Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[ERLEDIGT] Samba gibt Home doppelt frei

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 110
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

[ERLEDIGT] Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von bunter fisch »

Hallo,

ich hab unter Xubuntu 18.04 mit Samba den Home-Ordner immer doppelt, einmal als 'Homes' und einmal mit dem Benutzernamen. Ich in der smb.conf nichts weiter gemacht als die voreingestellten settings auszukommentieren. Da steht dann nur

Code: Alles auswählen

writeable = yes
Kein Pfad und auch kein zweiter Eintrag der home doppelt erstellt. Kommentierte ich den wieder aus, sind beide weg. Ich kann mit beiden alles machen vom clienten aus.

Was muss ich einstellen, damit der nur einmal angezeigt wird?
Zuletzt geändert von bunter fisch am 13. Feb 2019, 11:59, insgesamt 3-mal geändert.
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3822
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von Sauerland »

Mal die /etc/samba/smb.conf posten?
Desktop: OpenSUSE Leap 15.2, Nvidia-Grafik Kernel 5.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.2, Intel-Skylake, Kernel 5.3
bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 110
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von bunter fisch »

Ich poste jetzt mal nur den von mir geänderten Teil, der Rest ist default.

Code: Alles auswählen

[homes]
browseable = yes
writeable = yes
;   read only = yes

[data1]
path = /media/data1
writeable = yes
read-only = no

[data2]
path = /media/data2
writeable = yes
read-only = no
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7542
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von spoensche »

Der Abschnitt [homes] gilt für alle Benutzer und deren Home Verzeichnisse.

Du hast in diesem Abschnitt die Option

Code: Alles auswählen

browsable = yes
gesetzt und daher bekommst du dein Home Verzeichnis zwei mal angezeigt.
bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 110
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von bunter fisch »

OK, scheint so zu gehen. Danke.
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7542
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von spoensche »

Erledige bitte noch die "Formalitäten" und setze den Thread auf gelöst. Danke.
bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 110
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: [gelöst] Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von bunter fisch »

Auf einem anderen Rechner, auch mit Ubuntu, geht das irgendwie nicht. Die smb.conf ist die gleiche wie oben. Gibt es noch andere Sachen die das beeinflussen?
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7542
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von spoensche »

Dort musst du auch

Code: Alles auswählen

browseable = no
setzen. Poste mal die smb.conf
bunter fisch
Member
Member
Beiträge: 110
Registriert: 12. Sep 2017, 10:25

Re: Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von bunter fisch »

So geht es jetzt, bin mir aber sicher, dass ich bei dem anderen auch browseable einfach gelöscht hab statt auf no zu setzen.
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1249
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Samba gibt Home doppelt frei

Beitrag von marce »

https://www.samba.org/samba/docs/curren ... BROWSEABLE

-> default: yes

... kann aber gut sein, daß das jede Distri für sich ein wenig anders in den "default-Konfigs" setzt

-> Empfehlung des Tages: sich nie auf Default-Values verlassen, Werte immer setzen.
Antworten