Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
klaus-dieter
Hacker
Hacker
Beiträge: 450
Registriert: 10. Jun 2004, 04:50

Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von klaus-dieter »

Hallo,

wie bekomme ich raus welchen WLAN Standard mein Laptop unterstützt? Also 2.4 GHz n,b,g und/oder 5 GHz n,a?

Danke.
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5488
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von tomm.fa »

Die Ausgaben von:

Code: Alles auswählen

/sbin/lspci -nnk | grep -EiA3 "net|wlan"

Code: Alles auswählen

/usr/sbin/hwinfo --wlan
könntest du hier vorführen, falls es nicht auf der Unterseite des Gehäuses steht.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1310
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von marce »

klaus-dieter hat geschrieben: 12. Jan 2021, 20:32wie bekomme ich raus welchen WLAN Standard mein Laptop unterstützt? Also 2.4 GHz n,b,g und/oder 5 GHz n,a?
Handbuch lesen oder die technische Doku des Herstellers im Internet durchschauen.
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5488
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von tomm.fa »

Stellt sich jetzt, wahrscheinlich nicht nur mir, die Frage, ob es um die derzeit verbaute W-LAN-Karte und/oder die gesamte Hardware des Laptops geht, oder was möglich wäre.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!
klaus-dieter
Hacker
Hacker
Beiträge: 450
Registriert: 10. Jun 2004, 04:50

Re: Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von klaus-dieter »

Internetsuche ist eine Möglichkeit, aber ich bin mir bei solchen Suchen nie sicher ob die Infos dann wirklich stimmen, habe da schon Überraschungen erlebt.

Code: Alles auswählen

02:00.0 Network controller [0280]: Intel Corporation Dual Band Wireless-AC 3165 Plus Bluetooth [8086:3166] (rev 99)
        Subsystem: Intel Corporation Device [8086:4210]
        Kernel driver in use: iwlwifi
        Kernel modules: iwlwifi

Code: Alles auswählen

06: PCI 200.0: 0282 WLAN controller                             
  [Created at pci.386]
  Unique ID: y9sn.kgTbLyq3HM9
  Parent ID: QSNP.GsCELv3V2h4
  SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:1c.4/0000:02:00.0
  SysFS BusID: 0000:02:00.0
  Hardware Class: network
  Model: "Intel Dual Band Wireless-AC 3165"
  Vendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
  Device: pci 0x3166 "Dual Band Wireless-AC 3165 Plus Bluetooth"
  SubVendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
  SubDevice: pci 0x4210 "Dual Band Wireless-AC 3165"
  Revision: 0x99
  Driver: "iwlwifi"
  Driver Modules: "iwlwifi"
  Device File: wlan0
  Features: WLAN
  Memory Range: 0xf1200000-0xf1201fff (rw,non-prefetchable)
  IRQ: 136 (no events)
  HW Address: d8:f2:ca:c8:30:d9
  Permanent HW Address: d8:f2:ca:c8:30:d9
  Link detected: yes
  WLAN channels: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 36 40 44 48 52 56 60 64 100 104 108 112 116 120 124 128 132 136 140
  WLAN frequencies: 2.412 2.417 2.422 2.427 2.432 2.437 2.442 2.447 2.452 2.457 2.462 2.467 2.472 5.18 5.2 5.22 5.24 5.26 5.28 5.3 5.32 5.5 5.52 5.54 5.56 5.58 5.6 5.62 5.64 5.66 5.68 5.7
  WLAN encryption modes: WEP40 WEP104 TKIP CCMP
  WLAN authentication modes: open sharedkey wpa-psk wpa-eap
  Module Alias: "pci:v00008086d00003166sv00008086sd00004210bc02sc80i00"
  Driver Info #0:
    Driver Status: iwlwifi is active
    Driver Activation Cmd: "modprobe iwlwifi"
  Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
  Attached to: #15 (PCI bridge)
Also im Internet habe ich dann gefunden dass mein Model Intel Dual Band Wireless-AC 3165 2.4GHz und 5GHz unterstützen sollte. Bei Intel selbst habe ich keine Infos gefunden welche Wifi Standards supported sind, aber hier https://www.notebooksbilliger.de/intel+ ... 165+301805 sieht es so aus als ob a,b,g,n supported sind - auch wieder mit einem kleinen Fragezeichen ob die Info richtig ist.

Ich sehe am Router nun dass der Laptop per 2.4GHz verbunden ist, meine Fritzbox funkt auf 2.4 und 5GHz. Wer oder was entscheidet ob 2.4 oder 5, wie könnte ich den Laptop dazu bringen 5GHz zu nutzen und woher weiß ich ob er mit der Fritzbox per a,b,g,n kommuniziert?

Hintergrund ist der Laptop behauptet schlechten Empfang zu haben ist aber 5m vom Router entfernt.
Zuletzt geändert von tomm.fa am 13. Jan 2021, 11:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Quote-Tags durch Code-Tags ersetzt.
Benutzeravatar
manzek
Hacker
Hacker
Beiträge: 376
Registriert: 20. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Metropolregion Bremen/Oldenburg

Re: Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von manzek »

klaus-dieter hat geschrieben: 13. Jan 2021, 11:07 Ich sehe am Router nun dass der Laptop per 2.4GHz verbunden ist, meine Fritzbox funkt auf 2.4 und 5GHz. Wer oder was entscheidet ob 2.4 oder 5, wie könnte ich den Laptop dazu bringen 5GHz zu nutzen und woher weiß ich ob er mit der Fritzbox per a,b,g,n kommuniziert?

Hintergrund ist der Laptop behauptet schlechten Empfang zu haben ist aber 5m vom Router entfernt.
Das 5GHz-WLAN funktioniert nur auf kurzer Distanz, 2.4GHz-WLAN funkt da schon etwas weiter, allerdings nur mit geringerem Datendurchsatz.
Aus eigener, praktischer Erfahrung weiß ich, dass 5 Meter für 5GHz schon viel ist. Kommt noch eine Mauer oder ein festes Regal dazu, das auch noch in einem spritzen Winkel durchdrungen wird, wird es bereits eng.
5GHz macht der Router meist nur bei idealen Bedingungen, wie freie Sicht auf den Router.
Wie auch bereits beschrieben, macht es ebenfalls Sinn zu prüfen, ob der Nachbar auf der selben Frequenz funkt, dann kann man im Router die Frequenz auf einen anderen Kanal legen.
So long, Stephan

---
Gigabyte AORUS MASTER X570 * AMD Ryzen 3900XT @ 4,0 GHz * 128 GB DDR4 @ 3200 MHz * nVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER, 8192 MB * 27" - LED @ 3840 x 2160 * openSUSE Tumbleweed * KDE 5.21.x
Benutzeravatar
susejunky
Moderator
Moderator
Beiträge: 901
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Welchen WLAN Standard unterstützt mein Laptop?

Beitrag von susejunky »

Hallo klaus-dieter,
klaus-dieter hat geschrieben: 13. Jan 2021, 11:07... sieht es so aus als ob a,b,g,n supported sind - auch wieder mit einem kleinen Fragezeichen ob die Info richtig ist.
Eine Suche mit "Intel Dual Band Wireless-AC 3165" in der Suchmaschine meines Vertrauens hat als 4-ten Treffer ergeben:

https://ark.intel.com/content/www/de/de ... -3165.html

(Wenn Du den Angaben dieses Herstellers nicht vertraust, dann musst Du Dir eben ein Produkt eines anderen Herstellers zulegen.)

klaus-dieter hat geschrieben: 13. Jan 2021, 11:07... Ich sehe am Router nun dass der Laptop per 2.4GHz verbunden ist, meine Fritzbox funkt auf 2.4 und 5GHz. Wer oder was entscheidet ob 2.4 oder 5, wie könnte ich den Laptop dazu bringen 5GHz zu nutzen und woher weiß ich ob er mit der Fritzbox per a,b,g,n kommuniziert?
Wenn Du der Überzeugung bist, dass ein 5 GHz Netzwerk Dir eine bessere Verbindung beschert, dann definiere in Deiner FritzBox ein separates 5 GHz-Netz (SSID) und lege in NetworkManager eine Verbindung an, die sich nur mit diesem Netzwerk (MAC Adresse des 5 GHz FritzBox AP) verbindet.

Falls Deine FritzBox das unterstützt, wäre es aber eventuell besser den automatischen Bandwechsel (2,4 / 5 GHz) zu nutzen.

Leider hast Du nicht verraten, welches konkrete FritzBox-Modell bei Dir im Einsatz ist. Daher kann ich Dir nicht sagen ob und welcher dieser Vorschläge bei Dir umsetzbar ist.

Viele Grüße

susejunky
Antworten