Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Update KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Linuxsusefan

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Linuxsusefan » 4. Feb 2009, 20:25

Hi,

ich habe gerade eben auch das KDE 4.2 Update gemacht. Soweit ging alles gut, nur waren auch bei mir manche Schnellstartverknüpfungen in der Taskleiste " leer " und ohne Verbindung. Musste diese " neu " anlegen und die " leeren " entfernen, nun haut es wieder hin.

Mein System: OpenSuSE 11.0 / 32bit + KDE 4.2

Edit:

Nach einem Neustart waren bei mir auch die gelöschten " alten & leeren " Verknüpfungen neben den " neuen & aktiven " zu finden.

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16608
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von whois » 5. Feb 2009, 05:52

linuxsusefan hat geschrieben:Nach einem Neustart waren bei mir auch die gelöschten " alten & leeren " Verknüpfungen neben den " neuen & aktiven " zu finden.
Na Fein, vielleicht geht das bei den anderen auch so. ;)

dietger
Hacker
Hacker
Beiträge: 626
Registriert: 17. Okt 2005, 10:27

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von dietger » 5. Feb 2009, 09:44

Na Fein, vielleicht geht das bei den anderen auch so. ;)
Ja, geht auch bei anderen so :smile:
Ist zwar lästig aber ich habe bei KDE4 schon schlimmeres erlebt ;)


Dietger

Linuxsusefan

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Linuxsusefan » 5. Feb 2009, 11:52

Hallo,

ja stimmt, da gibt' s schlimmeres. Da hab ich im laufe der " Reifezeit " von KDE 4.1 / KDE 4.2 z.T. anderes erlebt. :D
Ist halb so wild das ganze, das nächste Update kommt bestimmt & wird' s schon richten ;)

Benutzeravatar
mike321
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 15. Sep 2007, 14:12

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von mike321 » 5. Feb 2009, 18:59

Hallo!

Falls es jemanden interessiert

ich habe jetzt den ganzen KDE4 nochmal gelöscht und neuinstalliert,(One Klick) den Rest über Smart ich habe nun 4.2.00.88.2 drauf.

Erst waren die Icons wieder kaputt dann habe ich mal den alten KDE4 Ordner in Home gelöscht und jetzt tut KDE 4.2 wieder so wie er soll,sogar der Sound ist plötzlich wieder da.

Gruß

mike
Desktop:OpenSuse Leap 42.3 Plasma 5.11.4 Nvidia - GTX560 - MSI Gaming AMD 970 - FX 8350 - 16GB Teamgroup DDR 3 1333Mhz

Benutzeravatar
Escho
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 881
Registriert: 20. Jun 2006, 21:04
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Escho » 5. Feb 2009, 21:39

Da sieht man mal, wie lebendig KDE4 ist. Durch das Einbinden des Factory-Repository von KDE4 kann man gut die Höhen und Tiefen der Weiterentwicklung von KDE verfolgen. :D

Da es in Verbindung mit Plasma in der Vergangenheit immer wieder mal kleinere Schwierigkeiten gab und da nicht immer den kompletten .KDE4 - Ordner löschen möchte (da habe ich einige Autostartprogramme drin, die ich sonst jedesmal neu eintippen müsste), habe ich mir im "worst case" folgendes Vorgehen angewöhnt:

Folgende Dateien löschen:

Code: Alles auswählen

~/.kde4/share/config/plasma-appletsrc
~/.kde4/share/config/plasmarc
Anschließend den Rechner neu starten und den Desktop nach Belieben neu einrichten.

Diesmal war die Sache allerdings etwas hartnäckiger, denn nach dem Neustart waren die Kontrollleiste immer noch fehlerbehaftet. Dies konnte ich dann so lösen:

Die beiden oben erwähnten Dateien löschen
Die Kontrollleiste entfernen
Neustart
Neue Kontrollleiste hinzufügen und nach Belieben einrichten

Ein weiterer Neustart belegte den Erfolg des Unternehmens. :/

Edgar

Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Heart » 6. Feb 2009, 14:04

@Escho
Danke für die Tipps mit dem Löschen der zwei Dateien und dem löschen der Kontrollleiste. So klappts jetzt hier auch wieder (sogar nach einem Neustart ;) )!

(obwohl ich dachte, dass die heute eintrudelnden kde-updates über zypper das Problem bereits beseitigen... das war aber nicht der Fall :???: )
Desktop 10/2012

Muthi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 6. Feb 2009, 15:06

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Muthi » 6. Feb 2009, 15:18

Hi Leute,

bin neu hier und neu im Linuxumfeld. Ich habe folgendes machen müssen:

Auf meinem Acer Notebook habe ich Suse Linux 11.1 installiert. Danach wollte ich mit der 1-Klick-Installation KDE 4.2 installieren und nachdem ich diese drei Warnungen mit "Deinstallieren", zerschoss bei mir der Desktop nach einem Neustart. Also dann 11.1 neuinstalliert und nach Anleitung KDE 4.1 deinstalliert und KDE 4.2 installiert.

Das funzte ziemlich gut, aber mich wunderte, dass ich bei jedem Neustart diesen grauen Login-Bildschirm erhalte und dass ich den Laptop per Application Launcher nicht mehr runterfahren kann. Nur noch Ruhezustand und Userabmeldung sind auswählbar.

Kann ich den Login-Bereich wieder so verändern, dass ich gleich als User angemeldet werde? Und wie kann ich "Ausschalten" wieder implementieren?

Hattet ihr solche Erfahrungen auch gemacht und könnt mir da eine Hilfestellung geben?

Viele Grüße
Muthi (Linux-Newbie)

LuxRalf
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 14. Jan 2006, 18:25
Wohnort: Lorentzweiler / Luxembourg
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von LuxRalf » 6. Feb 2009, 15:23

Keine Beiträge mehr ?

Mache demnächst ein [gelöst] rein, weil es scheinbar am Factory-Zweig liegt :zensur:

Man bekommt das allerdings offiziell bei openSUSE so vermittelt, dass das mit dem 1-Klick-Install problemlos wäre :???:

Ich lasse jedenfalls die Finger vom Factory-Zweig bis (falls überhaupt) 4.2 für 11.1 zur Verfügung steht (oder müssen wir auf 11.2 warten ????)

LuxRalf
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 14. Jan 2006, 18:25
Wohnort: Lorentzweiler / Luxembourg
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von LuxRalf » 6. Feb 2009, 15:25

:smile: HUCH da war ja noch was :ops:

LuxRalf
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 14. Jan 2006, 18:25
Wohnort: Lorentzweiler / Luxembourg
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von LuxRalf » 6. Feb 2009, 17:06

Apropos ! Weiss jemand, ob KDE4.2 noch für openSUSE 11.1 bereitgestellt oder erst mit 11.2 mitgeliefert wird ?

dietger
Hacker
Hacker
Beiträge: 626
Registriert: 17. Okt 2005, 10:27

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von dietger » 6. Feb 2009, 23:15

Wenn openSuse bei seiner bisherigen Veröffentlichungspolitik bleibt erst mit der 11.2.


Dietger

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16608
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von whois » 7. Feb 2009, 08:08

dietger hat geschrieben:Wenn openSuse bei seiner bisherigen Veröffentlichungspolitik bleibt erst mit der 11.2.
Die Release Zyklen werden sich sowieso ändern und damit einhergehend auch das.

Linuxsusefan

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Linuxsusefan » 7. Feb 2009, 10:20

Hallo,

ich meine gelesen zu haben das >>KDE 4.2 << in SuSE 11.2 drin ist, aber das kann sich auch noch ändern, man weiß ja nie.

klemi
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 6. Jan 2007, 10:19
Wohnort: Nähe Ulm/Donau

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von klemi » 7. Feb 2009, 19:42

hallo,

ich wollte meinen zweitrechner OS 11.0) noch von KDE 4.1 auf 4.2 updaten? Sind die Pakete im Factory jetzt empfehlenswert oder besser warten?

Klemi
1. openSuse 10.3 (x86) - KDE3.5.9 - Intel Core 2 Duo, Gigabyte 965P-DQ6, Nvidia Geforce 7900
2. openSuse 11.1 (64-bit) Laptop LG S510 -Giave - Core2Duo, Chipset Intel PM 45, Geforce 9600 MG5, 4GB DDR3 mit KDE 4.2

schoppehaller
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 21. Feb 2008, 20:59
Wohnort: Bolanden

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von schoppehaller » 7. Feb 2009, 20:01

klemi hat geschrieben:hallo,

ich wollte meinen zweitrechner OS 11.0) noch von KDE 4.1 auf 4.2 updaten? Sind die Pakete im Factory jetzt empfehlenswert oder besser warten?

Klemi
Ganz klares eher nicht. Ich würde die 4.1.3 also das KDE stable Repo nehmen.
Der Tipp, daß die Plasma(rc) Dateien zu löschen hilft, sollte den Benutzern der 42. factory aber eigentlich bekannt sein :roll:

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4494
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Jägerschlürfer » 7. Feb 2009, 20:04

ich habe mir vorhin KDE 4.2 zusätzlich zu KDE3.5 installiert und bin bis jetzt sehr zufrieden.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu

schoppehaller
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 21. Feb 2008, 20:59
Wohnort: Bolanden

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von schoppehaller » 7. Feb 2009, 20:05

Muthi hat geschrieben:Hi Leute,

Das funzte ziemlich gut, aber mich wunderte, dass ich bei jedem Neustart diesen grauen Login-Bildschirm erhalte und dass ich den Laptop per Application Launcher nicht mehr runterfahren kann. Nur noch Ruhezustand und Userabmeldung sind auswählbar.

Kann ich den Login-Bereich wieder so verändern, dass ich gleich als User angemeldet werde? Und wie kann ich "Ausschalten" wieder implementieren?

Hattet ihr solche Erfahrungen auch gemacht und könnt mir da eine Hilfestellung geben?

Viele Grüße
Muthi (Linux-Newbie)
Ja! Mach dich mal schlau wie du den Autologin hinkriegst, und dann funktioniert der Logout auch wieder. Kannst du im Yast bei Benutzer einstellen.

gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von gropiuskalle » 7. Feb 2009, 21:05

Nochmal zur Klarstellung: wenn ich das richtig sehe, sind / waren nur KDE4-Pakete von SuSE 11.1 betroffen. Hier (11.0) funktionierten die upgrades und updates via Factory jeweils einwandfrei.

Bei anderen Erfahrungen bitte deutlichen Widerspruch anmelden. ;)

Benutzeravatar
Escho
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 881
Registriert: 20. Jun 2006, 21:04
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Update auf KDE4.2.00 Release 84.1 zerschiesst Desktop

Beitrag von Escho » 7. Feb 2009, 21:29

Code: Alles auswählen

Bei anderen Erfahrungen bitte deutlichen Widerspruch anmelden.
Der Widerspruch von mir ist deutlich!

Es liegt nicht an der 11.1, sondern an KDE, wenn hier Probleme in Bezug auf Plasma auftreten.

Ich benutze nämlich OpenSuse 11.0 mit KDE 4.2. aus dem Factory-Repository und habe einige dieser Probleme. Wobei Probleme eigentlich der falsche Ausdruck ist. Wenn ich nämlich bewusst das Factory-Repository wähle, muß ich mit solchen Dingen rechnen und bin auch bereit, diese zu akzeptieren.

Edgar

Antworten