plug-in für den Firefox, der Chemische Verbindungen in 3D anzeigt. Diesen gibt es hier, aber nur für Windows als .exe
Den Netscape soll das Plug-in auch unterstützen (laut Anbieter)
MDL hat geschrieben:Windows XP with Microsoft Internet Explorer 6.0, and Netscape Communicator 4.75, 4.79
Kann mir jemand sagen, ob und wie es möglich ist das Plug-in für den Firefox (unter Linux) nutzbar zu machen? Wenn jemand sowas schon mal gemacht hat, würde ich gerne Erfahrungen hören.

Danke im Voraus
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic »

Das soll wohl mit CrossOver Plugin (früher ein eigenständiges Produkt, jetzt Bestandteil von CrossOver Office) gehen.
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe »

Und wenn man kein CrossOver Office hat? :cry:
Kann man da nichts machen?
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Außer Terror beim Hersteller machen? Nö, ich glaube nicht...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic »

Grothesk hat geschrieben:Außer Terror beim Hersteller machen? Nö, ich glaube nicht...
Erfolgsaussichten: Gering.
pawe hat geschrieben:Und wenn man kein CrossOver Office hat? :cry:
Kann man da nichts machen?
Du könntest versuchen, den Internet Explorer unter WINE zu installieren. Mit etwas Glück könnte das Plugin dann in diesem Internet Explorer laufen.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Erfolgsaussichten: Gering.
Stimmt. Trotzdem sollte man es tun. Denn wenn keiner Nachfragt sehen die Hersteller auch keine Notwendigkeit hier was zu ändern. Und ich denke gerade im wissenschaftlichen Bereich sollte es einen Player für möglichst viele Browser/OS geben. Den Jamba-Klingelton-Downloader dürfen die auch gerne behalten.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Antworten