Seite 1 von 1

[gelöst] Mail-Adresse von root ändern

Verfasst: 9. Jun 2013, 15:35
von Hengstenberg
Hallo zusammen,

ich habe eine Mail-Weiterleitung eingerichtet, so dass Meldungen an root an mich weitergeleitet werden (im YaST-Jargon nennt sich das ja "Systemmail empfangen" oder so ähnlich). Nun habe ich den hostname relativ kurz nach der Installation meines Systems geändert. Die Mails, die mich aber von root erreichen, haben aber immer noch den alten hostname in der Absenderadresse.

Nochmal als Kurzbeschreibung:
  • Maildresse mit altem hostname (habe ich hier jetzt vereinfacht dargestellt): root@abc.site, hostname = abc
  • neuer hostname aber = xyz, würde also root@xyz.site erwarten
Wie kann ich die Mail-Adresse von root ändern (und ich meine nicht den Mail-Alias)?

Noch paar Infos zu meinen System:
  • openSUSE 12.3 (Dartmouth, x86_64)
    KDE-Version: 4.10.3 "release 1"
    Kernel-Version: 3.7.10-1.11-desktop

Grüße, Hengstenberg

Re: Mail-Adresse von root ändern

Verfasst: 17. Jun 2013, 20:42
von P6CNAT
Hallo,

vielleicht genügt es das Kommando newaliases auszuführen damit der geänderte Hostname wirksam wird.

Grüße
Georg

Re: Mail-Adresse von root ändern

Verfasst: 23. Okt 2017, 21:21
von Hengstenberg
Hab's rausgefunden:

Code: Alles auswählen

/etc/postfix/main.cf
als root öffnen/editieren.

Zeile mit

Code: Alles auswählen

myhostname = abc.site
suchen und entsprechend ändern, z. B. nach

Code: Alles auswählen

myhostname = xyz.site
Abschließend postfix-Konfiguration neueinlesen:

Code: Alles auswählen

# postfix reload
Fertig.
Gruß, Hengstenberg