Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 2781 Treffer

von robi
23. Jun 2019, 11:28
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Zähler nach einer while-Schleife behalten
Antworten: 14
Zugriffe: 16244

Re: Zähler nach einer while-Schleife behalten

Kann man Variablen aus der Subshell zur Weiterverarbeitung in die übergeordnete Shell übertragen? Ich kenne zwei Wege: 1) per echo 2) per printf -v Option Wenn du aufzeigen willst wie man Variablen aus einer Subshell in der übergeordneten Shell weiterverarbeite kann, musst du aber wenigstens eine ü...
von robi
23. Jun 2019, 09:39
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Zähler nach einer while-Schleife behalten
Antworten: 14
Zugriffe: 16244

Re: Zähler nach einer while-Schleife behalten

In welchen Fällen kommt es zur Eröffnung einer Subshell? Was passiert, wenn sie schließt? ...? ...? Es bleibt also noch Vieles, was noch nicht so ganz klar ist. Die einfache Antwort wird dir nicht gefallen : 42 Alles andere ist gar nicht so schrecklich kompliziert, aber bestimmt alles andere als ei...
von robi
22. Jun 2019, 01:47
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Zähler nach einer while-Schleife behalten
Antworten: 14
Zugriffe: 16244

Re: Zähler nach einer while-Schleife behalten

da eine while-Schleife in einer eigenen Subshell läuft, ist der Zähler nachdem die Schleife durchlaufen ist wieder weg. Das stimmt so pauschal erstmal nicht. i=0; while [ $i -lt 9 ]; do echo "intern = $i"; i=$(($i+1)); done ; echo "extern = $i" intern = 0 intern = 1 intern = 2 intern = 3 intern = 4...
von robi
21. Jun 2019, 21:27
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Zähler nach einer while-Schleife behalten
Antworten: 14
Zugriffe: 16244

Re: Zähler nach einer while-Schleife behalten

Am Ende soll zusätzlich noch eine Variable $summe angeben wieviel Durchläufe insgesamt durchlaufen sind. Nach Schleife 1 müsste $summe also 1 und nach Schleife 2 3 sein. entsprechend deinem geschilderten Ablaufarithmetik im Script ist bei dir summe immer (va + vb), warum willst du das unnötig verko...
von robi
2. Jun 2019, 21:46
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Autovervollständigung der Bash ist kaputt (Fehlermeldung)
Antworten: 2
Zugriffe: 9156

Re: Autovervollständigung der Bash ist kaputt (Fehlermeldung)

Ich bin mir nicht sicher ob es sich hier nicht wirklich um einen Fehler irgendwo in der Konfiguration der bash-completion handelt. Vervollständigung von vi auf Versteckte Dateien funktioniert bei mir zB ganz normal auch ohne das ich das in Anführungszeichen setze. * Verzeichnis /usr/share/bash-compl...
von robi
27. Mai 2019, 01:23
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: TomTom-Navi: Speicher mit dd sichern.
Antworten: 29
Zugriffe: 121626

Re: TomTom-Navi: Speicher mit dd sichern.

naja , nachdem das jetzt alles soweit geklärt ist, hier noch mal eine Zusammenfassung, in anderen Foren stehen durchaus auch fertige Lösungen, also ein bisschen Hilfestellung können und dürfen wir uns durchaus auch leisten. Ja, da ist eine Art Kopierschutz drauf ist sowas wie ein Zertifikat das gepr...
von robi
13. Apr 2019, 00:56
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Exit Code in eine Variable schreiben
Antworten: 6
Zugriffe: 18201

Re: Exit Code in eine Variable schreiben

In Linux entstehen neue Prozesse immer und nur durch fork(). https://de.wikipedia.org/wiki/Fork_%28Unix%29 ( Ausnahme nur unmittelbar beim Systemstart, da gibts noch was anderes) Das Bedeutet, wenn irgend ein Prozess/Programm/..... gestartet wird, dann wird dabei zuerst die komplette ProzessUmgebung...
von robi
3. Okt 2018, 22:35
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: If in einer Endlosschleife geht nicht
Antworten: 10
Zugriffe: 29898

Re: If in einer Endlosschleife geht nicht

In Linux lässt sich eine Datei nicht innerhalb eines Befehls auf der Konsole lesen und schreiben, auch nicht wenn es mehrere Befehle sind die mittels Pipe oÄ.. verknüpft sind. LINUX> cat test.txt > test.txt cat: test.txt: Eingabedatei ist Ausgabedatei selbst wenn es scheinbar mal funktioniert und di...
von robi
12. Mai 2018, 00:52
Forum: Hardware
Thema: mount floppy - "no block device" oder "can't read superblock"
Antworten: 5
Zugriffe: 1284

Re: mount floppy - "no block device" oder "can't read superblock"

mount: /dev/fd0 is not a valid block device war früher meistens ein untrügliches Zeichen für entweder keine Disk im Laufwerk oder kaputte Disk im Laufwerk bzw. Superblock komplett zerschossen. (sowas kam früher leider unter Linux sehr oft vor, da das Laufwerk ja nicht verriegelt war wenn es gemount...
von robi
9. Mai 2018, 14:40
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Backupscript für nur eine wichtige Textdatei
Antworten: 12
Zugriffe: 2697

Re: Backupscript für nur eine wichtige Textdatei

Aber Python ist schon ok. Macht Vieles einfacher als in bash. Aber bitte Version 2.7, und nicht so'n 3.x-Kram. Wenn es einfacher ist sich mit Programmiersprachen rumzuschlagen die sich überhaupt keine Mühe mehr geben mit sich selbst kompatibel zu sein. ;) Aber auch mit der Bash muss man nicht so ru...
von robi
5. Mai 2018, 10:27
Forum: Desktopumgebung
Thema: Programmoberfläche per SSH senden
Antworten: 10
Zugriffe: 1632

Re: Programmoberfläche per SSH senden

Oder man mach sich wirklich mal die Mühe und ließt was andere geschrieben haben.
https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=93&t=122368

robi
von robi
2. Mai 2018, 02:05
Forum: Desktopumgebung
Thema: Programm direkt auf einem bestimmten Desktop starten
Antworten: 1
Zugriffe: 615

Re: Programm direkt auf einem bestimmten Desktop starten

Du hast wohl auch noch einen 2 Thread offen ( https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=93&t=122383 ), bei dem es um etwas ähnliches geht. Hier mal etwas ausführlicher das ganze Problem ein bisschen erklärt, eventuell kann das der eine oder andere auch noch gebrauchen. Scheinbar fehlen dir hier no...
von robi
3. Apr 2018, 23:14
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: cat schreibt Text erst im 2. Anlauf (Inhalt einer Textdatei mit Incron kopieren lassen)
Antworten: 3
Zugriffe: 654

Re: cat schreibt Text erst im 2. Anlauf (Inhalt einer Textdatei mit Incron kopieren lassen)

Was zu Kuckuck ist bei dir eine Passwortdatei ? Passwörter egal für was und von wem werden nicht so einfach downgeloadet und in Dateien gespeichert oder irgendwie anderes weiterverarbeitet oder was auch immer damit oder daraus gemacht. Passwörter sind generell verschlüsselt und in entsprechend geeig...
von robi
1. Apr 2018, 22:09
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: cat schreibt Text erst im 2. Anlauf (Inhalt einer Textdatei mit Incron kopieren lassen)
Antworten: 3
Zugriffe: 654

Re: cat schreibt Text erst im 2. Anlauf (Inhalt einer Textdatei mit Incron kopieren lassen)

Ich kenne incron nicht, aber das was du hier schilderst hört sich so an, als ob das Script schon gestartet wird noch bevor die Datei überhaupt fertig geschrieben ist. incron also schon losläuft wenn nur erst mal die leere Datei beim Download angelegt worden ist. Der Inhalt ist aber erst vorhanden na...
von robi
1. Apr 2018, 18:55
Forum: Hardware
Thema: [Gelöst] Filesysteme welche wofür ?
Antworten: 21
Zugriffe: 2678

Re: Filesysteme welche wofür ?

OpenSuse nutzt für Root ja das BTTFRS aber für Home XFS was sicher ein Grund hat. Sicherlich hat es einen Grund warum OpenSuse aktuell Btrfs und XFS einsetzt, andere dagegen auf ext4 setzen. Bedenke einfach seit einigen Jahren ist OpenSuse nur noch ein Anhängsel/Nebenprodukt/Spielwiese von SLES als...
von robi
27. Feb 2018, 00:00
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Ordnerüberwachung mit Incron und Weitergabe Dateiname an Skript
Antworten: 16
Zugriffe: 2032

Re: Ordnerüberwachung mit Incron und Weitergabe Dateiname an Skript

Es wird überhaupt kein Terminal erst eröffnet, das ist ja das Problem. Auch andere Befehle, z. B. öffnen vom Firefox über das Terminal gehen nicht. DAS Fenster müsste dann ja stehen bleiben. Es tut sich einfach nichts. Ganz einfache Überlegung: Was passiert alles beim ganz normalen Anmelden am Rech...
von robi
7. Jan 2018, 14:22
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [gelöst] tty Konsole. Schriftart & Schriftgröße auslesen.
Antworten: 5
Zugriffe: 1606

Re: tty Konsole. Schriftart & Schriftgröße auslesen.

Es gibt wohl keine einfache Möglichkeit herauszufinden aus welcher Datei die Fonts geladen wurden. Das liegt daran das das Format dieser Dateien auf einfaches PBM-Format beruht und beim laden einfach in eine entsprechende Struktur eingelesen wird. Diese Fonts haben intern keinen Namen der Inhalt der...
von robi
4. Jan 2018, 00:18
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Mit AWK verschiedene Felder verschiedener Zeilen vergleichen
Antworten: 37
Zugriffe: 5146

Re: Mit AWK verschiedene Felder verschiedener Zeilen vergleichen

Ich hab' hier folgende Daten: asdasuqweqioadjkdhal Und das soll zu: eqweqiwiaafciaoa Und das bitte schön in Brainfuck ." Immer diese Sonderwünsche ;) Der BF-Code in der Datei test.bf robi@ULTRA-01:/tmp> cat test.bf +[,] ++++[->++++++++<]>.+[->+++<]>++.++++++++++++.++++++.[->+++<]>. ++++++++++++.---...
von robi
3. Jan 2018, 20:55
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Mit AWK verschiedene Felder verschiedener Zeilen vergleichen
Antworten: 37
Zugriffe: 5146

Re: Mit AWK verschiedene Felder verschiedener Zeilen vergleichen

...... So weit so gut, aber: leider hat das letzte Feld in den Zeilen Mal ein Leerzeichen, Mal mehrere, Mal keines. Und ich bekomme so einen Output: ....... Die Leerzeichen müssen aber weg. Nun habe ich versucht das mit gsub zu lösen, z.B, so: print "\""y[1]"\"","\""y[2]"\"","\""gsub(/ /,"")x[i]"\"...
von robi
26. Dez 2017, 11:41
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Mit AWK verschiedene Felder verschiedener Zeilen vergleichen
Antworten: 37
Zugriffe: 5146

Re: Mit AWK verschiedene Felder verschiedener Zeilen vergleichen

Nur mal um die alten Kamelen mal wieder aufzuwärmen und zu den Feiertagen mal wieder ein bisschen schmunzeln in das eine oder andere Gesicht zu zaubern. Sind ja in den verschiedenen Foren die unterschiedlichsten Lösungen eingetroffen. Sollte man sich mal die Zeit nehmen und die einzelnen Autoren ver...