Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[erledigt] NetworkManager wlan0 timed out

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8895
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

[erledigt] NetworkManager wlan0 timed out

Beitrag von admine »

Hallo in die Runde,

hat jemand zufällig auch solche Beobachtungen gemacht, wie ich heute beim NetworkManager?
Seit heute bekomme ich auf 2 Laptops (beide Leap 15.1) dies im Log-File bzw. auch bei systemctl:

Code: Alles auswählen

NetworkManager[600]: <info>  [1605719713.3271] connectivity: (wlan0) timed out

Code: Alles auswählen

systemctl status network.service 
● NetworkManager.service - Network Manager
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/NetworkManager.service; enabled; vendor preset: disabled)
  Drop-In: /usr/lib/systemd/system/NetworkManager.service.d
           └─NetworkManager-ovs.conf
   Active: active (running) since Wed 2020-11-18 13:39:43 CET; 8h ago
     Docs: man:NetworkManager(8)
 Main PID: 600 (NetworkManager)
    Tasks: 3
   CGroup: /system.slice/NetworkManager.service
           └─600 /usr/sbin/NetworkManager --no-daemon

Nov 18 18:40:13 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605721213.3268] connectivity: (wlan0) timed out
Nov 18 18:45:13 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605721513.3261] connectivity: (wlan0) timed out
Nov 18 18:50:13 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605721813.3267] connectivity: (wlan0) timed out
Nov 18 19:49:44 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605725384.3881] manager: NetworkManager state is now CONNECTED_GLOBAL
Nov 18 20:40:13 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605728413.3268] connectivity: (wlan0) timed out
Nov 18 20:40:13 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605728413.3269] manager: NetworkManager state is now CONNECTED_SITE
Nov 18 20:44:43 Chef.leoni.daheim NetworkManager[600]: <info>  [1605728683.3908] manager: NetworkManager state is now CONNECTED_GLOBAL
Aber Internet über WLAN funktioniert.
Nun vermute ich, dass es an einem der Updates von heute morgen liegt.
Es wurden aber nur folgende beiden Updates auf beiden Laptops installiert:

Code: Alles auswählen

2020-11-18 10:13:31|install|libraptor2-0|2.0.15-lp151.3.3.1|x86_64||repo-update|
2020-11-18 10:13:31|patch  |openSUSE-2020-1959|1|noarch|repo-update|important|security|needed|applied|
Hat jemand eine Idee?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7546
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: NetworkManager wlan0 timed out

Beitrag von spoensche »

admine hat geschrieben: NetworkManager-ovs.conf
Hast du das OpenVSwitch Plugin für den NM installiert?
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8895
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: NetworkManager wlan0 timed out

Beitrag von admine »

spoensche hat geschrieben: 19. Nov 2020, 17:25 Hast du das OpenVSwitch Plugin für den NM installiert?
Das ist installiert:

Code: Alles auswählen

S  | Name                             | Typ   | Version            | Arch   | Repository
---+----------------------------------+-------+--------------------+--------+--------------------
i+ | NetworkManager                   | Paket | 1.10.6-lp151.8.1   | x86_64 | openSUSE-Oss
i  | NetworkManager-branding-openSUSE | Paket | 42.1-lp151.3.2     | noarch | openSUSE-Oss
i+ | NetworkManager-lang              | Paket | 1.10.6-lp151.8.1   | noarch | openSUSE-Oss
i+ | NetworkManager-openvpn           | Paket | 1.8.2-lp151.4.6.1  | x86_64 | openSUSE-Update-Oss
i+ | NetworkManager-openvpn-lang      | Paket | 1.8.2-lp151.4.6.1  | noarch | openSUSE-Update-Oss
i+ | NetworkManager-pptp              | Paket | 1.2.4-lp151.2.3    | x86_64 | openSUSE-Oss
i+ | NetworkManager-pptp-lang         | Paket | 1.2.4-lp151.2.3    | noarch | openSUSE-Oss
Da ist aber nichts wissentlich extra installiert worden.
Allerdings bin ich gerade (noch etwas vorsichtig, aber irgendwie schon) der Meinung, es hat sich erledigt.
Eventuell / Vermutlich durch das Firmwareupdate von gestern Abend.
Danach hatte ich nicht sofort ein Reboot gemacht. Erst heute wieder beide Laptops eingeschaltet und es sieht zur Zeit an Beiden wieder alles normal aus.

EDIT: Ich denke doch, es hat sich erledigt. Beide Laptops sind jetzt schon einige Stunden gut und richtig gelaufen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Antworten