Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

OPENVPN und ausschliesslich IPV4

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hollaender
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 25. Feb 2006, 21:14

OPENVPN und ausschliesslich IPV4

Beitrag von Hollaender » 17. Jan 2018, 22:31

Hallo,

Ich habe seit einigen Tagen eine VPN Verbindung installiert (Leap 42.3, KDE, Fritz!Box, openvpn). Die Verbindung funktioniert zuverlässig, aber nur über IPV4. Ich habe deshalb jetzt IPV6 im F!B abgeschaltet, aber möchte gerne wissen ob es auch möglich wäre um in KDE die VPN Verbindung im Connection Editor des Network Managers so ein zu richten, dass nur wenn ich die VPN Verbindung aktiviere ausschließlich IPv4 benutzt wird und also IPV6 ausgeschaltet wird, so dass ich nicht jedes mal wenn VPN benutzt wird, ich IPv6 im F!B abschalten muss.

Es gibt 2 IPv (4 und6) Schirme im Connection Editor. Ich verstehe nicht wie ich die einrichten muss um die Verbindung nur über IPV4 zu aktivieren.

Es gibt folgende Felder im IPv4 Schirm:

-Method
-Other DNS servers
-Search Domains
-DHCP Client ID
-IPv4 is required for this connection
-Routes

Und im IPv6 Schirm:

-Method
-Other DNS servers
-Search Domains
-Privacy
-IPv6 is required for this connection
-Routes

Hollaender

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7340
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: OPENVPN und ausschliesslich IPV4

Beitrag von spoensche » 21. Jan 2018, 15:24

IPv6 Konfiguration für OpenVPN ignorieren und in der IPv4 Konfiguration den Haken bei IPv4 required setzen.

Hollaender
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 25. Feb 2006, 21:14

Re: OPENVPN und ausschliesslich IPV4

Beitrag von Hollaender » 25. Jan 2018, 12:08

Genau das habe ich versucht , aber das macht nichts: ich habe IPv6 "Ignored" und IPV4 "Required", aber wenn ich dann zu einer bekannten Suchmaschine gehe, dann sehe ich die Lokale Version und nicht die vom Land wo sich der VPN Server befindet.

Laut der Kontrolle Seite vom VPN Service die ich habe und laut verschiedenen IP Suchdienste im Internet ist, so bald ich den VPN Aktiviere, eine andere IP Nummer aktiv, aber ich habe bemerkt, dass so lange IPv6 in der Konfiguration vom Modem aktiv ist, auch die IP Adresse vom lokalen Internet Provider mitgeschickt wird. Keine Ahnung ob das auch für andere VPN Dienste gilt: ich habe keine Erfahrung mit anderen VPN Diensten/Provider.

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1023
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: OPENVPN und ausschliesslich IPV4

Beitrag von marce » 25. Jan 2018, 13:02

Spontane Idee, ohne drüber nachgedacht zu haben: Dann solltest Du bei der Aktivierung des VPN auch noch alle IPV6-Routen rauswerfen, ggf. sogar die lokale IPV6-Netzkonfig komplett "wegwerfen".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste