Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Speicher testen

Moderator: Moderatoren

Antworten
atrsc2003
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Sep 2005, 14:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

[solved] Speicher testen

Beitrag von atrsc2003 » 19. Sep 2005, 00:15

Hallo!

Ich wüßte gerne, wie man mit Knoppix den Speicher auslesen kann, ob dieser defekt ist. Ich meine Knoppix wäre in der Lage dieses übere mehrere Stunden zu prüfen und eine Art Testbericht zu erstellen. Aber ich bin mir halt nicht sicher, daher diese Fage an Euch hier. Ist Koppix dazu in der Lage, und welche Befehle sollte ich dazu wissen??!:-)
www.quasselbox-gl.de

Gruß
Andreas

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 19. Sep 2005, 00:35

Direkt im Bootmenü von Knoppix müßte sich memtest86 auswählen lassen. Du kannst Dir per F2 und F3 die Bootoptionen anzeigen lassen.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

atrsc2003
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18. Sep 2005, 14:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von atrsc2003 » 19. Sep 2005, 10:47

rolle hat geschrieben:Direkt im Bootmenü von Knoppix müßte sich memtest86 auswählen lassen. Du kannst Dir per F2 und F3 die Bootoptionen anzeigen lassen.
Hay!
Genau das ist das Problem. Ich habe 2 Versionen hier, unter anderem die V3.3 und kann diese Befehle nicht eingeben. Unter den Bootoptionen steht aber auch bei beiden dieser Eintrag nicht drin?!:-)
www.quasselbox-gl.de

Gruß
Andreas

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 19. Sep 2005, 11:10

Hast du eine Suse DVD (1. CD)?
Bei Suse ist Memtest nämlich dabei. Wenn du von der DVD bootest, kannst du Memtest auswählen.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4240
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 » 19. Sep 2005, 13:47

Moin atrsc2003,

lad dir doch memtest86 direkt runter.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast