Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

standards ändern Opera und Thunderbird

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

standards ändern Opera und Thunderbird

Beitrag von keine_Ahnung »

Hi zusammen

Ich möchte gerne als Browser Opera und als Mail-Prog. Thunderbird verwenden. Jetzt hab ich aber immer das Problem, dass Thunderbird standardmäßig Web-Links in Firefox öffnet und Opera ständig Mails mit seinem eingenen Client versenden will.
Wie kann ich denn die Standards ändern, so dass nur mit Opera Seiten geöffnet werden und nur mit Thunderbird Mails versendet werden?

Danke
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe »

SuSE-Menü => Kontrollzentrum => KDE-Komponenten => Komponenten-Auswahl

=> Web-Browser => "im folgenden Browser" Browser eintragen
=> Mail-Programm => "anderes Mail-Programm verwenden" auswählen => eintragen => freuen :wink:

Gruß pawe
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Das kannst Du alles im Kontrollzentrum einstellen. KDE-Komponenten-Komponenten-Auswahl
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe »

Erster :lol: :P
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

Beitrag von keine_Ahnung »

Klasse! geht nicht =)
Thunderbird macht immernoch Firefox auf und Opera macht gar nix außer Thunderbird läuft schon, dann sagt er das Thunderbird schon läft und ich soll ein anderes Profil wählen. Wenn ich den ersten dann schließe und auf Thunderbird starten klicke werden alle Thunderbirdfenster geschlossen.

In Opera kann ich ihm sagen, welches Mail-Prog er nehmen soll. Ich hab da mal /opt/MozillaThunderbird/bin/thunderbird.sh genommen hat aber auch nix gebracht.
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Firefox und Thunderbird werden mit Gnome-Bordmitteln eingestellt. Versuche mal in der Konsole folgendes einzutippen:

Code: Alles auswählen

gnome-default-applications-properties
. Sollte der Befehl nicht gefunden werden, dann fehlt wohl das entsprechende Paket. leider habe ich nicht herausgefunden, welches dafür zuständig ist.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

Beitrag von keine_Ahnung »

Hey cool danke für das Bemühen! Leider funst das nicht "command not found"
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
Stefan Staeglich
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich »

E-Mail-Client kann man im Opera eintragen (Einstellungen --> Advantages --> Prgrams).
Gruß Stefan
ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl »

Du hast aber schon die anderen beiden Threads gelesen, die sich mit demselben Thema beschäftigen? Da zwar mit FF und TB, aber das ist gleich:

TB kann über die prefs.js (oder about:config, wenn man die Erweiterung isntalliert) und
network.external-protocol.handler.http (true) bzw. ".app.http" der richtige Browser mitgeteilt werden.
Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

Beitrag von keine_Ahnung »

nein die anderen Threads habe ich nicht gelesen, da ich sie nicht gefunden hatte bei meiner Suche aber wenn du weißt wäre es nett wenn du sie hier noch mal posten könntest...

@Stefan
siehe oben. Hatte ich das nicht gemacht?
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
Stefan Staeglich
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich »

keine_Ahnung hat geschrieben:nein die anderen Threads habe ich nicht gelesen, da ich sie nicht gefunden hatte bei meiner Suche aber wenn du weißt wäre es nett wenn du sie hier noch mal posten könntest...

@Stefan
siehe oben. Hatte ich das nicht gemacht?
Weiß ich nicht. Hast du jedenfalls nicht geschrieben.
Gruß Stefan
Benutzeravatar
LinSusix
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 22. Jun 2005, 09:00
Wohnort: Bergneustadt

Beitrag von LinSusix »

Hallo!

Ruf mal folgenden Pfad auf:


/opt/gnome/share/applications/default-applications.desktop

Einfach doppel-klicken!

Hier kannst du für Gnome-basierte
Programme die Grundeinstellung
vornehmen.

Vielleicht hilft das.

Gruss
LinSusix

edit: Dateiangabe fehlte :oops:
Zuletzt geändert von LinSusix am 29. Nov 2005, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Desknote A929 mit 512 MB DDR-Ram Suse 10.0 und WLAN(!:D!)
Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

Beitrag von keine_Ahnung »

@ Stefan
Also ich hatte unter unter erweiterte Einstellungen -> Programme Thunderbird.sh angegeben hat aber nix gebracht. Siehe oben.

das ist mal meine defaults.list die du engegeben hattest gibt es bei mir nicht.

[Default Applications]
text/plain=gedit.desktop
text/xml=conglomerate.desktop
text/x-comma-separated-values=spreadsheet.desktop
text/html=MozillaFirefox.desktop
application/xhtml+xml=MozillaFirefox.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.database=base.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.spreadsheet=calc.desktop
application/vnd.oasis.opendocument.spreadsheet-template=calc.desktop
application/vnd.sun.xml.calc=calc.desktop
application/vnd.sun.xml.calc.template=calc.desktop
application/vnd.stardivision.calc=calc.desktop
application/vnd.stardivision.chart=calc.desktop
application/msexcel=calc.desktop
application/vnd.ms-excel=calc.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.graphics=draw.desktop
application/vnd.oasis.opendocument.graphics-template=draw.desktop
application/vnd.sun.xml.draw=draw.desktop
application/vnd.sun.xml.draw.template=draw.desktop
application/vnd.stardivision.draw=draw.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.presentation=impress.desktop
application/vnd.oasis.opendocument.presentation-template=impress.desktop
application/vnd.sun.xml.impress=impress.desktop
application/vnd.sun.xml.impress.template=impress.desktop
application/vnd.stardivision.impress=impress.desktop
application/mspowerpoint=impress.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.formula=math.desktop
application/vnd.sun.xml.math=math.desktop
application/vnd.stardivision.math=math.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.text-web=web.desktop

application/vnd.oasis.opendocument.text=writer.desktop
application/vnd.oasis.opendocument.text-template=writer.desktop
application/vnd.oasis.opendocument.text-master=writer.desktop
application/vnd.sun.xml.writer=writer.desktop
application/vnd.sun.xml.writer.template=writer.desktop
application/vnd.sun.xml.writer.global=writer.desktop
application/vnd.stardivision.writer=writer.desktop
application/msword=writer.desktop
application/vnd.ms-word=writer.desktop
application/x-doc=writer.desktop
text/rtf=writer.desktop

image/png=gthumb.desktop
image/bmp=gthumb.desktop
image/gif=gthumb.desktop
image/jpeg=gthumb.desktop
image/tiff=gthumb.desktop
image/x-bmp=gthumb.desktop
image/x-ico=gthumb.desktop
image/x-png=gthumb.desktop
image/x-tga=gthumb.desktop
image/xpm=gthumb.desktop

application/pdf=acroread.desktop
application/postscript=ggv.desktop

application/x-extension-mp4=totem.desktop
video/mp4=totem.desktop
video/dv=totem.desktop
video/msvideo=totem.desktop
video/quicktime=totem.desktop
video/x-anim=totem.desktop
video/x-avi=totem.desktop
video/x-ms-asf=totem.desktop
video/x-ms-wmv=totem.desktop
video/x-msvideo=totem.desktop
video/x-nsv=totem.desktop
video/x-flc=totem.desktop
video/x-fli=totem.desktop
application/x-matroska=totem.desktop
audio/x-ms-asf=totem.desktop
audio/x-ms-asx=totem.desktop
audio/x-ms-wax=totem.desktop
audio/x-real-audio=totem.desktop
application/x-flac=totem.desktop
audio/x-flac=totem.desktop
application/x-shockwave-flash=totem.desktop
misc/ultravox=totem.desktop

application/x-ogg=realplay.desktop
application/ogg=realplay.desktop
audio/mp3=realplay.desktop
audio/x-mp3=realplay.desktop
audio/mpeg=realplay.desktop
audio/mpg=realplay.desktop
audio/x-mpeg=realplay.desktop
audio/x-mpg=realplay.desktop
audio/mpegurl=realplay.desktop
audio/x-mpegurl=realplay.desktop
audio/wav=realplay.desktop
audio/x-wav=realplay.desktop
audio/x-pn-wav=realplay.desktop
audio/x-pn-windows-acm=realplay.desktop
audio/x-pn-windows-pcm=realplay.desktop
text/vnd.rn-realtext=realplay.desktop
application/vnd.rn-realmedia-secure=realplay.desktop
application/vnd.rn-realaudio-secure=realplay.desktop
audio/x-realaudio-secure=realplay.desktop
video/vnd.rn-realvideo-secure=realplay.desktop
audio/vnd.rn-realaudio=realplay.desktop
audio/x-realaudio=realplay.desktop
application/vnd.rn-realmedia=realplay.desktop
application/vnd.rn-realmedia-vbr=realplay.desktop
image/vnd.rn-realpix=realplay.desktop
audio/x-pn-realaudio=realplay.desktop
video/vnd.rn-realvideo=realplay.desktop
application/vnd.rn-realsystem-rmj=realplay.desktop
application/vnd.rn-realsystem-rmx=realplay.desktop
audio/aac=realplay.desktop
audio/x-aac=realplay.desktop
audio/m4a=realplay.desktop
audio/x-m4a=realplay.desktop
audio/mp2=realplay.desktop
audio/x-mp2=realplay.desktop
audio/mp1=realplay.desktop
audio/x-mp1=realplay.desktop
audio/rn-mpeg=realplay.desktop
audio/scpls=realplay.desktop
audio/x-scpls=realplay.desktop
application/smil=realplay.desktop
application/x-smil=realplay.desktop
application/streamingmedia=realplay.desktop
application/x-streamingmedia=realplay.desktop
application/sdp=realplay.desktop
audio/basic=realplay.desktop
audio/x-pn-au=realplay.desktop
audio/aiff=realplay.desktop
audio/x-aiff=realplay.desktop
audio/x-pn-aiff=realplay.desktop
video/3gpp=realplay.desktop
video/3gpp-encrypted=realplay.desktop
audio/3gpp=realplay.desktop
audio/3gpp-encrypted=realplay.desktop
audio/amr=realplay.desktop
audio/amr-encrypted=realplay.desktop
audio/amr-wb=realplay.desktop
audio/amr-wb-encrypted=realplay.desktop
audio/x-rn-3gpp-amr=realplay.desktop
audio/x-rn-3gpp-amr-encrypted=realplay.desktop
audio/x-rn-3gpp-amr-wb=realplay.desktop
audio/x-rn-3gpp-amr-wb-encrypted=realplay.desktop
video/3gpp2=realplay.desktop
audio/x-3gpp2=realplay.desktop

Welchen Eintrag soll ich jetzt wie ändern?!

Vielen Dank für eure Hilfe!
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
Stefan Staeglich
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich »

keine_Ahnung hat geschrieben:@ Stefan
Also ich hatte unter unter erweiterte Einstellungen -> Programme Thunderbird.sh angegeben hat aber nix gebracht. Siehe oben.
Wieso Thunderbird.sh? Du mußt thunderbird eingeben, und zwar da, wo bei mir kmail steht.

Bild
Gruß Stefan
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

du änderst nur den eintrag von meinem vorredner gepostete links von firefox auf opera, das müsstes gewesen sein.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

Beitrag von keine_Ahnung »

Danke das hat jetzt geklappt. Wenn ich in Thunderbird auf einen Link klicke öffnet er sich im Opera.

Die Zeile
user_pref("network.protocol-handler.app.http", "opera");
hat es in meiner prefs.js zwar nicht gegeben aber nach hinzufügen hat es wie gesagt wunderbar geklappt.

@ Stefan
Genau das was du beschreibst habe ich gemacht und ich kann nur wiederholen was passiert. Wenn Thunderbird nicht geöffnet ist dann passiert nix, ist er offen sagt er mir das das Profil bereits benutzt wird und ich soll ein anderes nehmen.

Also bleid die Frage wie ich Opera dazu bekomme Thunderbird zu verwenden noch offen. Sollte ich die Antwort übersehen haben oder hat einer noch eine dann würde ich mich drüber freuen.
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
Stefan Staeglich
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich »

Mit thunderbird funktioniert das bei mir auch nicht, wie ich gerade festgestellt habe. Gib mal den vollständigen Pfad ab.
Gruß Stefan
Benutzeravatar
keine_Ahnung
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 1. Mai 2005, 00:56
Kontaktdaten:

Beitrag von keine_Ahnung »

Ja das hatte ich ja gefragt, was denn der richtige Pfad wäre =)

Unter Windows hatte ich das gleiche Problem, dass wenn ich Thunderbird direkt ausgewählt habe es nicht ging aber mit der Einstellung "Stadnard Programm des OS verwenden" ging es wunderbar. Diese Einstellung gibt es unter SuSE leider nicht...
SuSE 10.1 mit KDE 3.5.3 Level "a"; Kernel 2.6.16.13-4-smp; i686
Stefan Staeglich
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich »

Es gibt einen Link: /usr/bin/thunderbird. Der geht auf /opt/MozillaThunderbird/bin/thunderbird.sh

Versuchs mal damit.
Gruß Stefan
Antworten