Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 1572 Treffer

von gehrke
4. Apr 2020, 08:19
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Eine einzige Webseite nicht immer erreichbar
Antworten: 43
Zugriffe: 42421

Re: Eine einzige Webseite nicht immer erreichbar

Ich glaube, ich verstehe Deine Idee. Bloß, was soll ich in ein solches Skript reinschreiben? Meinst Du so etwas? wget auf die Startseite (Abruf eines Beitrags klappt nicht ohne Eingabe von Enter) >> log Ich bin nicht sicher, ob das eine Chance hätte den Fehler zu produzieren. Versuchen könnte ich e...
von gehrke
1. Apr 2020, 19:00
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Eine einzige Webseite nicht immer erreichbar
Antworten: 43
Zugriffe: 42421

Re: Eine einzige Webseite nicht immer erreichbar

Sorry, habe den Thread hier nicht im Detail verfolgt. Mein Hinweis: Evtl. hilft ja ein cronjob, welcher regelmäßig (alle x Minuten) mal einen Request via curl oder wget absetzt und dabei die relevanten Informationen (Dauer, Performance, Größe) protokolliert. Zeigt vielleicht ein zeitliches Muster au...
von gehrke
29. Mär 2020, 18:13
Forum: Büro, Bildung und Spiele
Thema: Microsoft Teams
Antworten: 9
Zugriffe: 6024

Re: Microsoft Teams

Der Dreck funktioniert in Chrome brauchbar (Video-Konferenzen aber nicht in Chromium).
von gehrke
29. Mär 2020, 10:55
Forum: Serverdienste
Thema: Docker - Prosody was unable to find the configuration file
Antworten: 2
Zugriffe: 619

Re: Docker - Prosody was unable to find the configuration file

OK, dann eben das uneffektive Debugging: Ausgabe zum Dockerfile hinzugefügt: CMD ls -l /etc/prosody/prosody.cfg.lua Das zeigt beim Start des Containers tatsächlich ein Berechtigungsproblem: The config file is not readable by the 'prosody' user. Prosody will not be able to read it. Error was /etc/pro...
von gehrke
29. Mär 2020, 10:38
Forum: Serverdienste
Thema: Docker - Prosody was unable to find the configuration file
Antworten: 2
Zugriffe: 619

Re: Docker - Prosody was unable to find the configuration file

Es scheint nicht an der Parametrisierung zu liegen. Mit einem eigenen Dockerfile lande ich beim selben Fehlerbild. [root@vj2 prosody]# ls -l total 20 -rw-r--r--. 1 root root 159 Mar 29 10:25 Dockerfile drwxr-x---. 2 root prosody 4096 Mar 29 10:18 certs drwxr-x---. 2 root prosody 4096 Mar 29 10:18 co...
von gehrke
29. Mär 2020, 08:04
Forum: Serverdienste
Thema: Docker - Prosody was unable to find the configuration file
Antworten: 2
Zugriffe: 619

Docker - Prosody was unable to find the configuration file

Ist Docker-Volk anwesend? Ich experimentiere gerade etwas mit Docker rum und versuche, einen funktionsfähigen, nativen Prosody in den Container zu bringen. Die laufende Prosody-Instanz wurde solange gestoppt. Hierzu scheitere ich scheinbar bei der Übergabe der Hauptkonfigurationsdatei 'prosody.cfg.l...
von gehrke
21. Mär 2020, 14:29
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst] error: unpacking of archive failed - cpio: File from package already exists as a directory in system
Antworten: 2
Zugriffe: 1376

Re: error: unpacking of archive failed - cpio: File from package already exists as a directory in system

Hab' mal mutig rumgepfuscht und das Directory entsorgt. [root@vj2 ~]# systemctl stop prosody.service [root@vj2 ~]# mv /etc/prosody/certs /root [root@vj2 ~]# dnf upgrade -y Failed to set locale, defaulting to C.UTF-8 Last metadata expiration check: 1:52:02 ago on Sat Mar 21 12:29:00 2020. Dependencie...
von gehrke
21. Mär 2020, 12:42
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst] error: unpacking of archive failed - cpio: File from package already exists as a directory in system
Antworten: 2
Zugriffe: 1376

[Gelöst] error: unpacking of archive failed - cpio: File from package already exists as a directory in system

Ich habe seit Wochen ein Problem mit dem Upgrade von Prosody unter CentOS 8: # dnf history info 41 Failed to set locale, defaulting to C.UTF-8 Modular dependency problems: Problem 1: conflicting requests - nothing provides module(perl:5.26) needed by module perl-DBI:1.641:8010020191113222731:16b3ab4...
von gehrke
19. Mär 2020, 12:58
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] Einrichten einer Bridge
Antworten: 8
Zugriffe: 7416

Re: Einrichten einer Bridge

Bitte zukünftig <code>-Tags verwenden - https://linux-club.de/forum/viewtopic.php?f=92&t=105750
TNX
von gehrke
6. Mär 2020, 14:29
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [Gelöst] firwall konfigurieren für minidlna
Antworten: 9
Zugriffe: 22468

Re: firwall konfigurieren für minidlna

Ich sehe hier einen gewissen Widerspruch:
ralli hat geschrieben:
6. Mär 2020, 10:56
Es müssen keinerlei Ports frei geschaltet werden.
vs.
ralli hat geschrieben:
6. Mär 2020, 10:56
Ich habe mit Yast lediglich den Dienst minimldna für die Zonen work und home freigegeben.
Wieso glaubst Du, dass keinerlei Ports freigegeben werden müssen?
von gehrke
4. Mär 2020, 17:51
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: Erfahrungen mit Solus 4.1 Budgie
Antworten: 3
Zugriffe: 10750

Re: Erfahrungen mit Solus 4.1 Budgie

Zur Distro kann ich leider nix beitragen, aber eins wollt ich nicht ungesagt lassen: Willkommen im Club!
von gehrke
29. Feb 2020, 16:45
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst]PC zu PC Kommunikation?
Antworten: 22
Zugriffe: 36227

Re: PC zu PC Kommunikation?

PS: Meine Daten sind per Platteneinbau mittlerweile im neuen Rechner angelangt. Das Ganze hat mich, im Gegensatz zu meiner "ssh-Forschung", keine Stunde gekostet. Und Dich persönlich in puncto IT-KnowHow keinen Millimeter weiter gebracht. Wenn man Dir hier zuhört, könnte man meinen, SSH wäre Rakete...
von gehrke
25. Feb 2020, 08:56
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Fedora: 2FA mit YubiKey für LUKS
Antworten: 4
Zugriffe: 15552

Re: Fedora: 2FA mit YubiKey für LUKS

Hallo Auf einem solchen stick befindet sich ein bootbares Linux, weil: um eine sogenannte 'vollverschlüsselte' Festplatte zu entsperren - also eine Disk, von der gebootet wird. du ein Minimalsystem brauchst, um um deine Platte oder die root_partition vor dem chroot zu entschlüsseln und zu prüfen. A...
von gehrke
24. Feb 2020, 06:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Fedora: 2FA mit YubiKey für LUKS
Antworten: 4
Zugriffe: 15552

Re: Fedora: 2FA mit YubiKey für LUKS

Was du brauchst ist ein spezieller USB stick, mit dem du bootest und von dem aus du die root Platte entschlüsselst und chrootest. Und wenn du einen solchen stick hast, dann bietet dir der kernel am stick weitaus mehr Möglichkeiten, als du aus dem yubikey je beziehen kannst. Vielen Dank. Deine Antwo...
von gehrke
23. Feb 2020, 09:16
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Fedora: 2FA mit YubiKey für LUKS
Antworten: 4
Zugriffe: 15552

Fedora: 2FA mit YubiKey für LUKS

Ich bin irritiert, dass es scheinbar kaum Support von Fedora für eine 2-Faktor-Authentifizierung bei LUKS gibt. Namentlich möchte ich einen YubiKey einsetzen, um eine sogenannte 'vollverschlüsselte' Festplatte zu entsperren - also eine Disk, von der gebootet wird. Eine Recherche zeigt, dass hierzu d...
von gehrke
22. Feb 2020, 12:18
Forum: Multimedia
Thema: [Gelöst]Kein Ton; Neuer PC unter 15.1
Antworten: 40
Zugriffe: 104512

Re: [Gelöst]Kein Ton; Neuer PC unter 15.1

was soll das Problem sein? Ich schrieb 'Konsequenzen', nicht 'Problemen'. Wenn Du vor 9 Jahren beispielsweise ein CentOS x installiert hast, dann wird dieses im wesentlichen noch genau so laufen wie installiert, selbstverständlich inklusive Security-Patches. So weit, so gut. Es wird aber mit den Ja...
von gehrke
22. Feb 2020, 09:01
Forum: Multimedia
Thema: [Gelöst]Kein Ton; Neuer PC unter 15.1
Antworten: 40
Zugriffe: 104512

Re: [Gelöst]Kein Ton; Neuer PC unter 15.1

Wieso seltsam? Ist doch klar. Weil es sich gehören würde, eine Distribution für einen angemessenen Zeitraum zu unterstützen. Welcher Zeitraum angemessen ist, entscheidet die Distribution. Es gehört sich, dies zu kommunizieren und sich daran zu halten, dann ist alles gut. Es liegt in der Verantwortu...
von gehrke
14. Feb 2020, 15:10
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: yubikey und gnome-keyring und kwallet
Antworten: 10
Zugriffe: 23730

Re: yubikey und gnome-keyring und kwallet

stka hat geschrieben:
14. Feb 2020, 10:21
PS Wenn Interesse besteht, will ich die Einrichtung hier gerne mal in einer Kurzform posten.
Interesse!