Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Interne Website mit Apache umgezogen, lädt nicht

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rolf-Werner
Hacker
Hacker
Beiträge: 346
Registriert: 23. Jan 2004, 09:34

[gelöst] Interne Website mit Apache umgezogen, lädt nicht

Beitrag von Rolf-Werner » 23. Apr 2012, 16:41

Habe hier auf dem Server eine interne Website mit joomla, mysql und Apache laufen und wollte diese auf den neuen Server umziehen. Folgendes gemacht:

1.) Bisheriges Verzeichnis /srv/www/htdocs/joomla an dieselbe Stelle auf dem neuen Server kopiert.
2.) Alte Datenbank eingepackt und auf dem neuen Server eingerichtet.
3.) Aus /etc/apache2 die default-server.conf und httpd.conf auf den neuen Server kopiert.
4.) httpd2 -k restart

Wenn ich jetzt im Firefox localhost eingebe (oder server03 oder die IP, egal), bekomme ich nur eine Aufforderung zum Download der php-Datei. :irre: Hab ich noch was vergessen? Im error-log steht nichts von errors...

Danke für alle Tipps!

Rolf
Zuletzt geändert von Rolf-Werner am 1. Mai 2012, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wissen ist Macht.
Wir wissen nichts.
Macht nichts.

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Interne Website mit Apache umgezogen, lädt nicht

Beitrag von spoensche » 23. Apr 2012, 22:47

Hast du PHP als Apache-Modul oder als CGI installiert? Ist in deiner Konfiguration folgendes vorhanden?:

Code: Alles auswählen

LoadModule php5_module modules/libphp5.so
<FilesMatch "\.ph(p[2-6]?|tml)$">
   SetHandler application/x-httpd-php
</FilesMatch>
Was sagt den das Errorlog vom Apache?

Moved to -> LAMP- Webserver

Rolf-Werner
Hacker
Hacker
Beiträge: 346
Registriert: 23. Jan 2004, 09:34

Re: Interne Website mit Apache umgezogen, lädt nicht

Beitrag von Rolf-Werner » 24. Apr 2012, 08:58

spoensche hat geschrieben:Hast du PHP als Apache-Modul oder als CGI installiert? Ist in deiner Konfiguration folgendes vorhanden?:
Ach, da dämmert was... ;) aber ich muss mich erst erinnern, wie ich das gemacht habe. Irgendwas hab ich da mal geändert, vor sehr langer Zeit...

Code: Alles auswählen

LoadModule php5_module modules/libphp5.so
<FilesMatch "\.ph(p[2-6]?|tml)$">
   SetHandler application/x-httpd-php
</FilesMatch>
Nö, das gibt es so nicht. Ich habe die default-server.conf und die httpd.conf vom alten und neuen System verglichen. Da waren nur die Teile anders, die ich selbst geändert hatte. Also hab ich sie einfach rüberkopiert. In der default-server.conf wird auf /conf.d verwiesen, da steht ein Startscript für php5 drin, das sieht so ähnlich aus.
Was sagt den das Errorlog vom Apache?
Da komm ich jetzt nicht ran, vielleicht heute Nachmittag. Dafür muss ich erst die Platten umstöpseln, keine SATA-Ports mehr frei... :/ Das war aber nicht lang, nur wenige Meldungen, und die bezogen sich auf die ersten Versuche, wo noch nix konfiguriert war. Das meiste waren nur NOTICE, eine WARN und keine ERRORs.

Ist das denn so wie ich das gemacht habe überhaupt der richtige Weg? Oder hätte ich das Installierscript von joomla nehmen sollen? Oder gibt es noch irgendwo anders Konfigurationsdateien, die ich vielleicht nicht beachtet hab? Mir fällt gerade ein, dass ich auch mal ein CGI mit Gambas gemacht habe und dafür irgendwas geändert hab, damit er das akzeptiert. Aber zu dem Zeitpunkt lief die joomla-Seite schon, das kann also nicht wirklich damit zu tun haben.
Moved to -> LAMP- Webserver
Was heißt das?

Rolf
Wissen ist Macht.
Wir wissen nichts.
Macht nichts.

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Interne Website mit Apache umgezogen, lädt nicht

Beitrag von spoensche » 24. Apr 2012, 19:30

Moved to -> LAMP... Ich habe deinen Thread in das LAMP- Webserver Forum verschoben. Also nichts schlimmes.

Rolf-Werner
Hacker
Hacker
Beiträge: 346
Registriert: 23. Jan 2004, 09:34

Re: [gelöst] Interne Website mit Apache umgezogen, lädt nich

Beitrag von Rolf-Werner » 1. Mai 2012, 11:21

Ach so :-)

Also, ich hab's jetzt am Laufen: Man sollte mal nachschauen, ob man php installiert hat... ist nämlich nicht standardmäßig dabei, was ich etwas komisch finde. Wenn man sich den Apache draufhaut, kann man davon ausgehen, dass man auch php brauchen wird, aber vielleicht ist das ja nur bei mir so.

Nachdem ich php nachinstalliert hatte, kam eine php-Fehlermeldung, dass er nicht an die Datenbank rankommt. Etwas gegoogelt, hat wohl mit dem Passwort zu tun? Genau,

Code: Alles auswählen

 phpmyadmin passwort <Passwort>
hat es dann gerichtet, jetzt läuft es wieder.

Rolf
Wissen ist Macht.
Wir wissen nichts.
Macht nichts.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast