Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Dovecot und Port 143

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
padersuse
Member
Member
Beiträge: 210
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

[gelöst] Dovecot und Port 143

Beitrag von padersuse » 9. Mai 2018, 14:44

Ich habe das Problem, dass ich unter Dovecot unter Opensuse Leap 42.3 leider keine Email über Kmail oder Thunderbird verschicken kann, über die konsole geht es. Was kann ich tun ?

Code: Alles auswählen

Started Dovecot IMAP/POP3 email server.
May 09 14:37:50 germlin1 dovecot[16666]: Error: service(imap-login): listen(*, 143) failed: Address already in use
May 09 14:37:50 germlin1 dovecot[16666]: master: Error: service(imap-login): listen(*, 143) failed: Address already in use
May 09 14:37:50 germlin1 dovecot[16666]: Fatal: Failed to start listeners
May 09 14:37:50 germlin1 systemd[1]: dovecot.service: Main process exited, code=exited, status=89/n/a
May 09 14:37:50 germlin1 systemd[1]: dovecot.service: Unit entered failed state.
May 09 14:37:50 germlin1 systemd[1]: dovecot.service: Failed with result 'exit-code
Zuletzt geändert von padersuse am 14. Mai 2018, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Opensuseleap 42.3, 64 bit, Asus P8H 77-V

Werbung:
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1082
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Dovecot und Port 143

Beitrag von marce » 9. Mai 2018, 14:48

... was sollte dovecot mit dem Mail-Versand eines ext. Mail-Clients zu tun haben?
... was dovecot da meckert sieht danach aus, als wenn da schon ein andere imap-Server laufen würde.

-> was sagt das Log des Mail-Clients?

padersuse
Member
Member
Beiträge: 210
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: Dovecot und Port 143

Beitrag von padersuse » 10. Mai 2018, 12:00

Ich habe unter xinetd noch einige Dienste laufen. Werden mal überprüfen, ob da ports belegt sind. Über thunderbird versende ich auch Emails, dovecot wickelt das auch mit ab oder ?
Wenn also das Programm nicht startet, so ist ein smtp Versand auch nicht möglich, so vermute ich
Opensuseleap 42.3, 64 bit, Asus P8H 77-V

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1082
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Dovecot und Port 143

Beitrag von marce » 10. Mai 2018, 12:21

padersuse hat geschrieben:
10. Mai 2018, 12:00
Wenn also das Programm nicht startet, so ist ein smtp Versand auch nicht möglich, so vermute ich
"Vermuten" ist im Bereich Server-Administration eher ungeschickt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dovecot

-> Dovecot bietet pop3 und imap an - und ein bisserl MDA - was aber nicht bedeutet, daß es als Mailserver arbeitet, sprich es hat mit dem Empfang und dem Versand von Mails erst mal rein gar nichts zu tun - dafür ist postfix, sendmail, exim, ... zuständig.

padersuse
Member
Member
Beiträge: 210
Registriert: 13. Mai 2005, 09:30

Re: Dovecot und Port 143

Beitrag von padersuse » 14. Mai 2018, 10:08

Ich habe unter Netzwerkdienste (xinetd) geschaut, welche Dienste laufen und tatsächlich, ich hatte imapd und pop aktiviert.
Nach Deaktivierung läuft nun auch der Versand unter Kmail
Opensuseleap 42.3, 64 bit, Asus P8H 77-V

Antworten