Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
altair3
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2004, 16:12

[Gelöst] Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von altair3 » 3. Dez 2017, 08:21

Hallo alle,

ich habe das Problem, dass Joomla! 3.8.2 bei der Installation beim Verbinden mit der Datenbank auf localhost (2. Installationsseite) hängenbleibt.
Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden! Der Konnektor gab folgenden Fehler zurück: Could not connect to MySQL.
Was ich bisher getan habe:
  • Serverdienste gestartet Apache MySQL
  • Mariadb Datenbank angelegt
  • User angelegt
  • Passwort vergeben
  • Mehrfach die Eingabe auf Joomla! Installationsseite geprüft
Was kann ich noch tun?
Oder läuft Joomla! 3.8.2 nicht auf opensuse?
Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.



Gruß,
altair3
Zuletzt geändert von altair3 am 5. Dez 2017, 06:35, insgesamt 1-mal geändert.
AMD Phenom II X4 940 | 8 GB RAM | 2 x ATI HD4870 Crossfire | oSuSE leap 42.3

Werbung:
Benutzeravatar
gehrke
Moderator
Moderator
Beiträge: 1789
Registriert: 10. Nov 2012, 11:00
Wohnort: Münsterland

Re: Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von gehrke » 3. Dez 2017, 08:51

Du solltest prüfen, ob Du dich manuell am MariaDB-Server anmelden kannst. Wenn das funktioniert, solltest Du die Parameter überprüfen, welche in der Konfiguration von Joomla hierfür hinterlegt sind.

altair3
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2004, 16:12

Re: Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von altair3 » 3. Dez 2017, 12:34

@gehrke
Was ich bisher getan habe:

Serverdienste gestartet Apache MySQL

Mariadb Datenbank angelegt

User angelegt

Passwort vergeben

Mehrfach die Eingabe auf Joomla! Installationsseite geprüft

Was kann ich noch tun?
Ich habe ja eine Datenbank angelegt.

In Windows XAMPP hat es jetzt geklappt. Dort war nicht der extra angelegte User zu nutzen sondern root und Passwort leer.
Damit konnte ich Joomla! installieren.
Nur hier in opensuse klappt es so auch nicht.

What to do?

Gruß,
altair3
AMD Phenom II X4 940 | 8 GB RAM | 2 x ATI HD4870 Crossfire | oSuSE leap 42.3

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2585
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von panamajo » 4. Dez 2017, 12:06

altair3 hat geschrieben:
3. Dez 2017, 12:34
In Windows XAMPP hat es jetzt geklappt. Dort war nicht der extra angelegte User zu nutzen sondern root und Passwort leer.
Damit konnte ich Joomla! installieren.
Mag sein, aber geklappt hat da ja auch nix.

Das ist so als ob du scheiterst einen weiteren Linux Account anzulegen und statt dessen das root PW weitergibst. :D
altair3 hat geschrieben:
3. Dez 2017, 12:34
Nur hier in opensuse klappt es so auch nicht.

What to do?
Hast du dem MySQL/Mariadb User auch Rechte für die angelegte DB gegeben?

altair3
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2004, 16:12

Re: Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von altair3 » 4. Dez 2017, 19:32

@panamajo
Hast du dem MySQL/Mariadb User auch Rechte für die angelegte DB gegeben?
Ja, habe quasi einen zweiten super user (root user) angelegt. Hat alle privileges

Gruß,
altair3
AMD Phenom II X4 940 | 8 GB RAM | 2 x ATI HD4870 Crossfire | oSuSE leap 42.3

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 968
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von marce » 4. Dez 2017, 19:35

Nein, hat er sicherlich nicht. Die Rechteverwaltung von MySQL / MariaDB läuft anders.

-> Poste die gewünschten Infos bzw. Konfigurationen.

altair3
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 29. Dez 2004, 16:12

Re: Joomla! Installation localhost Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden!

Beitrag von altair3 » 4. Dez 2017, 20:31

@marce

Der User hat volgende Rechte

Code: Alles auswählen

# Rechte für `bauer`@`%`

GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'bauer'@'%' IDENTIFIED BY PASSWORD '*117CEC3AEDFC3A0BCFAC784730D9D7BCC82F94BF' WITH GRANT OPTION;

EDIT: Nun hat es geklappt. Ich habe einen Benutzer angelegt und die Option
Erstelle eine Datenbank mit gleichem Namen und gewähre alle Rechte.
gewählt. Damit hat es dann funktioniert.

Gruß,
altair3
Zuletzt geändert von gehrke am 4. Dez 2017, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte zukünftig <code>-Tags verwenden - https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=105750
AMD Phenom II X4 940 | 8 GB RAM | 2 x ATI HD4870 Crossfire | oSuSE leap 42.3

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast