Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 207 Treffer

von BeastXXL
23. Feb 2017, 11:40
Forum: Desktopumgebung
Thema: [gelöst]Taskbar verschwindet
Antworten: 17
Zugriffe: 3069

Re: Taskbar verschwindet

Hallo Alero, nun, genau das hoffte ich mit meiner Anmerkung "(die Taskbar ist immer sichtbar; klappt also nicht automatisch nach unten oder sowas)" schon im Vorfeld zu klären. Aber um deine Fragen zu klären: die Kontrolleiste ist auf "Immer sichtbar" eingestellt. Bei den Einstellungen der Graka und ...
von BeastXXL
22. Feb 2017, 16:04
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: a start job ist running wicked network interfaces 39 Sek
Antworten: 31
Zugriffe: 4626

Re: a start job ist running wicked network interfaces 39 Sek

Ja, mir ist das mit dem langsamen wicked.service auch schon aufgefallen. Hatte damals "nur" 17 Sekunden gebraucht.
Habe dann auf NetworkManager umgestellt. Der braucht jetzt nur noch schmale 56 Millisekunden.
Evtl. ist das ja auch für dich eine Alternative?
von BeastXXL
22. Feb 2017, 15:34
Forum: Desktopumgebung
Thema: [gelöst]Taskbar verschwindet
Antworten: 17
Zugriffe: 3069

[gelöst]Taskbar verschwindet

Hallo, vor kurzem ist mir aufgefallen, dass meine Taskbar immer wieder verschwindet, wenn ich mit der GUI vom YAST-Softwaremodul arbeite. Genauer: Rechner startet, Desktop alles OK (die Taskbar ist immer sichtbar; klappt also nicht automatisch nach unten oder sowas). Ich rufe die GUI vom YAST-Softwa...
von BeastXXL
8. Feb 2017, 11:56
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [damit abgefunden]Yast vergisst Einstellungen
Antworten: 10
Zugriffe: 19729

Re: Yast vergisst Einstellungen

Hallo, @dzug: Dass das prächtig funktioniert ist schon klar, nur dass ich das neuerdings jedesmal auswählen soll, nervt ein wenig. Allerdings, wenn ich dich so höre, scheint dieser Zustand (Haken verschwinden von selbst) bei dir normal zu sein... @susejunky: Danke für den Hinweis auf die zypper.conf...
von BeastXXL
7. Feb 2017, 18:54
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [damit abgefunden]Yast vergisst Einstellungen
Antworten: 10
Zugriffe: 19729

Re: Yast vergisst Einstellungen

OK, noch einmal ganz langsam zum Mitschreiben: bisher scheint alles so zu funktionieren, wie es soll. Außer dass sich YAST diese Einstellungen nicht merken will. Und ja, das ist definitiv anders als bei oS 13.2. Zu den Prioritäten: so wie ich das in den letzten Jahren verstanden und hier (Pkt. 9.3.2...
von BeastXXL
6. Feb 2017, 22:23
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [damit abgefunden]Yast vergisst Einstellungen
Antworten: 10
Zugriffe: 19729

Re: Yast vergisst Einstellungen

Hallo Josef, wurde mir angezeigt, dass es 23 Updates/Patches gibt, die NICHT installiert werden. In der YAST-GUI zum Software installieren habe ich gesehen, dass die ausstehenden Patches zur Packman-Repo gehört. Weil diese Pakete von Packman stammen, werden die openSUSE- patches nicht installiert, u...
von BeastXXL
6. Feb 2017, 21:37
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [damit abgefunden]Yast vergisst Einstellungen
Antworten: 10
Zugriffe: 19729

[damit abgefunden]Yast vergisst Einstellungen

Hallo, da ich das Apper-Applet (die Softwareaktualisierung im Systemabschnitt der Kontrollleiste) deaktiviert habe, muss ich leider manuell aktualisieren (ich habe schon sehr unschöne Erfahrung mit Apper gemacht --> http://www.linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=89&t=120427&p=766848#p766848 ). Im Ge...
von BeastXXL
3. Feb 2017, 16:24
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [vermutl. geklärt] /tmp in RAM unter Leap 42.2
Antworten: 3
Zugriffe: 1247

Re: /tmp in RAM unter Leap 42.2

Hmmm, ich finde auf meinem Rechner keine "tmp.mount" unit, Die von mir angegeben Links gehen allerdings davon aus, so dass man diese nach /etc/systems/system kopieren kann. Soll ich das als Wink mit dem Zaunpfahl verstehen, dass die wichtigsten Ordner bereits durch openSuse ins RAM verlagert wurden ...
von BeastXXL
2. Feb 2017, 00:11
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [vermutl. geklärt] /tmp in RAM unter Leap 42.2
Antworten: 3
Zugriffe: 1247

[vermutl. geklärt] /tmp in RAM unter Leap 42.2

Hallo, vor Kurzem bin ich auf eine SSD umgestiegen und habe sie mit Leap 42.2 eingeweiht. Einiges habe ich schon angepasst (z.B. swappiness) und TRIM über systemctl eingeschaltet (schien aber schon zu laufen lt. systemctl --list-timers). Nun möchte ich noch den /tmp-Ordner ins RAM verschieben. Ich h...
von BeastXXL
28. Okt 2016, 17:19
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]Nach Update von desktop 3.16.7-42 auf 3.16.7-45 sind die Systemklänge nicht mehr zu hören
Antworten: 13
Zugriffe: 3142

Re: Nach Update von desktop 3.16.7-42 auf 3.16.7-45 sind die Systemklänge nicht mehr zu hören

Hallo, äh, ja, genau die Kernel-Versionen meinte ich. Leap 42.1 war bei meinem gestriegen Geschreibsel noch garnicht auf meinem Schirm. Sorry für die Verwirrungen. :blush: OK, ich werd jetzt einfach mal ein bisschen warten und in der Zeit die 3.16.7-42.1-Kernel-Version booten, in der Hoffnung dass m...
von BeastXXL
27. Okt 2016, 21:18
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]Nach Update von desktop 3.16.7-42 auf 3.16.7-45 sind die Systemklänge nicht mehr zu hören
Antworten: 13
Zugriffe: 3142

Re: Nach Update von desktop 3.16.7-42 auf 3.16.7-45 sind die Systemklänge nicht mehr zu hören

Hallo tomm.fa, danke für die schnelle Antwort. :thumbs: Der Hinweis, dass es demnächst evtl. ein Update gibt, erzeugt gleich wieder zwei Fragen: wann ist "demnächst" und wie bekomme ich das unter der 42.1-Version mit? Die erste Frage ist nicht ganz ernst gemeint... ;) OK, sagen wir, mein downgrade (...
von BeastXXL
27. Okt 2016, 20:20
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]Nach Update von desktop 3.16.7-42 auf 3.16.7-45 sind die Systemklänge nicht mehr zu hören
Antworten: 13
Zugriffe: 3142

Re: Nach Update von desktop 3.16.7-42 auf 3.16.7-45 sind die Systemklänge nicht mehr zu hören

Hallo tomm.fa, ich habe das selbe oben genannte Problem. Daher eine blöde Noob-Frage: wie ändere ich möglichst einfach und sicher den Kernel zur vorhergehenden Version? Meine Idee wäre wie folgt: In der Softwareverwaltung alle installierten Pakete mit "Kernel" im Namen und der Version 3.16.7-45.1 he...
von BeastXXL
9. Jan 2016, 07:07
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [geklärt] AHCI bei normaler HD sinnvoll?
Antworten: 3
Zugriffe: 847

Re: [geklärt] AHCI bei normaler HD sinnvoll?

Nur der Vollständigkeithalber: hat alles funktioniert. Gerade habe ich unter Win die Registry modifiziert (nach verlinkter Anleitung aus dem Wikipedia-Artikel), zwei Neustarts und bis jetzt kein Bootproblem. Danach einfach openSuse gebootet --> keine Probleme. Sehr schön :D So könnte es ruhig öfters...
von BeastXXL
6. Jan 2016, 21:00
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [geklärt] AHCI bei normaler HD sinnvoll?
Antworten: 3
Zugriffe: 847

Re: AHCI bei normaler HD sinnvoll?

Hallo Josef, Ändere die BIOS-Einstellung, und Dein Linux wird nach wie vor funktionieren. Ändere sie wieder zurück, und Dein Linux wird immer noch funktionieren. Daß es Windows auch diesbezüglich an Intelligenz mangelt, hast Du ja schon herausgefunden. Sehr schön. Da bin ich ja beruhigt. Find ich to...
von BeastXXL
5. Jan 2016, 21:43
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [geklärt] AHCI bei normaler HD sinnvoll?
Antworten: 3
Zugriffe: 847

[geklärt] AHCI bei normaler HD sinnvoll?

Hallo liebes Forum, durch Zufall ist mir aufgefallen, dass meine SATA-Ports auf "IDE" laufen und eigentlich auf "AHCI" laufen könnten. Nun spiele ich mit dem Gedanken von IDE auf AHCI umzustellen. Wie ich das mit Win7 machen sollte, habe ich durch einen verlinkten Artikel bei Wikipedia herausgefunde...
von BeastXXL
2. Nov 2015, 21:17
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] nach Online-Update Monitorauflösung gering + fstab manipuliert
Antworten: 9
Zugriffe: 1669

Re: nach Online-Update Monitorauflösung gering + fstab manipuliert

Hallo, dass deine Festplatte so schwer arbeitet war natürlich nicht Sinn und Zweck meiner Tipps. Aber ich behaupte mal, dass die dieses Problem nicht wirklich verursacht haben (hoffe ich zumindest). Da ich mich nicht mit btrfs auskenne, könnte ich dir nur generelle/rudimentäre Tipps geben, was ich e...
von BeastXXL
1. Nov 2015, 21:59
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] nach Online-Update Monitorauflösung gering + fstab manipuliert
Antworten: 9
Zugriffe: 1669

Re: nach Online-Update Monitorauflösung gering + fstab manipuliert

Hallo, konkret kann ich dir zu deinen Problem nichts sagen, aber es hört sich schon fast so an, wie mein(e) Problem(e) mit dem Update-Applet (das Ding mit dem Käfer) im Systray. Siehe hier meine Probleme: http://forum.linux-club.de/viewtopic.php?f=90&t=120123 http://forum.linux-club.de/viewtopic.php...
von BeastXXL
3. Sep 2015, 21:49
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Probleme mit AMD Grafiktreiber
Antworten: 3
Zugriffe: 913

Re: Probleme mit AMD Grafiktreiber

Frag doch mal Sebastian Siebert. Was den propitären Grafiktreiber unter openSUSE angeht ist der echt fit.
Evtl. kann er dir auch unter MINT weiterhelfen:
https://www.sebastian-siebert.de/
von BeastXXL
17. Jul 2015, 19:48
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [quasi gelöst]Das Tool mit dem Käfer
Antworten: 4
Zugriffe: 1283

Re: [quasi gelöst]Das Tool mit dem Käfer

Ich habe diesen Thread mal auf "quasi gelöst" gesetzt, da ich im Prinzip kein Problem mehr mit Updates habe (ich hoffe das bleibt auch so). Nur der Vollständigkeithalber: wie beschrieben habe ich die Softwareaktualisierung im Systemabschnitt der Kontrollleiste deaktiviert. Dadurch startet nun tatsäc...
von BeastXXL
12. Jul 2015, 16:13
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [quasi gelöst]Das Tool mit dem Käfer
Antworten: 4
Zugriffe: 1283

Re: Das Tool mit dem Käfer

Ah, danke für die Info mit dem Namen. Das es im Prinzip nichts anderes macht als zypper up war klar. Mir stellt sich nur die Frage, warum es dann nicht auch so zuverlässig ist. Das lässt eigentlich nur zwei mögliche Schlüsse zu: 1. Es befindet sich noch irgendwo ein Bug. Möglich wäre es, da es nach ...