Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mehrere Provider neben T-DSL eintragen?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nomis

mehrere Provider neben T-DSL eintragen?

Beitrag von Nomis » 24. Okt 2003, 11:35

Hallo Ich möchte über DSL mehrere Provider anlegen mit Suse Linux Office Server. Allerdings kann ich nur entweder TDSL Oder ADSL anlegen nicht beides oder gibt es da möglichkeiten

Danke schon mal im Vorraus

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » 24. Okt 2003, 14:59

Das wird letztlich technisch alles gleich angelegt. Soweit ich mich erinner wird für T-DSL nur die T-Onliner-Nummer und der ganze ver-T-Online-te kram in ppp-Usernamen und -Passwort verpackt. Letztlich kann T-Online immer auch als normalen DSL-provider eintragen. Das Schema steht hier:
http://www.albert-rommel.de/ppp-noscript.htm
Dort kann man gut erkennen wie die T-Online-Daten zusammengebaut werden müssen. So kann man sie dann auch bei Routern eintragen.

Gast

Beitrag von Gast » 26. Okt 2003, 15:40

das ist ja nicht das Problem. Mein Problem liegt dabei mehrere Verbindunken herzustellen. wenn ich das über yast 2 mache zeigt er mir immer nur die daten an von der einen Verbindung. kann dort keine zweite anlegen

Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » 26. Okt 2003, 17:38

Du willst zwei Verbindungen gleichzeitig herstellen? Das ist technisch zwar nicht so sehr das Problem, wozu Du das gebrauchen kannst, ist mir aber nicht klar. Yast2 kann das auch nicht soweit ich weiss.

Gast

Beitrag von Gast » 26. Okt 2003, 17:45

nicht gleichzeitig aber ich möchte die möglichkeit haben entweder den einen oder den anderen anbieter zu nutzen.

Antworten