Seite 1 von 1

D-Link WLAN-USB G 122 - OpenSuse 11.3 factory

Verfasst: 17. Jan 2010, 18:54
von ManfredB
Hallo zusammen,

ich fahre zur Zeit die OpenSuse-factory-Version, die 11.3 anzeigt auf Konsole.

Positiv kann ich berichten, dass der im Titel genannte USB-Stick ohne Probleme erkannt
und eingerichtet werden konnte.

Zwar ist der Stick nicht der allerschnellste, ist auch für USB 1.1 vorgesehen,
funktioniert aber einwandfrei mit guter Verbindung.

Ich wollte das nur hier berichten, falls jemand diesen Stick hat,haben will o.ä.

Gruss
Manfred

Re: D-Link WLAN-USB G 122 - OpenSuse 11.3 factory

Verfasst: 17. Jan 2010, 18:59
von lOtz1009
Hallo,

Welche Revision des Sticks?
B1 oder C1?
Poste doch noch bitte den entsprechenden Abschnitt von lsusb

Lief der unter OS 11.2 auch out-of-the-box?
Dann kann ich das direkt in die Kompatibilitätsliste eintragen ;)

Re: D-Link WLAN-USB G 122 - OpenSuse 11.3 factory

Verfasst: 17. Jan 2010, 19:42
von ManfredB
Hier die gewünschte Information:

Code: Alles auswählen

lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
[b]Bus 002 Device 004: ID 07d1:3c03 D-Link System DWL-G122 802.11g Adapter [ralink rt73][/b]
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 006 Device 002: ID 03f0:1004 Hewlett-Packard DeskJet 970c/970cse
Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 008 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 008 Device 002: ID 0a81:0205 Chesen Electronics Corp. PS/2 Keyboard+Mouse Adapter
Übrigens habe ich fälschlicherweise USB 1.1 angegeben,
auf der Verpackung steht:
"Drahtloser Zugriff mit USB 2.0".

Und bei H/W VerL C1
F/W: 3.10

Wie es bei OpenSuse 11.2 aussieht, kann ich nicht mehr sagen/schreiben,
weil ich es damit nicht ausprobiert hatte und 11.2 existiert nicht mehr.

Gruss
Manfred