Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[G E L Ö S T] Partition löschen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
n.a.
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 12. Jun 2010, 15:02

[G E L Ö S T] Partition löschen

Beitrag von n.a. » 23. Jun 2010, 13:03

Hallo, einfach toll, wie man hier schnell Hilfe bekommen kann.

Meine Festplatte ist voll und komme nicht mehr weiter. Wahrscheinlich habe ich die Windows Partition fehlerhaft gelöscht. Jedenfalls ist dadurch die Linux Partition noch nicht größer geworden. Jetzt kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm, vermutlich, weil die Festplatte voll ist. Sie ist voll, das weiß ich ganz sicher.

Ich hatte etwas verstellt, da ich mich auf einmal bei Linux einloggen musste. Auf diesem Bildschirm gab es noch verschiedene Wahlmöglichkeiten und davon habe ich eine angeklickt. Ich landete auf einer Oberfläche, die der cms bei Windows ähnlich ist und bei jedem Neustart erscheint sie. Ich kann leider nicht viel da rein schreiben, da ich die Befehle eher vom cms kenne ("Eingabeaufforderung" o.ä.)

Ich weiß, wie meine alte Windows-Partition heißt. Das könnte mir dabei helfen, wenn ich über diese Eingabeaufforderung von dort aus meine Windows Partition endgültig lösche und die Linuxp. vergrößer.

Wie lauten die Befehle dazu?


Und wie komme ich später aus diesem KFM o. ä. wieder heraus in Linux rein?
Zuletzt geändert von n.a. am 1. Jul 2010, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Re: Partition löschen

Beitrag von }-Tux-{ » 24. Jun 2010, 18:33

Ich habe den Beitrag http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=28&t=109869 mal hier geteilt, da obiger Post nicht in das Forum "Programmierung" passt.


}-Tux-{

n.a.
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 12. Jun 2010, 15:02

Re: Partition löschen

Beitrag von n.a. » 29. Jun 2010, 13:38

Ich war im TWM drin und da raus zu kommen war nach einigen richtigen hinschauen ganz einfach.

Rest gelöscht, da infos im www vorhanden
Zuletzt geändert von n.a. am 29. Jun 2010, 13:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7166
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Partition löschen

Beitrag von lOtz1009 » 29. Jun 2010, 13:41

Wozu formatieren nur weil /tmp voll ist? Mach doch einfach /tmp leer, oder lass das automatisch beim Booten erledigen → http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... fig%2Fcron

Edit: hat sich ja wohl erledigt...
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

n.a.
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 12. Jun 2010, 15:02

Re: Partition löschen

Beitrag von n.a. » 29. Jun 2010, 16:11

tmp ist nicht auffindbar. Es lag durch das Fummeln an den Partitionen offenbar auf einer anderen Partition und war überhaupt nicht mehr beim Hochfahren abrufbar.

Danke.

Antworten