Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Aktueller X-server remote via VNC remote bearbeiten?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

Aktueller X-server remote via VNC remote bearbeiten?

Beitrag von Gast » 25. Okt 2003, 16:41

Hi zusammen
Ich installiere hier in meiner Firma momentan ein neues Netzwerk. Jetzt habe ich einen ersten von 2 suse 8.2 server instaliiert. Er fungiert als fileserver und routingserver... Problem ist folgendes: Da ich keine Möglichkeit habe ein KVM switch zu verwenden möchte ich den JEWEILIGEN AKTIVEN X-server mit vnc o.Ä. bearbeiten. Habe soweit alles eingerichtet nur wenn ich eine neue Verbindung herstelle öffnet er einen neuen Xterminal. Es laufen leider unter dem aktuellen X-server programme, die ich remoten muss.. wie mache ich das am besten? Inwieweit kann mir xforwarding weiterhelfen? Hat jemand einen anderen Vorschlag? Würde mich darüber und auch eine Ausführung freuen

Gruß
Valentin

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » 25. Okt 2003, 16:53

Welche Programme sind das denn die Du da remote bearbeiten willst? Für einen Fileserver z.B. hast Du normal ja Samba und da kann man entweder per Shell oder Swat sehr schön administrieren. Vielleicht ist Webmin ja auch das Programm der Wahl für die gewünschte Administration?

Gast

Beitrag von Gast » 25. Okt 2003, 17:02

... schwerpunkt liegt auf der KDE... ich finde sie halt irgendwie geil darum vnc :D Sorry musste einfach gesagt werden...
Ne ich benutze auf einem rechner xmule... und darauf möchte ich zugreiffen können...

Antworten