Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Postfix: Relaying nur für bestimmten Personenkreis

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
el_don
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 15. Jan 2004, 11:28

Postfix: Relaying nur für bestimmten Personenkreis

Beitrag von el_don »

Hallo Gemeinde.

Eine Frage an die Postfixprofis, da ich im Archiv nicht fündig geworden bin:

Habe in unserer Firma ein Postfix-Cyrus-Squirrelmail System installiert.
Läuft alles wunderbar. Dieser Server soll gleichzeitig Mails an die Teilnehmer der Intranetdomäne xxx.intra versenden, als auch als Relay für die Mails ins Internet dienen.
Mein Problem: Ich möchte für einige Teilnehmer nur das Mailen in der Intranetdomäne xxx.intra zulassen, also quasi das relaying verbieten.

Wie stellt man das an ? Über die Access-Listen kann ich ja den Zugang zum Mailserver steuern, aber dort kann ich doch nur den generellen Zugang regeln, oder ?

Irgendeiner eine Idee ?

Danke schonmal
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

man access

bei firmen mach ich es euch nicht so einfach, denn ihr sollt ja euren job machen :-)
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
el_don
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 15. Jan 2004, 11:28

Beitrag von el_don »

was soll das denn für eine antwort sein ????

1. man access

das hättest du dir sparen können, denn so schlau ist wahrscheinlich jeder hier im forum

2. bei firmen mache ich es euch nicht so einfach....

da muss ich mich doch echt an den kopf fassen. entweder ist dies das forum einer open-source gemeinde oder nicht...
da sollte es unerheblich sein ob jemand sein eigenes netzwerk oder ein firmen-lan in einer (in meinem fall) gemeinnützigen einrichtung betreut.

also...lieber user...entweder eine richtige ernstgemeinte antwort, oder wie in deinem fall lieber keine.

nebenbei: ein schlüssel zur lösung sind die postfix restriction classes.

schönen tag noch
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

gemeinnuetzig ist bei mir keine firma. wenn einer mit open-source wie ich geld macht, dann soll er halt seinen job richtig machen - ich selbst nutze dafuer kein forum.
nebenbei habe ich hier noch jedes problem geloest und jeden server zum laufen bekommen - aber bei kommerziellem support halte ich mich eher zurueck, denn damit hole ich mir ja die butter vom brot :-)
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
saxman
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dez 2003, 10:22
Wohnort: Ingolstadt

Beitrag von saxman »

Sei mir nicht böse derMichel, aber ich kann deine Einstellung nicht ganz nachvollziehen. Ich verdiene mein Geld auch mit freier Dienstleistung(und das erfolgreich seit fast 10 Jahren in der EDV), trotzdem bin ich mir nicht zu schade mit meinen Möglichkeiten hier den Leuten zu helfen (wenn auch nicht so profund wie du).
Egal ob Firma oder privat, denn letztendlich benutzen alle Open Source und das ist es was wir wollen, oder ???
Benutzeravatar
d00s
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 11. Sep 2004, 17:30

Beitrag von d00s »

Ich weiss jetzt nicht ob ich dir eine große Hilfe bin aber ich versuch es einmal:

smtpd_sender_restrictions = reject_sender_login_mismatch

durch die aliases kannst du dann regeln wer welche email adresse benutzen kann mit sasl_auth.

so würden ja die aliases aussehen!

Code: Alles auswählen

test@xxx.test	testuser
Vielleicht ist dies eine Antwort auf deine Frage ?!
wenn nicht könnt ihr den post gerne löschen ^^
Jo, ich hab da ganz default reingeburstet, und als er dann weggestrafed is, slide ich so um die corner, voll in die flash, und dann derbe weggebashed, von dem base-idler, der da ge0wnt hat, und ich dann ganz g0su reingestyled... ^^
el_don
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 15. Jan 2004, 11:28

Beitrag von el_don »

Hmm...
Also als erstes mal danke für die Rückendeckung in Sachen Open Source, aber ich will das Thema jetzt auch nicht vertiefen.

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen die oben geschriebenen Lösungen zu probieren. Sollte es klappen, oder ich komme mit meiner eigenen Lösung weiter, poste ich natürlich.
(Auch wenn ich mit EDV mein Geld verdiene, aber lassen wir das endlich *lol* )

Gruß
Gesperrt