Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GELOEST phpMyAdmin

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
poiuz
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 9. Feb 2006, 17:23

GELOEST phpMyAdmin

Beitrag von poiuz » 25. Mai 2012, 21:13

Guten Abend,

heute habe ich auf meinem PC opensuse 12.1 installiert.
Nach der Installation von LAMP und phpMyAdmin kann ich phpMyAdmin nicht starten.
Habe es auch unter root versucht - gleiches Ergebnis.
Bei der Konsolen-Eingabe
rpm -ql phpMyAdmin
gibt es eine ellenlange Liste von Einträgen in etc ,
srv/www/htdocs/phpMyAdmin
und usr/share/doc/packages/phpMyAdmin.

Wo habe ich was übersehen?

Danke im Voraus

Poiuz
Zuletzt geändert von poiuz am 27. Mai 2012, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: phpMyAdmin

Beitrag von panamajo » 25. Mai 2012, 22:28

Wie hast du PMA aufgerufen? Die URL lautet per Default http://localhost/phpMyAdmin/ (case-sensitive!)
Ansonsten: läuft MySQL?

Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4262
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: phpMyAdmin

Beitrag von framp » 26. Mai 2012, 00:05

poiuz hat geschrieben:...Nach der Installation von LAMP und phpMyAdmin kann ich phpMyAdmin nicht starten ...
Das musst Du nicht starten. Nach der Installation ist es eine normale HTTP Application im Apache. Panamajo hat Dir ja schon die Zugriffsurls gepostet.

poiuz
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 9. Feb 2006, 17:23

Re: phpMyAdmin

Beitrag von poiuz » 26. Mai 2012, 14:45

...danke für die Antworten.
ich wollte im Firefox starten mit
.
Hat nicht funktioniert.
Dann habe ich in der console
mysql -u root -p geodb
eingegeben.
Ergebnis:
Enter password:
Welcome to the MySQL monitor. Commands end with ; or \g.
Your MySQL connection id is 9
Server version: 5.1.53-log SUSE MySQL RPM

Copyright (c) 2000, 2010, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.
This software comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY. This is free software,
and you are welcome to modify and redistribute it under the GPL v2 license

Type 'help;' or '\h' for help. Type '\c' to clear the current input statement.
mysql>
Poiuz

Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4262
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: phpMyAdmin

Beitrag von framp » 26. Mai 2012, 15:34

poiuz hat geschrieben:...ich wollte im Firefox starten mit
.
Hat nicht funktioniert...
Die Fehlermeldung Hat nicht funktioniert habe ich bislang noch nicht gesehen :roll: Welche Fehlermeldung hast Du bekommen? Denke daran, dass der apache gestartet sein muss.

poiuz
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 9. Feb 2006, 17:23

Re: phpMyAdmin

Beitrag von poiuz » 26. Mai 2012, 22:19

...apache2 war nicht gestartet worden.
Habe ich durch
/etc/init.d/apache2 start
gestartet.
Wie lässt sich das so einrichten, dass er automatisch beim Starten des Rechners mitstartet?

Poiuz

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2587
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Re: phpMyAdmin

Beitrag von panamajo » 26. Mai 2012, 22:40

poiuz hat geschrieben:Wie lässt sich das so einrichten, dass er automatisch beim Starten des Rechners mitstartet?

Code: Alles auswählen

insserv -d apache2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast