Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 93 Treffer

von bmk
29. Jan 2009, 13:38
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Festplatte ausdem System entfernen
Antworten: 12
Zugriffe: 2047

Re: Festplatte ausdem System entfernen

Ketzerische Frage:

Hat die 160GB-Platte einen MBR (Master Boot Record) ?

Wenn der MBR nur auf der 30GB-Platte vorhanden ist, ist es kein Wunder, dass das System nach deren Ausbau nicht mehr booten kann.

mfG. bmk
von bmk
13. Nov 2008, 14:27
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [gelöst]Dateinamen-Umlaute: Windows-Clients auf Linux-Server
Antworten: 3
Zugriffe: 2267

Re: Dateinamen-Umlaute von Windows-Clients auf Linux-Server

Hallo, ich habe das gleiche Problem, es sind aber eher die Umlaute. Mit dem Tool convmv konvertiere ich die Umlaute im Dateinamen von Latin nach UTF8, dann kann der Browser (Firefox, IE) die Dateien öffnen, Leerzeichen sind dann auch kein Problem mehr. Man muss dem Browser im Header nur mitteilen, d...
von bmk
29. Sep 2008, 20:28
Forum: Hardware
Thema: [gelöst???]DVD-Probleme nach OpenSUSE-11.0-Installation
Antworten: 4
Zugriffe: 622

Re: [gelöst???]DVD-Probleme nach OpenSUSE-11.0-Installation

Hallo, der default-Kernel auf der OpenSUSE-DVD (c't) hat die Version 2.6.25.5-1.1; die Online Updates laufen über die Version 2.6.25.9-0.2 zur aktuellen Version 2.6.25.16-0.1. Bei Auswahl der 32-bit-Version wurde der kernel pae (Physical Addressing Extensions) mit den gleichen Versionsnummern instal...
von bmk
24. Sep 2008, 09:21
Forum: Hardware
Thema: [gelöst???]DVD-Probleme nach OpenSUSE-11.0-Installation
Antworten: 4
Zugriffe: 622

Re: [gelöst???]DVD-Probleme nach OpenSUSE-11.0-Installation

Hallo, eine Neuinstallation von OpenSUSE 11 brachte nach einiger Zeit den gleichen Fehler. (DVD-Laufwerk nicht ansprechbar, Kernel-Fehlermeldungen durch hald-addon-storage: polling /dev/sr0). Ich habe dann die 32-bit Version von OpenSUSE11 installiert (voreingestellt war x86_64), bis jetzt ist das P...
von bmk
22. Sep 2008, 11:35
Forum: Hardware
Thema: Suspend to Disk/Ram abschalten.
Antworten: 3
Zugriffe: 537

Re: Suspend to Disk/Ram abschalten.

Hallo,

möglicherweise funktioniert es über den Bootloader (/boot/grub/menu.lst):

bei den Kernelparametern statt "resume=/dev/sd..." einfach "noresume" eingeben.

mfG. bmk
von bmk
22. Sep 2008, 11:27
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: KMail Ordner Posteingang verschwunden
Antworten: 2
Zugriffe: 1034

Re: KMail Ordner Posteingang verschwunden

Hallo,

die Konfigurationsdatei für KMail ist:

.kde\share\config\kmailrc

das Mailverzeichnis ist im Abschnitt [General] angegeben:

Code: Alles auswählen

[General]
accounts=1
filters=0
first-start=false
folders=$HOME/.kde/share/apps/kmail/mail
mfG. bmk
von bmk
13. Sep 2008, 20:58
Forum: Hardware
Thema: [gelöst???]DVD-Probleme nach OpenSUSE-11.0-Installation
Antworten: 4
Zugriffe: 622

[gelöst???]DVD-Probleme nach OpenSUSE-11.0-Installation

Hallo, nachdem ich gestern OpenSUSE 11 erfolgreich installiert hatte, waren nun die diversen Updates und zusätzliche Programme zu installieren. Danach (vermutlich nach dem Kernel-Update ??) blieb der Update-Vorgang immer dann stehen, wenn einige Pakete von der Installations-DVD installiert werden mu...
von bmk
12. Sep 2008, 21:13
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]SATA-RAID (Sil3114) Bootprobleme
Antworten: 3
Zugriffe: 1494

Re: SATA-RAID (Sil3114) Bootprobleme

Hallo, zum Thema Überwachung (ob das RAID noch funktioniert): - Bei BIOS-RAID geht das nur über dmraid -s, und das geht nur als root (nur der hat Zugriff auf das BIOS!) - Bei Software-RAID kann sich jeder User mit cat /proc/mdstat über den RAID-Zustand informieren. Erkennung der Platten: -Sind die P...
von bmk
11. Sep 2008, 17:37
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]SATA-RAID (Sil3114) Bootprobleme
Antworten: 3
Zugriffe: 1494

[gelöst]SATA-RAID (Sil3114) Bootprobleme

Hallo, ich möchte einen Server neu aufsetzen und dafür einen alten 1 GHz-Rechner verwenden. Die Daten sollen auf SATA-Platten liegen und gespiegelt werden (RAID1). Der Delock-SATA-Controller mit 4 Ports kann nur ein BIOS-RAID (wird im BIOS eingestellt), das habe ich anfangs ausprobiert: Im BIOS die ...
von bmk
11. Feb 2008, 11:26
Forum: Multimedia
Thema: Grip & AAC
Antworten: 1
Zugriffe: 817

Vielleicht hilft das weiter:


http://www.theengineer.org/~gbassett/grip_faac/


Gruß bmk
von bmk
15. Aug 2007, 13:48
Forum: Multimedia
Thema: 2 avis zu einem machen
Antworten: 9
Zugriffe: 799

avimerge aus transcode-Paket

Im transcode-Paket (gibt es bei packman) gibt es das Tool avimerge, das zumindest bei einigen avi-Dateien funktioniert (hängt vom avi-Typ ab).

Gruß bmk
von bmk
23. Mär 2007, 13:03
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Instaliert mit maxcpus=0, und die zweite CPU ?
Antworten: 16
Zugriffe: 3331

Hi,

ich glaube, das Problem mit apparmor liegt daran, dass die apparmor-Module im Vanilla-Kernel (kernel/security/apparmor) fehlen.
von bmk
22. Mär 2007, 15:42
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Instaliert mit maxcpus=0, und die zweite CPU ?
Antworten: 16
Zugriffe: 3331

PentiumII-Doppelprozessor und Vanilla-Kernel

Hallo, ich hatte das gleiche Problem mit einem Rechner mit 2 Pentium II 333MHz. Vorher lief er unter Mandriva 10.2 mit beiden CPUs. Das Installationsprogramm von openSuse 10.1 lief noch normal. Die Version 10.2 ließ sich nur mit der Option maxcpus=0 installieren, ansonsten blieb der Bildschirm schwa...