Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 17. Sep 2019, 13:29

Hallo,

mit meinem Rechner zu Hause habe ich ein kleines Problem.
Wenn ich z. Bsp. ein Update gemacht habe und zum Aktivieren der Änderungen mich abmelden und wieder neu anmelden muss, ist mein Wlan weg. :???:
Beim Neustart ist dem nicht so.

Was kann ich ggf. posten?
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Werbung:
Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 571
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von susejunky » 17. Sep 2019, 15:30

Hallo Uwe.Lü,
Uwe.Lü hat geschrieben:
17. Sep 2019, 13:29
... Wenn ich z. Bsp. ein Update gemacht habe und zum Aktivieren der Änderungen mich abmelden und wieder neu anmelden muss,
Meinst Du hier tatsächlich Logout des Benutzers und erneutes Login oder einen System-Neustart?

Wie aktualisierst Du Dein System (zypper, YaST, ...)?
Uwe.Lü hat geschrieben:
17. Sep 2019, 13:29
... ist mein Wlan weg.
Was bedeuted "weg" (Neu-Anmeldung erforderlich? keine SSIDs sichtbar? ...)?

Nutzt Du "wicked" oder "NetworkManager"?

Viele Grüße

susejunky

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7479
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von spoensche » 17. Sep 2019, 18:27

Poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

grep -i network .xsesssion-errors

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 18. Sep 2019, 12:01

susejunky hat geschrieben:
17. Sep 2019, 15:30
Meinst Du hier tatsächlich Logout des Benutzers und erneutes Login oder einen System-Neustart?
-> ich meine ein Abmelden des Benutzers und ein neues Login
spoensche hat geschrieben:
17. Sep 2019, 18:27
Was bedeuted "weg" (Neu-Anmeldung erforderlich? keine SSIDs sichtbar? ...)?
-> es ist kein SSIDs sichtbar
spoensche hat geschrieben:
17. Sep 2019, 18:27
Poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

grep -i network .xsesssion-errors
-> das mache ich heute, wenn ich zu Hause bin.

Vielen Dank für Euer Antworten.

Uwe
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 18. Sep 2019, 18:42

Code: Alles auswählen

linux2:~ # grep -i network .xsesssion-errors
grep: .xsesssion-errors: No such file or directory
linux2:~ # exit
logout
uwe@linux2:~> grep -i network .xsesssion-errors
grep: .xsesssion-errors: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
uwe@linux2:~> 
:???:
Zuletzt geändert von gehrke am 18. Sep 2019, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte zukünftig <code>-Tags verwenden - https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=105750
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3518
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Sauerland » 18. Sep 2019, 18:56

grep: .xsesssion-errors: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Als User:

Code: Alles auswählen

ls -al ~ | grep -i .xsess
Die werden heutzutage mit Displaynummern angelegt......
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 19. Sep 2019, 08:49

Danke, ich melde mich.
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 19. Sep 2019, 17:18

Bei

Code: Alles auswählen

uwe@linux2:~> ls -al ~ | grep -i .xsess
uwe@linux2:~> grep -i network .xsesssion-errors
grep: .xsesssion-errors: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
uwe@linux2:~>
passierte nichts, wie gestern, Schade.
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5354
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von tomm.fa » 19. Sep 2019, 19:46

So nebenbei:
spoensche hat geschrieben:
17. Sep 2019, 18:27
Poste mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

grep -i network .xsesssion-errors
Da ist ein S zuviel in der Mitte von xsesssion.
Aber da

Code: Alles auswählen

ls -al ~ | grep -i .xsess
ja auch nichts ausgibt, ist es eh egal.
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 571
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von susejunky » 21. Sep 2019, 12:21

Hallo Uwe.Lü,
Uwe.Lü hat geschrieben:
18. Sep 2019, 12:01
...] -> es ist kein SSIDs sichtbar
Leider hast Du noch nicht verraten, ob Du "wicked" oder "NetworkManager" zur Steuerung Deines Netzwerkzugangs verwendest. Für den Fall, dass Du "NetworkManager" benutzt:

Kannst Du mit "nmtui" oder "nmcli" noch SSIDs sehen und Dich mit ihnen verbinden?

Viele Grüße

susejunky

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 23. Sep 2019, 15:30

Entschuldigung, ich nutze des wicked-Dienst.
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Benutzeravatar
Uwe.Lü
Hacker
Hacker
Beiträge: 508
Registriert: 7. Nov 2004, 22:21

Re: Nach Abmeldung kein Wlan mehr

Beitrag von Uwe.Lü » 23. Sep 2019, 21:30

Hier nun die gebündelten Ausgaben:

Code: Alles auswählen

uwe@linux2:~> grep -i network .xsession-errors 
grep: .xsession-errors: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
uwe@linux2:~> nmtui
uwe@linux2:~> nmcli
wlan0: verbunden to WLAN-7B7D11_Ext
        "Qualcomm Atheros AR242x / AR542x Wireless Network Adapter (PCI-Express) (AR5BXB63 802.11bg NIC)"
        wifi (ath5k), 00:23:4D:8E:5A:3F, hw, mtu 1500
        ip4-Vorgabe, ip6-Vorgabe
        inet4 192.168.2.116/24
        route4 0.0.0.0/0
        route4 192.168.2.0/24
        inet6 2003:d8:ef25:ca01:a078:7e51:4c2b:6504/64
        inet6 2003:d8:ef25:ca01:2544:7f3d:8888:fc13/64
        inet6 fe80::c14a:5f8a:8c62:b659/64
        route6 2003:d8:ef25:ca01::/64
        route6 ::/0
        route6 ff00::/8
        route6 fe80::/64
        route6 fe80::/64

eth0: nicht verfügbar
        "Broadcom Limited NetXtreme BCM5764M Gigabit Ethernet PCIe"
        ethernet (tg3), 00:1D:72:DA:C5:49, hw, mtu 1500

lo: nicht verwaltet
        "lo"
        loopback (unknown), 00:00:00:00:00:00, sw, mtu 65536

DNS configuration:
        servers: 192.168.2.1
        domains: Speedport_W_723V_1_47_000
        interface: wlan0

        servers: fe80::1
        interface: wlan0

Rufen Sie »nmcli device show« auf, um vollständige Informationen über bekannte Geräte abzurufen
und »nmcli connection show« für eine Übersicht über aktive Verbindungsprofile.


uwe@linux2:~> nmcli device show
GENERAL.DEVICE:                         wlan0
GENERAL.TYPE:                           wifi
GENERAL.HWADDR:                         00:23:4D:8E:5A:3F
GENERAL.MTU:                            1500
GENERAL.STATE:                          100 (verbunden)
GENERAL.CONNECTION:                     WLAN-7B7D11_Ext
GENERAL.CON-PATH:                       /org/freedesktop/NetworkManager/ActiveConnection/3
IP4.ADDRESS[1]:                         192.168.2.116/24
IP4.GATEWAY:                            192.168.2.1
IP4.ROUTE[1]:                           dst = 0.0.0.0/0, nh = 192.168.2.1, mt = 600
IP4.ROUTE[2]:                           dst = 192.168.2.0/24, nh = 0.0.0.0, mt = 600
IP4.DNS[1]:                             192.168.2.1
IP4.DOMAIN[1]:                          Speedport_W_723V_1_47_000
IP6.ADDRESS[1]:                         2003:d8:ef25:ca01:a078:7e51:4c2b:6504/64
IP6.ADDRESS[2]:                         2003:d8:ef25:ca01:2544:7f3d:8888:fc13/64
IP6.ADDRESS[3]:                         fe80::c14a:5f8a:8c62:b659/64
IP6.GATEWAY:                            fe80::1
IP6.ROUTE[1]:                           dst = 2003:d8:ef25:ca01::/64, nh = ::, mt = 600
IP6.ROUTE[2]:                           dst = ::/0, nh = fe80::1, mt = 600
IP6.ROUTE[3]:                           dst = ff00::/8, nh = ::, mt = 256, table=255
IP6.ROUTE[4]:                           dst = fe80::/64, nh = ::, mt = 256
IP6.ROUTE[5]:                           dst = fe80::/64, nh = ::, mt = 600
IP6.DNS[1]:                             fe80::1

GENERAL.DEVICE:                         eth0
GENERAL.TYPE:                           ethernet
GENERAL.HWADDR:                         00:1D:72:DA:C5:49
GENERAL.MTU:                            1500
GENERAL.STATE:                          20 (nicht verfügbar)
GENERAL.CONNECTION:                     --
GENERAL.CON-PATH:                       --
WIRED-PROPERTIES.CARRIER:               aus

GENERAL.DEVICE:                         lo
GENERAL.TYPE:                           loopback
GENERAL.HWADDR:                         00:00:00:00:00:00
GENERAL.MTU:                            65536
GENERAL.STATE:                          10 (nicht verwaltet)
GENERAL.CONNECTION:                     --
GENERAL.CON-PATH:                       --
IP4.ADDRESS[1]:                         127.0.0.1/8
IP4.GATEWAY:                            --
IP6.ADDRESS[1]:                         ::1/128
IP6.GATEWAY:                            --
mit "mntui" sah ich alle Netzwerke

Danke für Eure bisherigen Bemühungen und einen schönen Abend

VG Uwe
Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition, Distribution: openSUSE Leap 15.1 (x86_64), NVIDIA Corporation GM107M (GeForce GTX 860M)
Acer Extensa, Distribution: openSuse Leap 15.1, Kernel-Version: 4.12.14-lp150.11-default

Antworten