Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Beitrag von rolle » 15. Mär 2012, 10:43

Liebe Leute!

Ich stehe hier vor dem Problem, daß ich Domain Members unter openSuSE 11.4 habe, die zwei verschiedene Active Directories bedienen müssen. Die Machinen sind Mitglied in Domain1, die Nutzer in Domain2. Beide Domänen vertrauen sich. Nun sollte ich es schaffen, daß sich die Nutzer ohne das Präfix "Domain2" anmelden können. Sonst bekomme ich ganz heftige Probleme mit Pfadnamen und mit meinen Nutzern, denen ich das kaum beibringen könnte. Hat da jemand einen Tip für mich, wo ich da drehen könnte?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Werbung:
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Beitrag von spoensche » 17. Mär 2012, 18:54

Mit Interdomain könnte es funktionieren. http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=6&t=106177

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Beitrag von rolle » 2. Apr 2012, 13:17

Hm, damit werde ich auch nicht so ganz glücklich. Was ich suche ist eine Option, die Nutzer ohne Domänenpräfix zu bekommen. Dazu habe ich leider in Deinem Link keinen Hinweis gefunden.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Re: Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Beitrag von spoensche » 3. Apr 2012, 21:15

Code: Alles auswählen

windbind use default domain = yes
sorgt dafür das kein Domainprefix verwendet werden muss. Allerdings weiss ich nicht, ob das auch bei zwei AD´s funktioniert,

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Beitrag von rolle » 3. Apr 2012, 22:22

Ich weiß, daß es das nicht tut....
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3284
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Re: Winbind - Domain-Prefix mit zwei Active Directories

Beitrag von stka » 4. Apr 2012, 08:21

Das geht so nicht. Du kannst es höchstens mal mit dem user-mapping versuchen.
http://www.samba.org/samba/docs/man/Sam ... #id2601250
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast