Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Frage zur IP-Einbindung...

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Jul 2004, 21:04

du musst in deinem Script noch einen Vorspann einfügen:

Beispiel named

### BEGIN INIT INFO
# Provides: named
# Required-Start: $network $remote_fs $syslog
# Required-Stop:
# Default-Start: 3 5
# Default-Stop:
# Description: Starts internet domain name server (DNS)
### END INIT INFO

da gibst du an in welchen leveln dieses script laufen soll, und welche vorbedingungen dein Scrip braucht (siehe Beispiele in /etc/init.d)

mit insserv oder Yast-Runleveleditor wird das script dann aktiviert

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Jul 2004, 21:47

normalerweise legt SuSE dazu noch einen link in /usr/sbin an

ln -s rcip /etc/init.d/ip

und in den scripten gibt es einen START STOP STATUS Rahmen

case "$1" in
start)
....
;;
stop)
...
;;
esac

und die Scripte müssen eine exitcode liefern.

Schau dir einfach mal ein beliebiges script in /etc/init.d an

ist dein script ausführbar? Vergess ich manchmal auch.

Ach und probier mal deinen Befehl inclusive Pfad anzugeben, zum Zeitpunkt ist der Pfad zum Programm evtl noch nicht gesetzt.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Jul 2004, 22:25

ja aber den SuSE-spezifischen exit-code musst du setzen.

du kannst deinen Befehl aber auch in boot.local setzen, das wird am Schluß ausgeführt, da sollte Netz etz schon da sein. Musst du mal in /var/log/boot.msg kontrollieren.

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 13. Jul 2004, 22:33

Die Datei, die du suchst lautet: /etc/sysconfig/network/ifcfg-eth0

Das Vorgehen fuer das einfuegen eines Alias steht in
/etc/sysconfig/network/ifcfg.template

Ich glaube da ist es an der richtigen Stelle ;)

boot.local ist verkehrt, hab grad nochmal gelesen, das wäre zu früh.

Antworten