Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 112 Treffer

von uhelp
6. Mär 2019, 15:14
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Text aus Email-Datei extrahieren via command-line
Antworten: 31
Zugriffe: 63239

Re: Text aus Email-Datei extrahieren via command-line

Du wirst das nicht mit der Shell schaffen. Dazu ist die Mail- Codiererei viel zu komplex. Im Wesentlichen musst du einen eigenen Parser dafür schreiben, alle möglichen Codierungen erst einmal in UTF-8 zu übersetzen. Clients können in einer Zeile US-ASCII gemischt mit transkodierten (siehe Mail RFCs)...
von uhelp
22. Dez 2018, 14:42
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: script, was nur durchleitet
Antworten: 9
Zugriffe: 18459

Re: script, was nur durchleitet

mach es doch eleganter.
Biege einfach STDIN und STDOUT um.

Das sieht dann wenigstens gut aus (weil unverständlich).
scnr.
von uhelp
22. Okt 2018, 16:32
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

Ja, das habe ich mistverstanden®™. Da hat dann der DNS- Server im internen LAN absolut gar nichts zu suchen. Ich würde dir vorschlagen, noch mal in Ruhe @spoesche's Post durchzulesen und dann erst mal dein Netz nach den Regeln der Kunst mit sauberen Firewallzonen aufzubauen. Wenn du das gelernt habe...
von uhelp
22. Okt 2018, 12:40
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

Wenn du in deinem LAN nicht wirklich einen Server betreibst, der nach außen sichtbar sein soll, ist das alles Humbug, überflüssig und bietet wesentlich mehr Angriffsvektoren, wenn du rein für die interne Namensauflösung einen DNS Server betreiben willst. Lasse diesen Käse!!! Und falls du tatsächlich...
von uhelp
20. Okt 2018, 18:28
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

Das Gegenteil wird eintreten:
Du wirst angreifbarer, weil ein Dienst mehr läuft.

Und das bei mäßigem Wissen des zuständigen Roots.
Ganz gefährliches böses Internetz.
von uhelp
20. Okt 2018, 15:00
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

Auf einem Router KANN ein DNS Server laufen. FALLS der Router das kann und FALLS dort einer installiert und konfiguriert wurde. Bei den üblichen SOHO Routern ist das regelmäßig NICHT der Fall. Dort läuft ein DHCP Server für die IP Konfig der einzelnen Rechner. Der DNS- Eintrag wird zumeist über DHCP...
von uhelp
20. Okt 2018, 13:54
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

Ich schätze, dass der TE unterm Strich mit seinem Vorgehen(wollen) seine Lücken zu achtspurigen Scheunentoren ausbauen wird. Da hilft keine Aluhut mehr. Da braucht es schon Aluhut V3 mit eingebauten Link zu Ich-weiß-alles-besser-über-DNS-auch-wenn-ich-keinen-Peil-davon-hab.html @radiergummi Du kanns...
von uhelp
19. Okt 2018, 19:50
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

Warum lässt du die Namensauflösung nicht einfach Router 2 machen?

Wenn der Übergang zu Router 1 sauber konfiguriert ist, kannst höchstens du dir selbst eine "falsche IP" unterjubeln...
von uhelp
19. Okt 2018, 17:10
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?
Antworten: 20
Zugriffe: 28661

Re: Wo muss der private DNS-Server eingehängt werden?

"falsch" ist etwas übertrieben.

Er kann sehr wohl einen (Flüchtigkeitsfehler: DHCP korrigiert zu:) DNS im rein lokalen Netz betreiben.
(Flüchtigkeitsfehler: DHCP korrigiert zu:) DNS ist für den TE wohl ein rein lokaler Dienst.
Zumindest verstehe ich ihn so.
von uhelp
19. Okt 2018, 17:05
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Startausgaben - was bedeuten sie?
Antworten: 15
Zugriffe: 38045

Re: Startausgaben - was bedeuten sie?

Am Rande: du musst solche Meldungen nicht abschreiben. Mit journalctl -b -k kannst du die jederzeit nachlesen (und direkt auf irgendwelche Pasteserver laden). Wenn in /etc/systemd/journald.conf die STORAGE Option korrekt gesetzt ist, hast du ein permanentes Log (das sollte bei dir längst der Fall se...
von uhelp
16. Sep 2018, 21:21
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [erledigt] Homepartition auf falscher Partition
Antworten: 11
Zugriffe: 39080

Re: Homepartition auf falscher Partition

Es gibt keine "magischen Verzeichnisnamen" in Linux. Und ein Mountpoint kann jedes existierende Verzeichnis sein. Egal, wie es heißt. Das muss nicht einmal leer sein; bei vielen Filesystemen ist dann aber eine zusätzliche Option beim Mounten anzugeben. Die dort liegenden Dateien und Verzeichnisse si...
von uhelp
7. Sep 2018, 19:34
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: SSH berechtigungen / AD
Antworten: 5
Zugriffe: 13323

Re: SSH berechtigungen / AD

Da gäbe es zig-Milliarden Möglichkeiten. Du solltest schon genauer beschreiben, __wie__ die gewünschte Berechtigungsorgie implementiert werden soll. Man kann alleine mit SSH selbst den Maschinen oder Usern für genau ein Cert nur genau einen definierten Befehle ausführen lassen. Man kann auch eine "r...
von uhelp
30. Aug 2018, 18:37
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Beantwortet]15.0 Neues Netzwerk
Antworten: 9
Zugriffe: 21602

Re: 15.0 Neues Netzwerk

Wenn du nicht dran rumgefummelt hast, wird es erkannt. Vermutlich. Ich würde den überaus tapferen Schritt wagen, das mal einfach einzuschalten. Da i.d.R. keine Router und Rechner bei neuer Netzkonfig explodieren, brauchst du dir auch keine Ohren zuhalten. Und wenn du nicht in das Internetz kommst, l...
von uhelp
26. Aug 2018, 19:46
Forum: Serverdienste
Thema: mysql - serielle Datenerfassung mit bash
Antworten: 2
Zugriffe: 4668

Re: mysql - serielle Datenerfassung mit bash

Du könntest eine Pipe dafür verwenden, die die Messwerte liest und in SQL- inserts umwandelt und eine weitere Pipe, die das dann zum DB- Server schickt. Ob das dann taugt, hängt hauptsächlich davon ab, wieviele Messwerte pro Sekunde durchrauschen. Kommen die schneller, als du sie in SQL Statements u...
von uhelp
21. Aug 2018, 07:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: wo geänderte DNS IPs eintragen -OpenSuse 12.3
Antworten: 8
Zugriffe: 17966

Re: wo geänderte DNS IPs eintragen -OpenSuse 12.3

Es dürfte nicht viel bringen an der resolv.conf rumzuspielen. Da ja offensichtlich alle anderen Netzwerkverbindungen die Namen korrekt auflösen. Da wären zu allererst die DNS - Einträge der beteiligten Domains, insbesondere die MX Einträge zu überprüfen und ggf. posten. Vor allem, wenn schon gesagt ...
von uhelp
12. Aug 2018, 01:23
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Problem mit einem login-skript
Antworten: 6
Zugriffe: 8157

Re: Problem mit einem login-skript

Ja, AD steht für ActiveDirectory.
Und Nein, samba konnte schon immer als "Workgroup" (Server) laufen
Oder auch schon fast immer als Domaincontroller eines ADs. (Egal ob Primary oder Backup)
von uhelp
10. Aug 2018, 00:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Problem mit einem login-skript
Antworten: 6
Zugriffe: 8157

Re: Problem mit einem login-skript

Ein grottenschlechtes Script. Das Script mag auf den alten Kisten genügend Zeit haben, bis die eigenwilligen Test und der eventuell nötige CIFS- Mount durchgeführt wurde. Auf schnellen Rechnern bleibt den Mount für //admin/groups kaum Zeit. Bis dieser //admin -Rechner reagiert, ist das Thema mit Feh...
von uhelp
8. Aug 2018, 18:31
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: firewalld startet nicht automatisch
Antworten: 11
Zugriffe: 14313

Re: fierwalld startet nicht automatisch

Du träumst von einem sicheren System? Träum weiter! In der hiesigen Realität ist Sicherheit ein Prozess, kein Zustand. Und dieser Prozess verlangt ständiges Mühen und Lernen. Seit ca. 1960 gibt es keine sicheren Systeme. Es hat sich nur graduell etwas geändert: Wir kriegen mehr und schneller Ärger. ...
von uhelp
7. Aug 2018, 20:58
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: firewalld startet nicht automatisch
Antworten: 11
Zugriffe: 14313

Re: fierwalld startet nicht automatisch

Doch, das hat das Problem schon gelöst. Aber sehr, sehr indirekt. firewalld ist ein Dienst, der als Frontend zu nftables agiert, was wiederum der Nachfolger von iptables ist. Das Problem wurde indirekt erschlagen, da firewalld sogar ein Dbus Interface mitbringt, womit Apps die Firewall zur Laufzeit ...
von uhelp
7. Aug 2018, 18:27
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]Leap 15.0: Langsamer Start und unnötige .timer
Antworten: 13
Zugriffe: 17106

Re: [gelöst]Leap 15.0: Langsamer Start und unnötige .timer

Dann mach es einfach, wie ich:
Gar keine Bootzeiten optimieren.
Da ich morgens die Kiste einschalte,
ist es mir egal, wie lange sie braucht.

Ich koch' erst mal Kaffee, geh auf die Schüssel und bis die Tasse samt Kerl vor der Kiste sitzt, sind schon hunderttausend Fenster offen.