Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSE 9.0, Firefox 0.8, so wird Java installiert!

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1394
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

SuSE 9.0, Firefox 0.8, so wird Java installiert!

Beitrag von moenk » 27. Jun 2004, 00:15

Das Problem ist bei SuSE, egal ob die JRE installiert ist (kann man mit Yast2 auch machen) der Firefox weiss nur nix davon. Also bei Bedarf die SuSE-CD rein und nachinstallieren und dann schafft dieser Befehl als root Abhilfe:
ln -s /usr/lib/SunJava2-1.4.2/jre/plugin/i386/ns610-gcc32/libjavaplugin_oji.so /opt/firefox/plugins/
Das Zielverzeichnis (letzter Parameter) ggf anpassen!
Dann einmal neu starten und Java ist drin.
Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
ratibor
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 11. Apr 2004, 23:08
Wohnort: Koblenz

Beitrag von ratibor » 14. Nov 2004, 21:41

für firefox 1.0 unter suse 9.1 mit KDE 3.3 ist das Zielverzeichnis übrigens:
/opt/MozillaFirefox/lib/plugins

ich hab allerdings das problem, dass der Link bei mir zwar vorhanden ist, die Karte unter map24.de trotzdem nur als graues Feld mit dem Java-Symbol drin angezeigt wird.

Fällt wem etwas dazu ein?

ratibor

berndbuecker
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 1. Jan 2005, 09:27

Danke für den Tip...

Beitrag von berndbuecker » 1. Jan 2005, 10:24

denn ich war schon am verzweifeln, dass mein FF offenbar immer wieder bei JAVA versagt hat.

Allerdings liegt bei mir die so-Datei unter .mozilla/plugins.

Das ist auch etwas, was mich an LINUX ziemlich nervt. Die Verzeichnis-Struktur ist sehr sehr individuell....oder ?

Ein frohes neues Jahr wünsche ich !

B.

Chartmän
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 23. Mär 2004, 21:50
Wohnort: Marktredwitz/Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chartmän » 3. Feb 2005, 00:14

Hi,

hab da im YaST ein Java-Plugin-Set gefunden, das auch bei Firefox funktioniert. Weiß etz zwar nimmer genau wies heißt, aber funktionieren tuts...

greetz,

Chris
Das Leben ist eines der härtesten und meistens endet es mit dem Tod.

manooh
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 4. Feb 2005, 18:12

das package

Beitrag von manooh » 4. Feb 2005, 18:15

.. das du meinst, ist wahrscheinlich folgendes:
java-1_4_2-sun-plugin

Chartmän
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 23. Mär 2004, 21:50
Wohnort: Marktredwitz/Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chartmän » 4. Feb 2005, 19:18

Jep, genau das!
Das Leben ist eines der härtesten und meistens endet es mit dem Tod.

Ulli_ulli
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 21. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Ruhrgebiet

Bei mir klappt firefox und java immer noch nicht.

Beitrag von Ulli_ulli » 20. Mär 2005, 11:50

Hi,
ich weiss, dass schon viel über das Thema geschrieben wurde. Und ich habe auch den symbolischen link gesetzt, aber bei mir klappt es immer noch nicht *grr*.
Bei java erscheint nur ein graues Feld mit einem kleinen roten "X" in der oberen linken Ecke.
Kann es sein, dass ich noch in meinem home-Verzeichnis was machen muss?

Mein System: SuSE 9.2, firefox 1.0.1

Bin für jeden Tipp dankbar. Es ist immer etwas nervig auf den Konqueror zuzugreifen, wenn java nötig ist. Dort klappt es nämlich.
Sonntägliche Grüße
Ulli

Benutzeravatar
/home/lino
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 18. Apr 2005, 23:21
Wohnort: ja

Beitrag von /home/lino » 31. Mai 2005, 08:50

ja, ich habe das selbe problem wie ulli... ganz genau... der link ist da, es geht aber nicht...
suse 9.2 kde 3.4 FF 1.0.4

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8821
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 31. Mai 2005, 09:35

Poste doch mal die Ausgabe von "ls -l" im Plugin-Verzeichnis des Browsers.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Ulli_ulli
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 21. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Ulli_ulli » 31. Mai 2005, 17:47

/home/lino hat geschrieben:ja, ich habe das selbe problem wie ulli... ganz genau... der link ist da, es geht aber nicht...
suse 9.2 kde 3.4 FF 1.0.4
Ich hab zwar jetzt keine Probleme mehr, Suse 9.3, Firefox 1.0.4, aber wenn ich mich richtig erinnere, lag es damals daran, dass ich mit wwwoffle, einem proxy, gearbeitet hatte, Wenn ich diesen in den Einstellungen in firefox deaktiviert hatte, klappte es.

Gruss,
Ulli

dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher » 12. Jul 2005, 00:21

Ich habe das gleiche Problem mit Netscape 7.1 und Java jre1.5.0_04
Link steht aber Map24 fordert ein plugin für "application/x-java-vm"
Ausgabe von ls -l in /usr/local/netscape/plugins ergibt:
insgesamt 1463
drwxr-xr-x 2 root root 192 2005-07-08 10:23 .
drwxr-xr-x 10 root root 1552 2005-07-07 12:22 ..
-rw-r--r-- 1 root root 856 2003-06-24 09:04 flashplayer.xpt
-rw-r--r-- 1 root root 1470464 2003-06-24 09:05 libflashplayer.so
lrwxrwxrwx 1 root root 65 2005-07-08 10:23 libjavaplugin_oji.so -> /usr/java/jre.1.5.0_04/plugin/i386/ns7-gcc29/libjavaplugin_oji.so
-rwxr-xr-x 1 root root 20448 2003-06-24 09:04 libnullplugin.so

dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher » 15. Jul 2005, 20:56

Habe FF 1.0.4 und Java 1.5.0_01.
Es gibt unter /jre1.5.0_01/plugin/i386 die Ordner ns7 und ns7-gcc29 jeweils mit der Datei libjavaplugin_oji.so.
Nach einem "ln -s /..../ns7-gcc29/libjavaplugin_oji.so startete FF nicht mehr. Habe den Link gelöscht und einen nach ns7/libjavaplugin_oji.so angelegt.
Siehe da es geht. Auch bei map24 werden die Karten richtig angezeigt.
Das Gleiche klappt auch mit Netscape 7.1.

Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK » 24. Sep 2005, 13:36

dirk viher hat geschrieben:Habe FF 1.0.4 und Java 1.5.0_01.
Es gibt unter /jre1.5.0_01/plugin/i386 die Ordner ns7 und ns7-gcc29 jeweils mit der Datei libjavaplugin_oji.so.
Nach einem "ln -s /..../ns7-gcc29/libjavaplugin_oji.so startete FF nicht mehr. Habe den Link gelöscht und einen nach ns7/libjavaplugin_oji.so angelegt.
Siehe da es geht. Auch bei map24 werden die Karten richtig angezeigt.
Das Gleiche klappt auch mit Netscape 7.1.
genau diese beiden schritte habe ich auch angewendet (FiFox 1.07) aber leider will der schei** ned :(
Bild

dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher » 25. Sep 2005, 12:20

Hast den richtigen Link?. Ich habe java nicht ins Standartverzeichnis installiert.

Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK » 25. Sep 2005, 17:15

sooo das ist 100%ig der richtige link und alles aber es geht dennoch nicht!

ln -s /usr/java/jre1.5.0_05/plugin/i386/ns7/libjavaplugin_oji.so /opt/MozillaFirefox/lib/plugins
Bild

Benutzeravatar
SeriousK
Member
Member
Beiträge: 187
Registriert: 3. Aug 2005, 17:48

Beitrag von SeriousK » 9. Okt 2005, 15:00

linux:/opt/MozillaFirefox/bin # ln -s /usr/java/jre1.5.0_05/plugin/i386/ns7/libjavaplugin_oji.so /opt/MozillaFirefox/lib/plugins
ln: Erzeugen der symbolischen Verknüpfung „/opt/MozillaFirefox/lib/plugins/libjavaplugin_oji.so“ zu „/usr/java/jre1.5.0_05/plugin/i386/ns7/libjavaplugin_oji.so“: Die Datei existiert bereits
dennoch geht kein java unter fifox 1.07 :(
Bild

Thomson
Hacker
Hacker
Beiträge: 252
Registriert: 21. Mai 2004, 23:10
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomson » 16. Okt 2005, 14:53

bei mir klappt java überhaupt nicht, ich habe Suse Linux 10.0 und habe java mit einer rpm datei installiert, doch es tut sich nicht´s.
Kennt ihr den eine rpm datei die auch bei suse 10.o funktioniert?

Danke schonmal im vorraus
Archlinux
KDE
ATI Radeon HD 4800
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 6000+
4,0 GB DDR2 800 RAM
500 GB SATA2, 500 GB extern
TRENDnet wireless TEW-443PI (Atheros)

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 16. Okt 2005, 15:03

Könntest Du bitte noch dazusagen, was Du bisher außer der Installation des RPMs gemacht hast?

Nichts? Dann ist es klar, dass es nicht läuft. Du musst das Plugin auch verlinken und dabei soweit mitdenken, die Pfade an Dein System anzupassen.

Probier mal folgendes als root:

Code: Alles auswählen

sh /opt/MozillaFirefox/bin/add-plugins.sh
Wenn das nicht geht, musst Du den Link von Hand setzen. Alle dafür notwendigen Informationen stehen hier im Thread oder mindestens fünfmal anderswo im Forum, auffindbar mit der Suchfunktion.

Thomson
Hacker
Hacker
Beiträge: 252
Registriert: 21. Mai 2004, 23:10
Wohnort: Eschweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomson » 16. Okt 2005, 15:11

find: /usr/java: No such file or directory
find: /usr/java: No such file or directory
-> Java2: no change (no suitable JRE available)
-> RealPlayer: no change (link valid or not available)
-> AdobeReader: no change (link valid or not available)
-> Flash5: no change (link valid or not available)
-> Flash6/7: no change (link valid or not available)
-> gplflash: no change (flash already provided or not available)
-> Plugger: no change (link valid or not available)
-> Mozplugger: no change (link valid or not available)
-> Tcl: no change (link valid or not available)
-> DjVu: no change (link valid or not available)
-> bonobo: no change (link valid or not available)
-> dragonegg: no change (link valid or not available)
linux:~ #
Archlinux
KDE
ATI Radeon HD 4800
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 6000+
4,0 GB DDR2 800 RAM
500 GB SATA2, 500 GB extern
TRENDnet wireless TEW-443PI (Atheros)

Defekter
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20. Nov 2005, 12:34
Wohnort: Plauen/Vogtl.

Beitrag von Defekter » 21. Nov 2005, 15:54

Ho

Ich habe erst seit 3 tagen suse 10.0 drauf und hate auch tieriche propleme mit dem java plugin.

Habe mir bei java.com 1x das rpm und 1x ne bin datei gezogen.

Mit der Rpm ging auch nix . Als ich dann aber über konsole die .bin rein habe ging alles bestens .

PS: Firefox 1.0.7

Grüsse aus Plauen/vogtl.
Ich habe es geschaft mich von BillyBoy loszureissen !!!!

Ein dreifach hoch auf linux

Antworten