Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Firefox auf Deutsch

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

[Gelöst] Firefox auf Deutsch

Beitrag von pp91 » 21. Jan 2017, 11:41

Hallo,
nach der Installation von Leap 42.2 mit KDE war Firefox (50.1.0) auf Englisch. Durch Umstellen von general.useragent.locale auf de hatte ich ihn dann auf Deutsch (ich bin mir allerdings nur "ziemlich sicher", dass ich es so gemacht habe). Nach einigen Tagen, ich vermute infolge der Firefox-Verwendung unter root, ist er wieder auf Englisch, die Einstellung mit dem de ist aber noch vorhanden. Was kann ich tun?
Zuletzt geändert von pp91 am 21. Jan 2017, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
muck19
Hacker
Hacker
Beiträge: 522
Registriert: 21. Mär 2010, 12:20
Wohnort: 77830 Bühlertal

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von muck19 » 21. Jan 2017, 11:56

Ist
MozillaFirefox-translations-common
installiert?
vokoscreen -> Screencastprogramm für OpenSuse / Ubuntu / Debian unter
http://www.kohaupt-online.de/hp
Desktopvideos mit Ton

Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von pp91 » 21. Jan 2017, 12:18

Ja, MozillaFirefox-translations-common ist installiert.

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4472
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von Jägerschlürfer » 21. Jan 2017, 12:48

das deutsche Sprachpaket ist auch installiert?
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von pp91 » 21. Jan 2017, 13:41

Du meinst sicher das Sprachpaket, wie ich es in Firefox finde? Gehe ich in Firefox auf Tools, dann auf Add-ons, dann auf Languages, dann finden sich dort viele Language Packs, darunter auch "Deutsch (DE) Language Pack 50.1.0", alle mit einer Schaltfläche "Disable", woraus ich schließe, dass sie installiert sind.

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4472
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von Jägerschlürfer » 21. Jan 2017, 13:57

Na dann "disable" doch mal alle bis auf das deutsche Sprachpaket und starte den Firefox anschließend einmal neu,..
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki< >Paketsuche<

Meine Systeme:
Desktop1: Debian 8
Desktop2: Windows 7, Debian, Aptosid, Opensuse
Notebook: Manjaro
Netbook: Windows 10

Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von pp91 » 21. Jan 2017, 14:13

Sind jetzt alle disabled bis auf Deutsch, Firefox ist aber immer noch Englisch

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3162
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von Sauerland » 21. Jan 2017, 15:13

Du startest Firefox aber nicht als roor bzw. unter einem Root Account?

Was sagt, als derselbe User der Firefox startet:

Code: Alles auswählen

locale
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 421
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von susejunky » 21. Jan 2017, 18:30

Hallo pp91,
pp91 hat geschrieben:
21. Jan 2017, 11:41
... Durch Umstellen von general.useragent.locale auf de hatte ich ihn dann auf Deutsch ...

Code: Alles auswählen

intl.locale.matchOS = false
könnte ggf. helfen.

Viele Grüße

susejunky

Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von pp91 » 21. Jan 2017, 20:12

1. Ich starte Firefox als normaler Nutzer.

2. locale ergibt

Code: Alles auswählen

LANG=de_DE.UTF-8
LC_CTYPE="de_DE.UTF-8"
LC_NUMERIC="de_DE.UTF-8"
LC_TIME="de_DE.UTF-8"
LC_COLLATE="de_DE.UTF-8"
LC_MONETARY="de_DE.UTF-8"
LC_MESSAGES="de_DE.UTF-8"
LC_PAPER="de_DE.UTF-8"
LC_NAME="de_DE.UTF-8"
LC_ADDRESS="de_DE.UTF-8"
LC_TELEPHONE="de_DE.UTF-8"
LC_MEASUREMENT="de_DE.UTF-8"
LC_IDENTIFICATION="de_DE.UTF-8"
LC_ALL=
3.

Code: Alles auswählen

intl.locale.matchOS = false
hat nichts geändert.

4. Ich habe einen neuen Nutzer angelegt, der hat Firefox auf Deutsch.

Benutzeravatar
pp91
Hacker
Hacker
Beiträge: 318
Registriert: 9. Mär 2010, 22:08
Wohnort: 69514 Laudenbach

Re: Firefox auf Deutsch

Beitrag von pp91 » 21. Jan 2017, 22:35

Problem gelöst! Ich habe alle Add-ons (Classic Theme Restorer, Perapera Chinese und Tabs on Bottom) disabled. Dann Neustart, immer noch auf Englisch, dann alle Add-ons wieder enabled, dann Neustart: Firefox ist jetzt auf Deutsch. Erklären kann ich mir das nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast