Seite 1 von 1

Suse 9.0 mit T-DSL ohne Router

Verfasst: 25. Feb 2004, 17:39
von *Neo2004*
Hallo!

Habe alles soweit konfiguriert.
Verbindung wird hergestellt, kann aber keine Seite im Internet öffnen?

Protokoll:

SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.06 on linux.

Status is: disconnected
trying to connect to smpppd

connect to smpppd
Status is: disconnected
Interface is eth0.

Status is: connecting
pppd[0]: Plugin pppoe.so loaded.

pppd[0]: PPPoE Plugin Initialized
pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.

pppd[0]: Sending PADI
pppd[0]: HOST_UNIQ successful match
pppd[0]: HOST_UNIQ successful match

pppd[0]: Got connection: 3ac

pppd[0]: Connecting PPPoE socket: 00:90:1a:10:10:52 ac03 eth0 0x8088b68
pppd[0]: Using interface ppp0

pppd[0]: Connect: ppp0 <--> eth0
pppd[0]: Setting MTU to 1492.

pppd[0]: Couldn't increase MRU to 1500

pppd[0]: Setting MTU to 1492.

pppd[0]: local IP address 217.225.122.87

pppd[0]: remote IP address 217.5.98.61

pppd[0]: Script /etc/ppp/ip-up finished (pid 2468), status = 0x0
Status is: connected


Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Stefan

Verfasst: 25. Feb 2004, 19:25
von Gast
Hi!

Die Stecker bei KInternet werden verbunden? Hast du unter Yast2 bei der DSL Konfig. einen Nameserver eingetragen?

Teste mal den hier: 145.253.2.203 Ist von Arcor.

Alles Roger

Verfasst: 25. Feb 2004, 20:33
von *Neo2004*
Hallo!

Musste die Netzwerkkarte eth0 noch auf DHCP stellen!
Und "Während Verbindung DNS ändern" musste auch noch aktiviert werden!

Jetzt geht alles !

Mit freundlichen Grüßen

Stefan

Verfasst: 26. Feb 2004, 11:34
von wintux
kleines Problem, große Wirkung

:wink:


Dann mach ich hier mal dicht ...... denn das Thema scheint sich ja erledigt zu haben :wink: