Tumbleweed und Networkmanager DNS Problem

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Manja
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 21. Nov 2007, 20:36

Tumbleweed und Networkmanager DNS Problem

Beitrag von Manja » 4. Jul 2017, 18:19

Hallo,
nach letztem Update bekam ich keine DNS -Verbindung mehr zum Internet über den NetworkManager.
Lösung hier:
https://forums.opensuse.org/showthread. ... ter-update
Also sollte die /etc/dhclient.conf so editiert werden, dass der Eintrag unter
"# Request several well known/usefull dhcp options."
so editiert wird, dass alle Zeilenvorschübe entfernt werden. Anscheinend liest der Parser nicht mehr bis zum Semikolon, sondern nur noch bis zum Zeilenende ein.

Code: Alles auswählen

# Request several well known/usefull dhcp options.
request subnet-mask, broadcast-address, routers,
    rfc3442-classless-static-routes,
    interface-mtu, host-name, domain-name, domain-search,
    domain-name-servers, nis-domain, nis-servers,
    nds-context, nds-servers, nds-tree-name,
    netbios-name-servers, netbios-dd-server,
    netbios-node-type, netbios-scope, ntp-servers;
#    rfc4833-tz-posix-string, rfc4833-tz-name;
Zum Schluss dann noch:
systemctl restart NetworkManager
zum Neustart.

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste