Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 268 Treffer

von schweer
26. Okt 2007, 12:40
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: DPMS bei LTSP4.2 abstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 960

Re: DPMS bei LTSP4.2 abstellen

Oder probieren, in lts.conf XF_ARGS="-dpms" zu setzen.

wolfgang
von schweer
26. Okt 2007, 12:36
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: DPMS bei LTSP4.2 abstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 960

Re: DPMS bei LTSP4.2 abstellen

Im alten Thread steht was von einer rc.setupx, aber die finde ich nirgends, weder auf dem alten noch auf dem neuen Server. Vielleicht ist es aber auch nicht mehr aktuell. Leider hab ich auch keine genaueren Notizen mehr. Theoretisch (ich benutzte Debian und LPSP 5): Im Skript /opt/ltsp/i386/[etc/?]...
von schweer
26. Jun 2007, 22:31
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Anmeldefenster für ltsp-Client anpassen?
Antworten: 3
Zugriffe: 731

Eine andere Möglichkeit wäre es, dort xdm anstelle von ldm zu installieren und diesen an seine Bedürfnisse anzupassen. (Wie?) Die Idee ist nicht so gut. Wenn statt der verschlüsselten Verbindung über den lokalen (l)tsp (d)isplay (m)anager die (unsichere) XDMCP-Anmeldung via xdm/kdm/gdm des Servers ...
von schweer
17. Dez 2006, 13:29
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: localen windowmanager deaktivieren
Antworten: 4
Zugriffe: 719

jengelh hat geschrieben:kdmrc wird beim Update überschrieben.
Das ist wohl distributionsabhängig.

wolfgang
von schweer
30. Nov 2006, 20:28
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: localen windowmanager deaktivieren
Antworten: 4
Zugriffe: 719

Einfach die passenden Textdateien editieren:

kdmrc:
Sektion [General]
StaticServers=
(statt default: StaticServers=:0)

gdm.conf:
Sektion [servers]
#0=Standard
(statt default 0=Standard)

wolfgang
von schweer
27. Nov 2006, 17:39
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] KNX im Fullscreen-Modus
Antworten: 2
Zugriffe: 638

Re: KNX im Fullscreen-Modus

kobra hat geschrieben:Ging das nicht so: Ecke oben rechts blind anklicken.
wolfgang
von schweer
21. Nov 2006, 23:21
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Zwei LTSP-Server in einem Computerkabinett
Antworten: 6
Zugriffe: 870

Stimmt, die "Idee" von schweer ist eigentlich das beste! Damit wird die Last immer dynamisch verteilt und beide Rechner haben relativ immer gleich viel zu tun! Würde die Variante auch präferieren; mach mal nen Testlauf und schau, wie das klappt! Das ist nicht nur eine Idee; läuft schon seit etliche...
von schweer
20. Nov 2006, 21:38
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Zwei LTSP-Server in einem Computerkabinett
Antworten: 6
Zugriffe: 870

Re: Zwei LTSP-Server in einem Computerkabinett

Da kam ich nun auf die Idee eine zweiten LTSP-Server zu benutzen. Es reicht ein zweiter Server mit Anwendungsprogrammen wie auf dem LTSP-Server und eingerichteter Freigabe von Zugriffen via XDMCP (xdm, kdm, gdm .. entsprechend konfigurieren wie auf dem LTSP-Server, xfs ebenso bereitstellen). Dann n...
von schweer
9. Okt 2006, 23:47
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: LTSP Fontproblem
Antworten: 2
Zugriffe: 695

Re: LTSP Fontproblem

brainwashed hat geschrieben: [..] nur stürzt dieser der XFS alle Nase lang ab, vorallem dann wenn (oder grade weil) viel los ist. [..]
Was steht denn in der Datei /etc/X11/fs/config zur Anzahl der clients? Wert angepasst?

wolfgang
von schweer
6. Sep 2006, 18:06
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: ltsp und subnets
Antworten: 4
Zugriffe: 821

Re: ltsp und subnets

winterw hat geschrieben:[..]
mount: 192.168.2.254:/opt/ltsp/i386 failed, reason given by server: > Permission Denied
/etc/exports anpassen und nfs server neu starten.

wolfgang
von schweer
3. Aug 2006, 22:45
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: neuer nxclient geht nicht mehr am nxserver
Antworten: 4
Zugriffe: 1569

so meine ich mich doch zu erinnern, daß Server und Client möglichst den selben Versionssatnd haben sollten. Versuche es mal mit einem passenden Client. Nein, das ist es definitiv nicht. Eine gute Idee wäre, in der knx-freenx mailingliste nach Problemen mit dem NXClient-2.0.0-98 zu suchen. Letzen En...
von schweer
31. Mai 2006, 15:56
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: LTSP 4.2: Terminal sagt /dev/dsp nicht vorhanden.
Antworten: 2
Zugriffe: 1745

rolle hat geschrieben:Hast Du auch einen Soundserver angegeben?
Der Server startet doch, wie Markus schrieb. Es dürfte daran liegen, dass die sound modules nicht stimmen.
Immer dasselbe: Falls sich der Rechner mit Knoppix booten lässt, nachsehen, welche Module geladen wurden.

wolfgang
von schweer
14. Apr 2006, 18:22
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Mein Rechner piept nicht mehr!
Antworten: 4
Zugriffe: 1173

copytech hat geschrieben: Habe die Clients aber nicht im Grafikmodus (startx) sondern in der Shell
2.6er Kernel: Modul pcspkr geladen?

wolfgang
von schweer
23. Feb 2006, 21:55
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: usb stick
Antworten: 4
Zugriffe: 1095

Re: usb stick

LOCAL_DEVICE_03 = /dev/sda1:usb Es gibt auch Sticks, die (ohne Partion) als /dev/sda erscheinen; in einem Fall kam jemand mit einem Ding, das als zwei Platten erscheint: /dev/sda und /dev/sdb. (Allerdings nutze ich Lessdisks und greife per ssh und MToolsFM als lokal laufender GUI auf Wechselmedien ...
von schweer
16. Jan 2006, 20:29
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst]LTSP XDMCP läuft nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2039

Markus_S hat geschrieben:Warum muss ich den "kiste1.im.schrank" schrieben, wenn ich in der gdm-config nur "kiste1" stehen hab, und das über die /etc/hosts aufgelöst wird?
Damit es auch in komplexeren Umgebungen verwendet werden kann.

wolfgang
von schweer
16. Jan 2006, 20:01
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst]LTSP XDMCP läuft nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2039

Wenn du mir nun noch sagen kannst, warum der Chooser meine Icons nicht nimmt, bin ich wunschlos glücklich. Entweder stimmt das Format nicht (48x48 png) oder Du hast die Bilddateien nicht mit dem vollständigen Rechner-Namen gespeichert (nicht kiste1.png, sondern kiste1.im.schrank.png; das wird genom...
von schweer
16. Jan 2006, 11:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst]LTSP XDMCP läuft nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2039

Welche Option in der gdm.conf schaltet diese Broadcast-Methode aus, so dass nur noch die von Hand eingetragenen Hosts im Chooser stehen? Sollte doch im Abschnitt [chooser] gesetzt werden können, z.B. Hosts=server1,server2 Broadcast=false Dann sollten nur die Rechner server1 und server2 erscheinen. ...
von schweer
13. Jan 2006, 17:01
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst]LTSP XDMCP läuft nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2039

Markus_S hat geschrieben: Weißt du vielleicht noch, wo bei dem Terminal-Image ich das mit dem X - indirect und so angeben muss? In welchem Script/Config.
Das war mal im Skript /opt/ltsp/i386/etc/screen.d/startx. Dort nach "query" suchen.

wolfgang
von schweer
13. Jan 2006, 13:05
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst]LTSP XDMCP läuft nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2039

Auf jeden Fall läuft ja auf dem Terminal ein X-Server, der beim booten des PXE gestartet wird, oder? Dieser muss sich dann per XDMCP mit dem Server verbinden. Dem muss ich ja noch sagen, mit wem er sich verbinden soll. Hab da was gelesen von X -indirect Te.rm.inal.ip... bla.. Mit LTSP arbeite ich s...
von schweer
13. Jan 2006, 08:15
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst]LTSP XDMCP läuft nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2039

.. Auf dem Terminals läuft ja xdm. Meinst Du ldm? Oder wie hast Du das konfiguriert? Eigentlich läuft lokal doch nur der X-Server, dieser macht eine XDMCP-Anfrage im Netz (i. a. konfiguriert als broadcast oder query). Auch wenn ein lokaler Displaymanager läuft, braucht man einen (im Netz, nicht nur...