[GELÖST]opensuse leap 42.3 und firefox

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
sweacher
Hacker
Hacker
Beiträge: 298
Registriert: 8. Mär 2009, 13:11

[GELÖST]opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von sweacher » 25. Sep 2017, 20:31

hallo
ich habe jetzt seid wenigen Tagen Leap 42.3 laufen. Manchmal flackert es bei Firefox. Habe ich ein Auswahlfenster mit mehreren Möglichkeiten, dann ist der Hintergrund erst mal schwarz. Erst wenn ich mit der Maus auf dieses Feld gehe sehe ich dann die Namen oder Beschreibungen.
Firefox 52.3.0-60.1
Zuletzt geändert von sweacher am 25. Sep 2017, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1926
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von Heinz-Peter » 25. Sep 2017, 20:45

KDE oder Gnome?

Die Infos sollen unter: klick auf Chamleon > System > Infozentrum stehen, oder auf Konsole:

Code: Alles auswählen

cat /etc/sysconfig/displaymanager | grep DISPLAYMANAGER=

Code: Alles auswählen

kde-open --version

Code: Alles auswählen

plasmashell --version
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

sweacher
Hacker
Hacker
Beiträge: 298
Registriert: 8. Mär 2009, 13:11

Re: opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von sweacher » 25. Sep 2017, 20:53

Hallo Hein-Peter
KDE
cat /etc/sysconfig/displaymanager | grep DISPLAYMANAGER=
DISPLAYMANAGER="sddm"
kde-open --version
Qt: 4.8.6
KDE: 4.14.33
KIO-Client: 2.0
plasmashell 5.8.7
mfg

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1926
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von Heinz-Peter » 25. Sep 2017, 21:21

Versuche unter Systemeinstellungen > Anzeige und Monitor > Compositor - hier das Häkchen bei "Compositor beim Start aktivieren" entfernen.
Zuletzt geändert von Heinz-Peter am 25. Sep 2017, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Alero

Re: opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von Alero » 25. Sep 2017, 21:21

Systemeinstellungen, Anzeige und Monitor, Compositor. Ausgabemodul umstellen auf xrender. Testen.

Gesendet von meinem SM-T530


sweacher
Hacker
Hacker
Beiträge: 298
Registriert: 8. Mär 2009, 13:11

Re: opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von sweacher » 25. Sep 2017, 21:30

Hallo Heinz-Peter & Alero
danke flackeren ist weg
mfg

Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 4986
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von tomm.fa » 25. Sep 2017, 21:36

Gut, sind jetzt nur drei/fünf Zeichen welche eingespart werden können, aber als Tipp nebenbei: cat und Verkettungszeichen (Pipe) braucht es nicht bei
Heinz-Peter hat geschrieben:
25. Sep 2017, 20:45

Code: Alles auswählen

cat /etc/sysconfig/displaymanager | grep DISPLAYMANAGER=
Funktioniert auch mit

Code: Alles auswählen

grep DISPLAYMANAGER= /etc/sysconfig/displaymanager
;)
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!

abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 2985
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: [GELÖST]opensuse leap 42.3 und firefox

Beitrag von abgdf » 26. Sep 2017, 02:27

Also known as "Useless use of cat". ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste