Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 324 Treffer

von ralli
8. Jul 2020, 07:01
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Opensuse 15.2 keine Community-Repos
Antworten: 4
Zugriffe: 19495

Re: Opensuse 15.2 keine Community-Repos

Danke tomm.fa

Habe Nvidia Repo manuell eingebunden:

Code: Alles auswählen

https://download.nvidia.com/opensuse/leap/15.2/
Funktioniert einwandfrei.

Gruß ralli
von ralli
7. Jul 2020, 08:43
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Opensuse 15.2 keine Community-Repos
Antworten: 4
Zugriffe: 19495

Re: Opensuse 15.2 keine Community-Repos

Ist mir auch aufgefallen, kann es mir aber nicht erklären. Wahrscheinlich kommt es noch. Für Ein/Umsteiger nicht wirklich hilfreich. Habe mir selbst geholfen und es manuell gemacht.

Gruß ralli
von ralli
5. Jul 2020, 17:02
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [Gelöst] Upgrade von openSUSE Leap 15.1 auf 15.2
Antworten: 22
Zugriffe: 45787

Re: Upgrade von openSUSE Leap 15.1 auf 15.2

Grundsätzlich installiere ich eine neue Major Version seit Jahren immer neu. Der Mehraufwand hält sich in Grenzen. Damit habe ich die allerbesten Erfahrungen gemacht. Um in den Gnuß aller erforderlichen Multimedia Anwendungen zu kommen, stelle ich alles auf Packman Repos um. Dabei hat sich folgende...
von ralli
5. Jul 2020, 10:37
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [Gelöst] Upgrade von openSUSE Leap 15.1 auf 15.2
Antworten: 22
Zugriffe: 45787

Re: Upgrade von openSUSE Leap 15.1 auf 15.2

Grundsätzlich installiere ich eine neue Major Version seit Jahren immer neu. Der Mehraufwand hält sich in Grenzen. Damit habe ich die allerbesten Erfahrungen gemacht. Um in den Genuß aller erforderlichen Multimedia Anwendungen zu kommen, stelle ich alles auf Packman Repos um. Dabei hat sich folgende...
von ralli
7. Mär 2020, 07:56
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna
Antworten: 9
Zugriffe: 23275

Re: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna

grep -i port /etc/minidlna.conf # port for HTTP (descriptions, SOAP, media transfer) traffic port=8200 Irgendwelche Fragen????? Ob ich jetzt den Dienst minidlna oder den Port 8200 benutze ist Jacke wie Hose...... Hallo Sauerland, nein alle Fragen sind beantwortet. Und endlich habe ich es auch richt...
von ralli
6. Mär 2020, 15:51
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna
Antworten: 9
Zugriffe: 23275

Re: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna

Weil ich die Manpage gelesen habe und mich danach verhalten. Für mich gibt es keinen Widerspruch, meine anfängliche Konfiguration der firewall (wo ich auch ein wenig experimentierte) war falsch, meine jetzige richtig (so vermute ich), weil es ja jetzt funktioniert. Jdenfalls habe ich keinerlei Ports...
von ralli
6. Mär 2020, 10:56
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna
Antworten: 9
Zugriffe: 23275

Re: firwall konfigurieren für minidlna

Zunächst danke ich Euch Allen für die Unterstützung. Ich hatte mich auch an diesen Thread orientiert: https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=86&t=120962&p=771777&hilit=minidlna#p771777 Das war falsch! Ich habe zuerst die Manpage von Minidlna durch gelesen. Die Konfiguration ist denkbar einfach ...
von ralli
2. Mär 2020, 10:41
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna
Antworten: 9
Zugriffe: 23275

Re: firwall konfigurieren für minidlna

Hallo Freddie.

danke und sorry , das ich mich erst jetzt melde. Ich bin akut und unerwartet schwer erkrankt.

Funktionert (noch) nicht, hat mir aber geholfen, das Grundprinzip der Firewall zu verstehen. Nach der Genesung mache ich weiter....

Grüße

ralli
von ralli
23. Feb 2020, 07:32
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna
Antworten: 9
Zugriffe: 23275

[Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna

Minidlna läuft nur, wenn die firewall deaktiviert ist. Für Minidlna müssen wohl, wenn ich es richtig verstanden habe, zwei Ports freigegen werden. tcp 8200 udp 1900 Ich habe versucht, eine Doku für die firewall von Leap 15.1 zu finden, um mich einzuarbeiten. Hab aber nichts gefunden. Ich kann ja auc...
von ralli
22. Feb 2020, 16:06
Forum: Hardware
Thema: [UMFRAGE] Welchen Drucker nutze ich unter Linux?
Antworten: 17
Zugriffe: 48653

Re: [UMFRAGE] Welchen Drucker nutze ich unter Linux?

Ich drucke nur noch sehr wenig, habe einen Samsung ML-1510 Laserdrucker s/w. Ein neuer kommt erst, wenn dieser die Zusammenarbeit verweigert.
von ralli
7. Mär 2019, 07:45
Forum: Desktopumgebung
Thema: kwrite verliert alle Daten
Antworten: 1
Zugriffe: 3169

Re: kwrite verliert alle Daten

Es handelt sich natürlich um KDE3.
von ralli
7. Mär 2019, 07:31
Forum: Desktopumgebung
Thema: kwrite verliert alle Daten
Antworten: 1
Zugriffe: 3169

kwrite verliert alle Daten

Auf einem Zweitrechner (64 Bit Pentium 4 mit Hypertreading und 2GB RAM) habe ich noch ein openSUSE 13.2 laufen. Ich machte eine X Minimalinstallation und habe dann KDE aus dem Repo installiert. Wenn ich mit kwrite einen Text schreibe, dann ist er nach dem abspeichern (anscheindend) weg. Ich habe im ...
von ralli
11. Jun 2017, 16:18
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: GDM Auflösung ändern
Antworten: 2
Zugriffe: 999

Re: GDM Auflösung ändern

Den Link kannte ich schon, trotzdem danke! Ist nicht mehr ganz aktuell, einiges obsolet. Es gibt ja auch von Gnome direkt hier ein https://help.gnome.org/admin/gdm/stable/configuration.html.de ein Howto. Habe alles durchgearbeitet, aber nichts hat wirklich geholfen. Warum man das ganze so verkompliz...
von ralli
3. Jun 2017, 16:44
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: GDM Auflösung ändern
Antworten: 2
Zugriffe: 999

GDM Auflösung ändern

Hallo, ich benutze openSUSE Leap 42.2 und bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich noch ein Problem zu lösen: Ich habe einen 28 Zoll Monitor im Einsatz, den ich mit der Auflösung 1920x1080 nutze. Bei einem Neustart ist die Auflösung beim Loginmanager aber nativ, das heißt in 4 K Auflösung....
von ralli
19. Mai 2017, 22:02
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Root Partition sdb3 mit 10 GB zu klein
Antworten: 3
Zugriffe: 1078

Re: Root Partition sdb3 mit 10 GB zu klein

Alero hat geschrieben: 19. Mai 2017, 19:01 Lösche alle Partitionen und lege sie von Hand neu an.
Danke kein Problem, ist schon erledigt! Allerdings dachte ich, das das auch während der Installation mit Yast ginge. Von FreeBSD bin ich das manuelle konfigurieren mit Hilfe der Konsole gewohnt ....
von ralli
19. Mai 2017, 18:36
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Root Partition sdb3 mit 10 GB zu klein
Antworten: 3
Zugriffe: 1078

[gelöst] Root Partition sdb3 mit 10 GB zu klein

Jetzt bin ich auch in die Falle getappt, komme aber nicht ohne Hilfe weiter. Bei der Standardinstallation von openSUSE Leap wird ja für die root Partition nur 10 GB eingerichtet. Das war bei mir definitiv zu wenig. Jetzt möchte ich eine neue Installation vornehmen mit einer benutzerdefinierten Parti...
von ralli
19. Mai 2017, 10:30
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Welches Dateisystem bevorzugen bei der Installation?
Antworten: 2
Zugriffe: 764

Re: Welches Dateisystem bevorzugen bei der Installation?

Danke, dann habe ich ja intuitiv alles richtig gemacht und werde auch bei einer erneuten Neuinstallation weiterhin das bewährte und ausgereifte Ext4 Dateisystem nehmen.
von ralli
19. Mai 2017, 09:58
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Welches Dateisystem bevorzugen bei der Installation?
Antworten: 2
Zugriffe: 764

[gelöst] Welches Dateisystem bevorzugen bei der Installation?

Standardmäßig wird ja das Dateisystem Brtfs mit den vielen Subvolumen vorgeschlagen bei der Neuinstallation von openSUSE Leap 42.2 . Ich habe es bei der Installation in Ext4 geändert. Ich habe openSUSE Leap 42.2 auf meine SSD (128 GB) installiert, die zweite HD, eine klassische HD (1 TB) wird als Ba...
von ralli
18. Mai 2017, 17:39
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] smplayer hat kein Ton
Antworten: 9
Zugriffe: 2057

Re: smplayer hat kein Ton

@Sauerland, Du bist der Held! :D Alles läuft wunderbar und ich strahle .... :thumbs: Es war schon länger mein Wunsch, zu meinen Wurzeln zurück zu kehren. Ich habe 1997 mit Suse begonnen und bin nun dank neuer Hardware back. Nochmals vielen Dank!
von ralli
18. Mai 2017, 17:23
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] smplayer hat kein Ton
Antworten: 9
Zugriffe: 2057

Re: smplayer hat kein Ton

Nach der Grundinstallation habe ich jetzt das Packman Repo eingebunden und lediglich mpg123 und moc installiert. Alles Audioformate wie mp3, wav, flac funktionieren mit mpg123 und auch mit moc. Der Dragon Player spielt bei mir die Formate webm und mkv einwandfrei. Das Videoformat mp4 läßt sich nicht...