Seite 1 von 1

WLAN probleme mit RT2500 Chipsatz.

Verfasst: 3. Jan 2005, 17:18
von Madcat2000Ger
Hi Leute,
ich such mir schon seit zwei tage einen Wolf. Ich hab es endlich hinbekommen den Treiber zu compilierne aber nun steh ich vor dem nächsten problem. Der compilierte treiber lässt sich nur mit Warnungen einbinden. Was mach ich falsch?
Dies ist ein Auschnitt nachdem ich den treiber compiliert habe und ihn nun einbinden möchte.

Code: Alles auswählen

linux:/usr/src/RT2500-Linux-STA-1.4.3.0/STA/Module # /sbin/insmod rt2500.o
Warning: loading rt2500.o will taint the kernel: no license
  See http://www.tux.org/lkml/#export-tainted for information about tainted modules
Module rt2500 loaded, with warnings
linux:/usr/src/RT2500-Linux-STA-1.4.3.0/STA/Module # /sbin/ifconfig ra0 inet 192.168.0.3 up
SIOCSIFADDR: Kein passendes Gerät gefunden
ra0: unbekannte Schnittstelle: Kein passendes Gerät gefunden
ra0: unbekannte Schnittstelle: Kein passendes Gerät gefunden
Kann mir jemand helfen? Ich beutzte Linux 9.0 und totaler anfänger. Hab zwar schon ca 7 Jahre Windows hintermir aber Linux ist nun was ganz anderes.

Außerdem: Was muß ich machen damit er sie auch immer beim Starten erkennt?

MfG
Sascha