Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst]Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

[Gelöst]Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von lewendi » 27. Nov 2013, 10:34

Gibt es eine Möglichkeit eine Bluetoothmaus unter Suse 13.1 64 Bit zu betreiben?
Nach einer Neuinstallation von 12.3 auf 13.1 kann ich die Maus nicht mehr installieren.

Gruß
lewendi
Zuletzt geändert von lewendi am 28. Nov 2013, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4489
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von Jägerschlürfer » 27. Nov 2013, 10:48

wenn Bluetooth funktioniert sollte es eigentlich keine Probleme geben,...
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von lewendi » 27. Nov 2013, 11:11

Bluetooth funktioniert, die Maus wird auch erkannt, lässt sich aber nicht verbinden.

Im Einstellmenü ist die Maus unter "Microsoft Bluetooth Notebook Mouse 5000" vorhanden, wenn ich sie aktivieren will kommt "No suported service found"

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3434
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von Sauerland » 27. Nov 2013, 11:36

Aus den Relese-Notes:
5.10. KDE und Bluetooth

Die Bluetooth-Unterstützung wird von Bluez 5 bereitgestellt (eine nicht abwärtskompatible Hauptversionsänderung), die nötig ist für den Gnome-Desktop und einige andere Basissystemkomponenten. Leider unterstützt KDE in den derzeit veröffentlichten Versionen nur die Bluez-Version 4.

Deshalb bietet das openSUSE-KDE-Community-Team ein inoffizielles Bluedevil-Paket an, das wenigstens Basisfunktionen wie die Geräte-Kopplung oder Unterstützung für Bluetooth-Mäuse bietet. Einige andere Funktionen, wie die Dateiübertragung, funktionieren bekanntermaßen noch nicht.

Derzeit sollten keine Fehler in der Bluetooth-Unterstützung in KDE gemeldet werden, da die Umstellung von Bluedevil auf Bluez 5 noch in Arbeit ist.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von lewendi » 27. Nov 2013, 11:56

Ok, dann muß ich mal warten bis das soweit ist.

Kann man schon sagen wie lande sowas dauert?

lewendi

Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 398
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von Juan_Lutz » 28. Nov 2013, 10:58

Ich habe mein Bluetooth Maus verbinden können und ist momentan voll in Betrieb unter OS 13.1!.
Ich habe mit dem cli: bluetoothctl gespielt.
Schau dir folgende Link und probiere die Möglichkeiten an.
https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=846801

Einmal die Maus verbunden ist dann kannst Du sie mit den KDE Einstellung pflegen.

Grüße,
J._L.
openSUSE Leap 42.3 is out MINT 18.3 is in ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von lewendi » 28. Nov 2013, 13:27

@ Juan_Lutz

Danke für den Tipp, aber kannst mir da vielleicht etwas mehr sagen wie Du das gemacht hast. Bin mit Englisch nicht so bewandert.

Was ist "cli: bluetoothctl "

lewendi

Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 398
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von Juan_Lutz » 28. Nov 2013, 16:30

Ok für mich war auch nicht einfach....
Du musst erstmals ein Terminal öffnen und dann einfach bluetoothctl tippen...
Dein System wird dir eine liste von Adapters zeigen.... und wenn in der nähe dein buletooth maus aktive ist, auch. Aber wenn keine liste kommt dann kannst du mit dem Befehl weiter spielen.
z.B wenn kein adapter gezeitg ist, kannst folgende Befehle testen: "list" und "power on" ...

Code: Alles auswählen

@linux-5xjp:~> bluetoothctl
[NEW] Controller 88:53:2E:04:5A:B4 linux-5xjp.site [default]
[bluetooth]# list
Controller 88:53:2E:04:5A:B4 linux-5xjp.site [default]
[bluetooth]# power on
Changing power on succeeded
[bluetooth]# scan
Missing on/off argument
[bluetooth]# scan on
Discovery started
[CHG] Controller 88:53:2E:04:5A:B4 Discovering: yes
WICHTIG ist, wenn deine Adapter und Geräte gezeigt sind, kommen solche Adresse codes wie z.B.: "00:12:34:42:4D Logitech bluethooth mouse" zu lesen.
dann muss du den Befehl "connect" benutzen wie z.B. "connect 00:12:34:42:4D" um dieses Gerät zu verbinden, du wirst sehen ..... ob das klappt oder nicht ...

Um von diese CTL ( commando Terminal ) weg zu gehen muss du einfach "exit" tippen, dann bist du zurück zu deinem normal Terminal Kommando Linie.

Parallel kannst du die KDE->Einstellung->bluetooth in einem Fenster offen haben und sehen was alles passiert.

Ich weiß es nicht genau welche Reihenfolge von Kommandos ich im Terminal unter bluetoothctl getippt und getestet habe bis meine Maus endlich in der KDE Bluetooth liste aufgetaucht ist und verbunden war!. Ab den Punkt bräuchte ich kein Terminal mehr und jedes mal wenn mein PC hoch läuft aktiviert und erkennt mein Bluetooth Maus so bald ich sie betätige ! ;-)

Traut dir zu experimentieren so viel kaputt kannst du nicht machen.

Habe Spaß

J.-L.
openSUSE Leap 42.3 is out MINT 18.3 is in ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Re: Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von lewendi » 28. Nov 2013, 17:04

@ Juan_Lutz
Danke, Super erklärt hat wunderbar hingehauen. ;) ;)

Gruß
Lewendi

Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 3989
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: [Gelöst]Suse 13.1 mit Bluetooth Maus

Beitrag von misiu » 28. Nov 2013, 17:55

Danke für die Lösung, ich mach "Wichtig" daraus, wird bestimmt auch anderen helfen.

MfG
misiu

Antworten