Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

[gelöst] Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 12. Jan 2017, 08:34

Moin zusammen,

ich habe gestern in meiner Leap 42.2 Distribution ein Update auf Plasma 5.8.5 und Frameworks 5.29.0 gemacht - seitdem werden die Mails in KMail nur noch leer angezeigt. D. h. sie scheinen alle noch zu existieren, ich kann den Inhalt aber nicht mehr sehen.

Hat jemand zufällig einen Lösungsvorschlag?

Danke und Grüße
der Zwirni
Zuletzt geändert von zwirni am 22. Jan 2017, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Bequimão
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 18. Sep 2014, 22:10

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von Bequimão » 12. Jan 2017, 10:30

Du kannst

Code: Alles auswählen

$ akonadictl vacuum
versuchen

Handelt es sich um lokale Mails oder IMAP-Konten? Bei lokalen Mails rate ich, vor dem Upgrade die Mails per Export separat zu sichern. Bei älteren KMail-Versionen geht das mit Rechtsklick auf den Ordner.

Viele Grüße
Bequimão
Sony Vaio E Series SVE1713G4EW mit Win 8 und UEFI
openSUSE 42.2 Plasma - Mageia 6 - KaOS Linux

Bequimão (gesprochen: Be-ki-mãu) ist Manuel Beckmann,
brasilianischer Revolutionär in Maranhão (1630 - 1685).

zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 12. Jan 2017, 15:03

Habe ich gerade probiert, hat aber nichts gebracht - trotzdem danke für den Tipp.

Ich vermute auch, dass es eher ein Darstellungsproblem als ein Problem Akonadis (Ausnahmsweise mal nicht - ein Wunder ;) ) ist. Der Mailordner ist auf jeden Fall noch ordentlich groß.

Benutzeravatar
P6CNAT
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1015
Registriert: 24. Jul 2006, 14:26
Wohnort: Mainhausen

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von P6CNAT » 14. Jan 2017, 22:42

Hallo,

bei mir stehen die Maildateien im Verzeichnis "~/.local/share/.local-mail.directory",
mit dem Kommando "ls -laR ~/.local/share/.local-mail.directory | wc -l" kannst du zählen, wie viele Mails da sind.

Grüße
Georg
openSUSE Leap 42.3 64 Bit
KDE-Plasma 5.8.7
CPU: AMD A8-5500 mit integrierter GPU Typ AMD Radeon HD 7560D

zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 20. Jan 2017, 17:30

Die Mails sind sicher da. Ich kann sie auch einigermaßen angucken (ich denke Textnachrichten besser als HTML-Nachrichten), wenn ich im Kontextmenü einer Mail auf "Nachricht bearbeiten" klicke - dann springt ein Fenster auf, in dem ich die Nachrichteninhalt sehe.
Es liegt also an der Darstellung. Sind möglicherweise irgendwelche Abhängigkeiten falsch gesetzt und mir fehlt ein Paket, dass mit upgedated werden sollte?

Benutzeravatar
P6CNAT
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1015
Registriert: 24. Jul 2006, 14:26
Wohnort: Mainhausen

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von P6CNAT » 20. Jan 2017, 22:33

Hallo,

dann öffne mal eine Mail und probiere die Menüpunkte unter Ansicht -> Vorspann aus.
Vielleicht hilft das.

Grüße
Georg
openSUSE Leap 42.3 64 Bit
KDE-Plasma 5.8.7
CPU: AMD A8-5500 mit integrierter GPU Typ AMD Radeon HD 7560D

zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 21. Jan 2017, 12:25

Da kann ich tatsächlich das Aussehen ändern - allerdings wirklich nur das des Vorspanns.
Ich kann mir die Nachrichtenstruktur anzeigen lasse, sehe auch, dass der Content da ist, aber sehen... nöö. (s. Anhang)

Den Nachrichtencode kann ich auch sehen.
Bild

Benutzeravatar
P6CNAT
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1015
Registriert: 24. Jul 2006, 14:26
Wohnort: Mainhausen

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von P6CNAT » 21. Jan 2017, 22:18

Hallo,

ist wirklich merkwürdig.
Hast du mal die Einstellungen -> K-Mail Einrichten -> Erscheinungsbild + E-Mail Editor angeschaut?

Wenn das nicht hilft kannst du mal folgendes probieren.
Lege einen zusätzlichen, neuen Testuser an, richte Kontact ein und schau, ob dort derselbe Effekt auftritt.
Wenn es einen Unterschied gibt vergleiche diese Dateien: ./.kde4/share/config/kmail2rc

Grüße
Georg
openSUSE Leap 42.3 64 Bit
KDE-Plasma 5.8.7
CPU: AMD A8-5500 mit integrierter GPU Typ AMD Radeon HD 7560D

zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 22. Jan 2017, 00:27

'n Abend!

Jopp, da passiert genau dasselbe.
Die Mails sehe ich, den Inhalt nicht.

:irre: :???:

Danke auf jeden Fall für die Ideen schonmal...

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3230
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von Sauerland » 22. Jan 2017, 07:46

Kannst du mit der Maus in dem weissen Ausschnit markieren?
Siehst du es dann?
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 22. Jan 2017, 11:06

Stimmt, auch 'ne gute Idee. Geht aber auch nicht. Keine weiße Schrift auf weißem Grund.
Der Mauszeiger ändert sich auch nicht, im Vorspann wird er zu dem senkrechten Strich, im Inhaltsfeld ist er ein Pfeil...

zwirni
Member
Member
Beiträge: 132
Registriert: 30. Jun 2006, 22:43

Re: Mails werden in KMail 5 leer angezeigt

Beitrag von zwirni » 22. Jan 2017, 11:22

Ich hab' die Lösung:
Bei meinen Repos war KDE:Qt57 aktiviert. Nachdem ich das zu Qt5 geändert habe, sind meine Mails zurückgekommen :-)

Vielen Dank für eure Bemühungen!

Antworten