Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Gemountete Ordner aufrufen via FTP?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Requitas
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28. Feb 2017, 05:33

[gelöst] Gemountete Ordner aufrufen via FTP?

Beitrag von Requitas » 28. Feb 2017, 05:38

Hallo,

ich hoffe ich bin in der Abteilung hier richtig, konnte mich nicht so Recht entscheiden, wo das jetzt genau hinsoll. Wenn nicht - tut mir leid!


Ich habe soeben mein Cubieboard mit einer Ubuntu Distribution (genauer gesagt ein NAS-Image für das Board) aufgesetzt und einige Dienste, die ich brauche installiert (darunter auch ProFTPD). Angeschlossen wurde eine USB 2.0 externe Festplatte (1TB), die mit dem Dateisystem NTFS arbeitet. Diese wurde in /media/usb gemountet. Habe schon rundum getestet, da scheint alles super zu sein. mount, umount, Dateien anlegen, etc funktioniert alles. Das Problem beginnt, wenn ich per FTP auf den Server verbinde. Da das Board keinen Internetzugang hat, sondern im Netzwerk verwendet wird, habe ich beim FTP Server kein DocumentRoot festgelegt, heißt, die FTP User (nur ich) können sich frei im Dateisystem bewegen. Ich bekomme jeden Ordner geöffnet, bearbeitet und verschoben sowie gelöscht, bis auf einen, nämlich den /media/usb Ordner. Dort erscheint in Filezilla die Meldung:

Befehl: CWD /media
Antwort: 250 CWD command successful
Befehl: CWD usb
Antwort: 550 usb: No such file or directory
Fehler: Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden



Woran könnte das liegen? Was kann ich tun? Danke im Vorraus!

Grüße
Zuletzt geändert von Requitas am 28. Feb 2017, 07:43, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7160
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Gemountete Ordner aufrufen via FTP?

Beitrag von lOtz1009 » 28. Feb 2017, 06:45

Wie sieht der mount-Befehl bzw. fstab-Eintrag (sofern vorhanden) der USB-Platte aus?
::: openSUSE Member :::
::: LXDE-Team :::
Linux-Club Wiki
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Requitas
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28. Feb 2017, 05:33

Re: Gemountete Ordner aufrufen via FTP?

Beitrag von Requitas » 28. Feb 2017, 07:07

Hallo lOtz1009,

danke für die Antwort, habe es nach einer Tasse Kaffee gerade eben hinbekommen, das Problem war, dass die Partition, die das Problem verursachte, NTFS war. Ich bin ehrlich gesagt ziemlicher Anfänger, was Linux angeht und auch allgemeine Wissenslücken finde ich immer wieder, wie zum Beispiel jetzt bez. Dateisystemen. Ich habe herausgefunden, dass ich mit CHMOD lange tüfteln kann, wenn NTFS damit gar nichts anfangen kann. Die Partition läuft jetzt unter EXT4, nach CHMOD passt jetzt alles!

Trotzdem vielen Dank!

Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1840
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: Gemountete Ordner aufrufen via FTP?

Beitrag von gehrke » 28. Feb 2017, 07:23

Fein. Dann bitte diesen Thread als gelöst markieren: https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=89&t=120397
TNX

Antworten