Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 22 Treffer

von rustie
1. Feb 2005, 16:54
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: DSL Kanalbündelung
Antworten: 7
Zugriffe: 1648

ist trozdem derzeit nicht möglich, du kannst es derzeit nicht bewerkstelligen das die hälfte der verkehrs über eth0 und die andere hälfte über eth1 geht und dann danach noch einen zusammenhängenden Datenstrom ergeben
von rustie
1. Feb 2005, 15:57
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: DSL Kanalbündelung
Antworten: 7
Zugriffe: 1648

Technisch derzeit nicht möglch, jedoch arbeitet LinkSys meines wissens an einer Lösung
von rustie
31. Jan 2005, 13:21
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Kein Zugang zum Internet
Antworten: 3
Zugriffe: 483

kann es evtl sein das der Rechner2 seine IP aus dem externen Netz bezieht und nicht über den Dhcp Server auf Rechner1 ?

Desweiteren musst du an Rechner1 natürlich auch das Standart Gateway einrichten und deinem DNS sagen wo er suchen soll wenn er nicht weiter weiss
von rustie
31. Jan 2005, 08:35
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: keine verbindung mit putty
Antworten: 4
Zugriffe: 496

ich werf einfach mal so den begriff "Firewall" in den raum ?!
die ist standartmäßig bei 9.2 an
von rustie
7. Nov 2004, 01:25
Forum: Desktopumgebung
Thema: SuSE 9.2 alles zu gross
Antworten: 5
Zugriffe: 702

war bei mir komischerweise auch die auflösung ist mir nur im ersten moment nicht aufgefallen <- *confused*
von rustie
5. Nov 2004, 20:41
Forum: Desktopumgebung
Thema: SuSE 9.2 alles zu gross
Antworten: 5
Zugriffe: 702

so weit war ich auch schon wo da genau ?
von rustie
5. Nov 2004, 18:56
Forum: Desktopumgebung
Thema: SuSE 9.2 alles zu gross
Antworten: 5
Zugriffe: 702

SuSE 9.2 alles zu gross

Tach auch....

im KDE ist alles ziemlich gross (Browser fensterinhalt usw.) gibts irgenwo ne möglichkeit alles etwas kleine zu machen (ich hab den standart theme laufen)
von rustie
4. Nov 2004, 15:02
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Traffic anzeigen lassen
Antworten: 2
Zugriffe: 728

iptraf ist auch ganz praktisch
von rustie
28. Jul 2004, 07:50
Forum: Desktopumgebung
Thema: SuSe 9.1: KDM: Gnome oder KDE?
Antworten: 22
Zugriffe: 3388

laut suse support (muhahahaha)
ist das in der iso-image version normal, in der version die zu kaufen ist wäre das nicht so ?!
von rustie
23. Jul 2004, 10:10
Forum: Desktopumgebung
Thema: SuSe 9.1: KDM: Gnome oder KDE?
Antworten: 22
Zugriffe: 3388

aaaaaalso ich habe das gleiche Problem..... alle oben aufgefürhten schritte habe ich gemacht, im KDE Kontrollzentrum geibts bei mir keinen punkt wo ich den standart Manager wählen kann AutoLogin ist auch dekativiert.... Wenn ich in der Anmeldemaske stehe habe ich dort nur links meine User rechts die...
von rustie
22. Jul 2004, 15:14
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Zugriff auf Samba-Server
Antworten: 4
Zugriffe: 1069

mount -t smbfs -o username=bla,password=bla //server/share /mointpoint
von rustie
21. Jul 2004, 11:11
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: SMBMount
Antworten: 8
Zugriffe: 830

//ipdesrechners/share /mountpoint username=benutzername,password=passwort,uid=user,gid=group,fmask=775,dmask=775

so klappts dann auch mit schreibrechten und mount on boot, vielen dank an alle die mir geholfen haben

@mod close bitte :)
von rustie
21. Jul 2004, 11:08
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Prozesse herholen
Antworten: 2
Zugriffe: 591

versuchs mal mit screen
von rustie
20. Jul 2004, 16:46
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Programm über putty starten
Antworten: 3
Zugriffe: 1997

was auch recht praktisch ist, ist des tool screen mit screen ./application starten dann strg+a und strg+d dann geht die anwendung un den background, dann kannst du dich abmelden, nach erneutem anmelden auf dem server kannst du mit screen -r die anwendung wieder in den vordergrund holen und weiter da...
von rustie
20. Jul 2004, 10:10
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: SMBMount
Antworten: 8
Zugriffe: 830

ja ich übergebe allerdings user und pw ansonsten wäre ein mapping ja auch nciht möglich, das problem ist aber auch mit ls -a sind die natürlich owned by root und ich denke das mein lokales system verbietet da rein zu schreiben
von rustie
20. Jul 2004, 10:02
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: SMBMount
Antworten: 8
Zugriffe: 830

hat super geklappt, nur hab ich keine schreibrechte...... lesen klappt wurderbar

als root ein chown habe ich schon versucht wird aber quitiert das er das nicht ändern kann
von rustie
15. Jul 2004, 10:23
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Netwerkkarte erkannt aber nicht aktivierbar! Suse 8.1
Antworten: 2
Zugriffe: 344

netzwerkkarten treiber installiert ?
von rustie
14. Jul 2004, 15:02
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Ping funzt, http funzt nicht!
Antworten: 34
Zugriffe: 1735

hast du ne firewall oder solche schweinereien installiert ? :)
von rustie
14. Jul 2004, 11:02
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: SMBMount
Antworten: 8
Zugriffe: 830

SuSE 9.1 da funzt Linneigborhood nicht

da bekommste immer resolve fehler egal ob per IP oder namen
von rustie
13. Jul 2004, 13:27
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Ping funzt, http funzt nicht!
Antworten: 34
Zugriffe: 1735

sollte mit der IP aber trozdem gehen