Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mailserver mit Postfix

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
magic_halli
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 10. Jul 2006, 08:44

Mailserver mit Postfix

Beitrag von magic_halli » 16. Okt 2006, 11:10

Hallo,

ich möchte einen Mailserver mit Postfix einrichten.
Dazu habe ich erstmal das Default-Paket postfix installiert... nun gut. Aber wie gehts weiter bzw. was muss ich unbedingt noch auf meinem System installieren, damit ich einen Postfix-Mailserver habe?
Ich hab auf Wikipedia ein Postfix-Seite gefunden, allerdings ist da immer wieder von Debian die Rede. Außerdem geht unter meinem Fedora Core4 kein 'apt-get postfix install', wie dort beschrieben!

Wie bekomme ich zumindest erstmal postfix gescheit installiert?

Danke.

Werbung:
Greunke
Member
Member
Beiträge: 159
Registriert: 31. Mai 2004, 15:24
Wohnort: Troisdorf

Beitrag von Greunke » 16. Okt 2006, 14:23

Hallo!

Bei Fedora Core heißt der Standardpaketmanager yum.
Ich weiß nicht, ob in den yum-repos postfix enthalten ist, ich werde ggf. heute Abend nochmal nachschauen, denn ich sitze gerade in der Schule.

Probier einfach mal:
'yum install postfix'

Ich selber habe keine Erfahrung mit Mailservern, ich kann dich deshalb nur bis zur Installation des Programmes begleiten.
In diesem Sinne: Learning by Doing
Christian

Bild
Fedora 11 auf Amilo M1437G
Mein OpenPGP-Key

Antworten