Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ISDN - dauerhaft online bleiben?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
markwaldhoff
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2003, 09:14
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

ISDN - dauerhaft online bleiben?

Beitrag von markwaldhoff » 17. Nov 2003, 18:26

Hi Leute !!!

Ich hab da ein kleines Problem.... und zwar bin ich leider noch einer der wenigen der ISDN hat... :(
aber das ist nicht das Hauptproblem... :D
Es geht darum das ich sehr viel Musik runterlade... ich bin sozusagen süchtig nach MP3`s.... :shock: Es kommt sehr oft vor, das ich meinen pc nachts über die ganzen MP3`s runterladen lasse, die ich den Tag über in meiner "KGet Queue" gesammelt habe... ab und zu kommt es jedoch leider vor, das ich morgens aufstehe und gespannt auf die neue Musik bin... aber er nur gerade mal 1 Lied runtergeladen hat, weil er danach aus unerfindlichen Gründen die Internet Verbindung geschlossen hat...

Jetzt zu meiner Frage:

Liegt dieses Problem ganz einfach am Provider, oder liegt es an KInternet ???
Wenn es wirklich an KInternet liegen sollte, kann man da doch bestimmt was machen oder ???
Ich hab leider noch nichts darüber gefunden und wäre deshalb sehr erfreut wenn mir dabei einer weiterhelfen könnte....

Werbung:
Friedel Drösser

Idle!

Beitrag von Friedel Drösser » 18. Nov 2003, 07:32

Du hast mit Sicherheit deine Idle Time nicht auf Dauerbetrieb ausgelegt.Geh zu Kinternet (das kleine Steckersymbol)verschiedene Einstellungen da siehst du deine eingestellte Idle-Time.

Über Yast 2 kannst du das in ISDN modifizieren.

markwaldhoff
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2003, 09:14
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von markwaldhoff » 18. Nov 2003, 09:43

ok, vielen Dank !!!
Daran hat es gelegen.... wenn du dasselbe meinst wie ich... :lol:

In der Konfiguration der ISDN Karte bzw der Providers war ein Eintrag der lautete:

Verbindung automatisch nach 300 sek. trennen

Das hab ich auf 0 gestellt... und jetzt läuft es einwandfrei....bzw. durchgehend... :D

cybermailer

Beitrag von cybermailer » 18. Nov 2003, 22:45

Hallo markwaldhoff,

nächtelang mit isdn ohne Flat online bleiben? Bist du in reichem Hause aufgewachsen?

Mit freundlichem Glück Auf

markwaldhoff
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 3. Nov 2003, 09:14
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von markwaldhoff » 19. Nov 2003, 07:14

hmmm.... könnte man so sagen... ;-)
Die kosten für das ISDN bzw. die Telefonrechnung läuft über die Firma meines Vaters, die direkt nebenan ist....
bis jetzt hat sich da noch keiner beschwert.... :lol:

Antworten