Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 414 Treffer

von rolandb
15. Aug 2018, 00:09
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Microcode unter Linux im BIOS aktivieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 10096

Re: Microcode unter Linux im BIOS aktivieren?

ich habe ein altes M2N Board, mit AMD Konfig. BIOS ist aus 2009 :o und stimmt, dafür gibt es nichts mehr, nicht mal ein update. Es gibt auch seitens AMD gar keine neuen CPU-Befehle für die AMD Sockel AM2 Athlon64/Athlon64 FX/Athlon64 X2/Sempron Prozessoren. Für „Spectre V2 Branch Target Injection“ ...
von rolandb
14. Aug 2018, 14:29
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Microcode unter Linux im BIOS aktivieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 10096

Re: Microcode unter Linux im BIOS aktivieren?

Hallo, sollte die BIOS Einstellung Microcode aktiviert sein, oder ist es sinnvoll diese zu deaktivieren? Ich habe noch ein altes BIOS, kein UEFI, von daher wird es dann wohl auch egal sein. Wenn dein Motherboard wirklich noch BIOS statt UEFI hat, dann wirst du mit 99%iger Wahrscheinlichkeit auch ke...
von rolandb
19. Jul 2018, 10:08
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst]LXDE: Einfügen mit mittlerer Maustaste geht nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 7125

Re: [Gelöst]LXDE: Einfügen mit mittlerer Maustaste geht nicht

parcellite ist nicht der Verursacher. War das Programm bereits installiert?   Mit xev habe ich herausgefunden, daß bei diesem Touchpad das Drücken beider Tasten nicht (wie sonst üblich, die mittlere Maustaste darstellt, Das ist eine Emulation der mittleren Maustaste, die in der Grundeinstellung imm...
von rolandb
18. Jul 2018, 10:48
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst]LXDE: Einfügen mit mittlerer Maustaste geht nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 7125

Re: LXDE: Einfügen mit mittlerer Maustaste geht nicht

Ich habe die Tage Leap 42.3 mit LXDE auf meinem Laptop neu installiert (…). Anscheinend wird da aber nur das Nötigste installiert, und leider ist die Einfüge-Funktion wohl auch unter den Funktionen, die nicht mitinstalliert werden. Schaue mal nach, ob du das Programm Parcellite installiert hast. (E...
von rolandb
16. Jun 2018, 12:09
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Aufgegeben] Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht
Antworten: 25
Zugriffe: 1988

Re: Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht

mdadm --query -e imsm /dev/nvme0n1p{2,3} Der Ansatz über Linux md devices ist interessant. Da aber die urprüngliche (SSD) Plattenpartitionierung nicht mehr vorliegt, ist der weitere Nutzen der von DELL installieren IRST-Software fraglich. Ich persönlich bin gegen eine Flickschusterei mit diesem Klo...
von rolandb
15. Jun 2018, 17:27
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Aufgegeben] Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht
Antworten: 25
Zugriffe: 1988

Re: Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht

Schließlich heißt es ja: "Ich bin MS-Windows, Dein Betriebssystem, Du sollst keine anderen Betriebssysteme neben mir haben!" Bietet DELL überhaupt AMD-Systeme an? Denn sonst kann man vereinfacht sagen: DELL handelt nur mit Wintel . Eine komplett „eigene“ Neuinstallation —zuerst gparted: neues Diskl...
von rolandb
15. Jun 2018, 10:55
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Aufgegeben] Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht
Antworten: 25
Zugriffe: 1988

Re: Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht

lsblk -o +FSTYPE,DISC-MAX NAME MAJ:MIN RM SIZE RO TYPE MOUNTPOINT FSTYPE DISC-MAX sda 8:0 1 29,3G 0 disk 0B └─sda1 8:1 1 29,3G 0 part /run/media/frithjof/5BEC-10A9 vfat 0B nvme0n1 259:0 0 477G 0 disk 2T ├─nvme0n1p1 259:1 0 700M 0 part /boot/efi vfat 2T ├─nvme0n1p2 259:2 0 128M 0 part 2T ├─nvme0n1p3...
von rolandb
14. Jun 2018, 11:06
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Tipp: Leap auf Dell Latitude 5580
Antworten: 3
Zugriffe: 2293

Re: Tipp: Leap auf Dell Latitude 5580

Ich habe heute (endlich) Leap auf meinem Dell Latitude 5580 installiert. Leider ist dies nicht ganz so einfach, da dieser Laptop eine M.2-SSD besitzt. Aus unerfindlichen Gründen ist hier im UEFI der Intel RAID-Controller aktiviert Der aktivierte Intel RAID-Controller muss was mit der IRST-Software ...
von rolandb
12. Jun 2018, 11:47
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Aufgegeben] Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht
Antworten: 25
Zugriffe: 1988

Re: Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht

Ich werde mal unter WIN nachsehen, wie die C-Partition formatiert ist. Sollte doch eigentlich NTFS sein. Seltsam ist das Ganze schon. Noch seltsamer finde ich, dass du beim Dell Latitude 5580 im UEFI-Setup den { ? }-Controller von Intel RAID auf AHCI umstellen musstest, damit unter Linux ein Datent...
von rolandb
11. Jun 2018, 20:17
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Aufgegeben] Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht
Antworten: 25
Zugriffe: 1988

Re: Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht

Irgendwie ist die WIN-Partition anscheinend seltsam formatiert. Kann das daran liegen, daß vorher dieser Intel-Fake-RAID-Controller aktiv war? Soweit mir bekannt ist, kann eine NVMe-SSD nicht im SATA-Modus betrieben werden. Laut DELL sollte eine SATA-M.2-SSD verbaut sein. Ich würde das reklamieren ...
von rolandb
6. Jun 2018, 12:40
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Aufgegeben] Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht
Antworten: 25
Zugriffe: 1988

Re: Zugriff auf Windows 10 Partition geht nicht

josef-wien hat geschrieben:
5. Jun 2018, 23:20

Code: Alles auswählen

/sbin/lspci -nnk | grep -EiC3 'nvm|volatile'

Code: Alles auswählen

lsmod | grep nvm
DELL kommuniziert das M.2-Modell als SATA. Das deckt sich auch mit Freddie62s Thema Tipp: Leap auf Dell Latitude 5580.
 
Freddie62 hat geschrieben:
5. Jun 2018, 19:10
Liegt das an dieser M2.SSD?
Das glaube ich nicht, aber zeige mal bitte:

Code: Alles auswählen

lsblk -o +FSTYPE,DISC-MAX
von rolandb
3. Jun 2018, 18:37
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

Das Argument trifft beim Übertakten zu.[...] Muss man das erlauben, oder macht das die Kiste von alleine? Ich habe das meinen PCs (bewusst) noch nie erlaubt. Das Übertakten, bei dem du heute die Dreijahres-Herstellergarantie auf die CPU verlierst, musst du explizit im Firmware-Setup des Motherboard...
von rolandb
30. Mai 2018, 23:18
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

Ist denn nur Fahren an der Drehzahlgrenze schön? Das Argument trifft beim Übertakten zu. Da verlierst du heute auch sofort die Dreijahres-Herstellergarantie auf die CPU. Die merkt sich das nämlich (sie speichert das in ihrem Inneren selbst ab). Innerhalb der spezifizierten 95 Watt TDP (bei deinem M...
von rolandb
28. Mai 2018, 20:02
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

.... In dem Artikel wird nicht 3D mit TLC gleichgestellt. Dann habe ich das: " ...Mit acht verschiedenen Spannungsniveaus lassen sich drei Bit pro NAND-Zelle speichern; diese werden als TLC-Speicherzellen bezeichnet." [Wiki] wohl falsch verstanden. Ach, das macht gar nichts. Das ist schon ganz ande...
von rolandb
28. Mai 2018, 11:14
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

[…] ich verstehe deutsch, einigermaßen englisch, aber weder chinesisch noch fachchinesisch, […] Ich habe den PC im Crash-fall nie selbst ausgeschaltet, der Switch ist disabled, wenn das System "oben" ist. Der Monitor brachte die Meldung "check video cable", am PC war PWR off, wie nach einem saubere...
von rolandb
27. Mai 2018, 23:40
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

Die Crucial MX500 ... 3D NAND klingt gut, aber Wiki stellt 3D mit TLC gleich und meint, dass man damit nur "....ca. 1000 Schreib-Lösch-Zyklen pro Zelle.." hat. Ist das nicht arg mager? In dem Artikel wird nicht 3D mit TLC gleichgestellt. Das Totschlagargunent „1000 Lösch-Zyklen“ solltest du am best...
von rolandb
26. Mai 2018, 14:37
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

Hast du auch einen Gehäuselüfter? Ich glaube im Netzteil summt noch was und auch da werden die Lüftungslöcher regelmäßig abgesaugt. Das Netzteil als Gehäuselüfter allein kann für die anfallende CPU-Abwärme zu schwach sein. Ein Gehäuselüfter macht dich um rund 5 Euro ärmer.   Leider habe ich den Ein...
von rolandb
25. Mai 2018, 11:49
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

PWR-off , durch Dich oder den Rechner . […] Wiederholbar ? Ja ja, das würde ich als Erstes untersuchen. Wobei der Fehler auch im Netzteil liegen könnte; oder an Wackelkontakten der Steckverbinder. Feuchtigkeit & Staub lassen da auch manchmal was schmoren. (ATX12V-Stecker oben links im Bild.) Eine a...
von rolandb
25. Mai 2018, 00:32
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

Hier zwei Bilder vom Innenleben: Bild_1 und Bild_2 Hältst Du "CPU Temperature: +39.0°C (high = +60.0°C, crit = +95.0°C)" wirklich für zu hoch? Ich sehe etwas Staub zwischen den Kühlrippen. Schraube mal den Lüfter ab. Hast du auch einen Gehäuselüfter? Aussagekräftig für die Kühlleistung ist nur die ...
von rolandb
22. Mai 2018, 20:46
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] Wieder mal DVB-T Probleme
Antworten: 139
Zugriffe: 10228

Re: [on hold] Wieder mal DVB-T Probleme

Man sollte den AMD-Knaben dringend vom alten Staub befreien. ;) Längst gemacht und da war auch nicht viel zu entfernen, denn das war bestimmt nicht das erste Mal. Die Temperaturen und die offensichtliche Notabschaltung sagen etwas anderes.   Leap 15 eilt nicht mehr so, wenn Umwandlung und Schneiden...