Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 217 Treffer

von basman
25. Feb 2007, 01:32
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Inode-Einstellungen im Filesystem unter linux ext2,ext3 usw.
Antworten: 2
Zugriffe: 821

Ich habe zwar keine Lösung für dich, aber mich würde brennend interessieren, was für ein seltsames Programm das sein soll. Es muss eine ungewöhnliche Art haben, Dateien zu öffnen, weil das handhaben von Inodes für gewöhnlich der Kernel macht und nicht Userspace-Software. Welchen Syscall verwendet es...
von basman
25. Feb 2007, 01:26
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Probleme mit susefirewall2 und vpn
Antworten: 2
Zugriffe: 752

Wenn du Zweifel hast, ob die Firewall die Ports wirklich durchlässt, stoppe die VPN-Server-Software auf dem Server und stelle z.B. für UDP Port 500 mit netcat -l -u -p 500 einen Lauscher auf dem Server auf und schicke ihm mittels netcat -u server-ip 500 vom Client aus Pakete. Probiere so alle Ports ...
von basman
25. Feb 2007, 00:23
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Unter 64bit System für 32bit compilieren
Antworten: 3
Zugriffe: 500

Ich kenne das Makefile von Qt zwar nicht, aber irgendwo wird darin doch festgelegt, welcher Befehl als Compiler und welcher als Linker dienen soll. Also sowas wie

Code: Alles auswählen

CC=gcc
Da kloppst du einfach -m32 dazu.
von basman
25. Feb 2007, 00:17
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Wie FTP-Proxy ansprechen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1100

netstat -tlnp listet dir alle lauschenden Ports und deren Prozesse auf. Darunter findest du vielleicht ftp-proxy (wenn er nicht durch inetd gestartet wird). So siehst du, auf welchem Port der Proxy lauscht (21?). Ansprechen des Proxys dann z.B. an der Adresse localhost:21 Wenn du mittels ps wafux de...
von basman
25. Feb 2007, 00:11
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] Routing Zaurus & Suse 10.0 ?
Antworten: 6
Zugriffe: 723

Seltsam, dass in der routes nicht die richtige Default-Gateway steht, sondern dort permanent die falsche eingetragen ist. Das Internet dürfte so gar nicht gehen. Hast du die routes angeschaut, währenddem usb0 aktiv war? Editiere die routes und schreibe 192.168.178.1 anstelle der x.x.129.200 rein. St...
von basman
24. Feb 2007, 11:44
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Linux verbindet sich mit Microsoft?
Antworten: 4
Zugriffe: 664

Ich empfehle, eine NAT-Box (Firewall) vor deinen Rechner zu spannen, an dem alle komischen Anfragen aus dem Internet abprallen. Aber das erfordert halt eine extra Maschine. Also zurück zu deiner Wirklichkeit: Ping requests kannst du ruhig blocken. Wenn du keine dienste anbietest wie FTP oder Web-Ser...
von basman
24. Feb 2007, 11:34
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] Routing Zaurus & Suse 10.0 ?
Antworten: 6
Zugriffe: 723

Für das usb0 müsste es unter /etc/sysconfig/network/ eine ifcfg-... Datei geben. Poste ihren Inhalt hier. Vor allem den Inhalt aller Dateien im selben Verzeichnis, deren Name route enthält.
von basman
21. Feb 2007, 08:58
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Remote Logging mit Syslog-ng
Antworten: 4
Zugriffe: 916

Beim remote logging werden keine Logfiles übertragen, sondern jede einzelne Logmeldung wird beim Client in ein UDP-Paket verpackt und direkt an den Server geschickt. Dieser lauscht auf dem für syslog üblichen UDP Port und übergibt die Meldung an sein inneres Regelwerk (Dateizuordung, etc.). Man brau...
von basman
15. Feb 2007, 13:03
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Remote Logging mit Syslog-ng
Antworten: 4
Zugriffe: 916

Vermutlich musst du auf dem Host in /etc/sysconfig/syslog* dafür sorgen, dass beim Starten des syslog-ng eine passende Option mitgegeben wird, so dass er auf dem UDP Port für syslog lauscht. Dann brauchst du in der /etc/syslog-ng.conf (oder ähnlich) einen passenden Filter-Eintrag (tatsächlich sind d...
von basman
15. Feb 2007, 12:58
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: [gelöst] Routing Zaurus & Suse 10.0 ?
Antworten: 6
Zugriffe: 723

Dein Hauptproblem dürfte sein, dass die default gw umgebogen wird (die Zeile mit 0.0.0.0). Das darf nicht passieren, wenn der bestehende Internetzugang unberührt bleiben soll.
von basman
15. Feb 2007, 12:55
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Frage zu SSH und Portforwarding
Antworten: 1
Zugriffe: 449

Eine solche Datei gibt es nicht. Aber mittels netstat -tnlp kannst du sehen, welche TCP ports mittels -R zum Client hin geforwarded wurden. Die Forwards mittels -L zum Server hin sind schwer zu entdecken. Sobald Verbindungen aufgebaut wurden, erkennt man sie daran, dass sie von Localhost her kommen ...
von basman
1. Nov 2006, 12:59
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Webmin: Login vergessen...
Antworten: 2
Zugriffe: 3792

Webmin verwendet doch den System-Root-User für die Verwaltung? System-Root-PW zurücksetzen: Boote die Kiste mit der SuSE-Install-CD oder DVD und gehe ins Rettungssystem. Dort als root einloggen. Systemplatte des Servers mounten ( mount /dev/hda6 /mnt ). Du musst hda6 mit dem ersetzen, was auf deinem...
von basman
1. Nov 2006, 12:44
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: problem mit php-gd library
Antworten: 3
Zugriffe: 1856

Gib uns doch mal den Output von rpm -ql php5-gd (das Paket php5-gd muss installiert sein!)

Weitere Aufschlüsse über den Konfigurationszustand von PHP kann eine PHP-Seite wie folgt geben:

Code: Alles auswählen

<?
phpinfo();
?>
von basman
1. Nov 2006, 12:23
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Speedverlust hinter einem Linux Server
Antworten: 2
Zugriffe: 610

Oder zu viele Paket-Logregeln der iptables-basierten Firewall aktiviert. Das kann den syslogd zu sehr quälen. -> nur kritische Pakete loggen lassen. Falls es an der Hardware liegt, in /var/log/messages nach Meldungen wie "spurious interrupt", "lost interrupt" etc. Ausschau halten.
von basman
9. Aug 2006, 07:50
Forum: Multimedia
Thema: [gelöst] dvd::rip für Suse 10,1
Antworten: 3
Zugriffe: 674

dvd::rip hängt jedoch von so manchen anderen Paketen ab. Einfacher als as manuelle Downloaden und Installieren der RPMs ist es, die SuSE online Quelle und die packman online Quelle im Yast einzurichten, so dass alle Abhängigkeiten automatisch aufgelöst werden. Siehe hier und bei Yast quelle von open...
von basman
7. Aug 2006, 13:39
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: Rechte für Dateien in einen Ordner fix festlegen (dynamisch)
Antworten: 3
Zugriffe: 619

Für die Access-bits neu angelegter Dateien ist die umask zuständig. 775 brauchst du doch nicht. 644 ist doch bestens für reine Datendateien. Um 664 zu erreichen, muss die umask 002 lauten. Wenn opd jedoch selbst dafür sorgt, dass neue Dateien die Rechte 666 haben, hilft nur Konfigurieren oder Patche...
von basman
7. Aug 2006, 13:25
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Internet für Benutzer
Antworten: 2
Zugriffe: 451

Mehr infos bitte. Womit initiierst Du als root und als user die Verbindung ins Internet?
von basman
3. Aug 2006, 07:33
Forum: Multimedia
Thema: cdrecord brennt nur 2 cds
Antworten: 4
Zugriffe: 626

Mir fällt da nichts mehr ein, was unbedingt helfen könnte. Ausser: probier einen anderen Brenner (leih dir einen von Freunden).

Hardware-Probleme sind meist so aufwendig zu beheben, dass man sich nach dem Austauschen defekter Teile geradezu wundert, wie sie sich beheben lassen.
von basman
2. Aug 2006, 14:02
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: installation von ubuntu
Antworten: 8
Zugriffe: 2160

Dann halt die Installations-CD von ubuntu besorgen und von dieser booten, um zu installieren.
von basman
2. Aug 2006, 13:06
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [solved] Fehlermeldung -bash:[:missing]
Antworten: 10
Zugriffe: 922

Eines der init-scripte scheint fehlerhaft zu sein. Ich meine damit alle Scripte, die beim starten einer Login-Shell (bash --login) ausgeführt werden. Dazu gehören: /etc/profile* /etc/bash* /root/.profile /root/.bashrc Versuche, in einer root-shell all diese scripte manuell zu sourcen. Sobald der Feh...