Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] USB-Festplatte automatisch mounten ??

Moderator: Moderatoren

Antworten
tps
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 30. Dez 2004, 18:10

[solved] USB-Festplatte automatisch mounten ??

Beitrag von tps » 11. Sep 2005, 21:25

Hello world!

Wieso kann KDE (unter Debian 3.1) meine USB-Festplatte nicht automatisch mounten, obwohl Gnome das kann (mit Icon auf dem Desktop und so). Unter KDE kann ich die Platte nur als root einbinden, geht zwar auch aber die Gnome-Variante gefällt mir besser.

Werbung:
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert » 12. Sep 2005, 10:41

automatisches mounten, dazu fällt mir jetzt spontan erst mal Lesefutter ein:

nimm Gugel und such nach:

hotplug, udev, (evtl: ) ivman, submount. gnome-volume-manager

irgendwas wird schon dabei sein, das so arbeitet wie Du es gerne hättest.

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!

tps
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 30. Dez 2004, 18:10

Beitrag von tps » 16. Sep 2005, 15:05

submount sieht gut aus. Danke

Antworten