Seite 1 von 1

Suse 9.2 und FAX per AVM Card weiß nicht mehr weiter!??

Verfasst: 6. Nov 2004, 22:49
von LUG
Hallo,
habe heute mein Suse 9.2 installiert (voller Vorfreude) doch diese wir mir gerade richtig kaputt gemacht.zum Problem:
Wollte meine Fritz Fax Karte konfigurieren , so wie ich das schon seit Suse 8.2 mache , heißt
zunächst den ISDN Controller konfigurieren,der dann Capi 2.0 lädt, danach das Fax einrichten,wobei dann Capisuite geladen wird. Alles wie gehabt und funktional unter Suse 9.1 im Einsatz.
Nun schriebe ich ein Dokument in Open Office und möchte dies Faxen: Datei / Drucken / dann bisher
immer der Eintrag an Fax weiterleiten nun nicht mehr.Als einziger Drucker ist ein Generic Printer eingetragen? Sonst wurde nach “an Fax weiterleiten” das KDEprintfax gestartet von wo aus ich die Faxnummer eingab und weg. Unterstützt Open Office 1.1.3 nicht mehr oder habe ich bei dem neuen System irgendwas übersehen?
Noch eine Merkwürdigkeit ist,dass wenn ich in Yast unter suche capi eingebe behauptet wird, das
der Capi 2.0 Treiber sowie der ein Unterpaket nicht installiert seien, obwohl dies bei der Controllereinrichtung explizit nachgefragt wurde und installiert wurde.Im Runleveleditor ist capisuite am laufen in meiner Arbeitsleiste sagt mir der ISDN Wachter das Capi nicht installiert sie??
Wer weiß Rat,wie ich das wieder eingerichtet bekomme???

Danke für euere Antworten :?

Fax einrichten

Verfasst: 10. Nov 2004, 20:18
von rbest
hi LUG,
soweit bin ich noch nicht gekommen. Mir ist momentan noch nicht klar, wie ein Fax überhaupt einzurichten ist. Ich habe eine Fritz-Karte und würde das Ding gerne übers Netz von einem anderen Rechner aus bedienen. Werde mich jetzt auch an dieses Thema machen.

Übrigens, meine anderen Probleme lösten sich bisher nach einem Online-update in Luft auf.

Re: Suse 9.2 und FAX per AVM Card weiß nicht mehr weiter!??

Verfasst: 17. Nov 2004, 11:50
von Sigi
LUG hat geschrieben: Nun schriebe ich ein Dokument in Open Office und möchte dies Faxen: Datei / Drucken / dann bisher
immer der Eintrag an Fax weiterleiten nun nicht mehr.Als einziger Drucker ist ein Generic Printer eingetragen? Sonst wurde nach “an Fax weiterleiten” das KDEprintfax gestartet von wo aus ich die Faxnummer eingab und weg.
Jepphh, ist bei mir genauso. Erstelle ich jedoch ein Text über KWrite und gehe dort auf drucken, kann ich "An Fax weiterleiten" auswählen. Damit geht das versenden

Keine Ahnung was Open Office gegen das Fax versenden hat.

Gehe ich hin und versuche es anders rum, also starte ich KDEprintfax und lade mir von dort ein Dokument welches ich faxen will. Erscheint beim versenden der Hinweis "Fax-Fehler: Lesen Sie bitte die Log-Nachricht, um weitere Informationen zu erhalten." Dort in der Log-Datei steht "Eingabedateien in PostScript umwandeln, Mime type: application/x-shellscript, application/x-shellscript: file type not handled".

Keine Ahnung warum das alles nicht mehr geht. Bei 9.1 prof war das kein Problem.

Gruß, Sigi