Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 13 Treffer

von muaddib2
11. Jan 2004, 23:44
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: FTP Server Konfigurieren?
Antworten: 14
Zugriffe: 5357

Das regelst Du über Zugriffsrechte. Für jede Datei (auch Verzeichnisse sind in Linux Dateien) kannst Du 3 Zugriffsebenen verwalten: Besitzer, Gruppe und für den Rest. Für jede dieser Gruppen kannst Du die Attribute Lesen, Schreiben und Ausführen setzen oder löschen. Beispiel drwxr-x--- markus users ...
von muaddib2
11. Jan 2004, 23:31
Forum: Konsole und Programmierung
Thema: [solved] Suse 9.0 im Textmodus starten?
Antworten: 7
Zugriffe: 4871

Hast Du in Runlevel 3 das Kennwort für root eingetippt oder das Deines KDE-Benutzers? Falls letzteres, probiere ersteres.

Deutsche Umlaute im Kennwort können auch Probleme machen.
von muaddib2
11. Jan 2004, 23:10
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: MIT WINXP über Linux ins Internet?
Antworten: 5
Zugriffe: 1650

Na klar geht das. Schau doch mal in der Rubrik "Squid". Da gibts auch ne Anleitung.
von muaddib2
11. Jan 2004, 22:45
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: einwahl in netzwerk mit kinternet (ala DFÜ unter win)
Antworten: 1
Zugriffe: 1434

Linux kann Dich nur dann in eine Windows-Domäne einloggen, wenn Du Samba installierst und als Domänencontroller konfigurierst.

Was passiert, wenn Du das Feld "Domain" beim Einloggen einfach leer läßt?
von muaddib2
11. Jan 2004, 22:31
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Susefirewall2 ist aktiv - Ebay geht nicht mehr!!!
Antworten: 8
Zugriffe: 2246

falls das Problem noch immer besteht habe ich noch einen Versuch:
Lösche das von Dir gefundene Cookie.
von muaddib2
29. Dez 2003, 17:51
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: LAN <-> WAN routing ohne NAT
Antworten: 10
Zugriffe: 2287

Hast Du eine Firewall laufen?
von muaddib2
29. Dez 2003, 10:52
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: LAN <-> WAN routing ohne NAT
Antworten: 10
Zugriffe: 2287

Versuch mal (in der /etc/rc.config)
IFCONFIG_0="95.35.151.242 pointopoint 95.35.151.241 netmask 255.255.255.255 up"

Danach Netzwerk neu starten, am besten mit
init 1
init 3 (oder init 5)

Ist nur ne Idee aus dem hohlen Bauch.
von muaddib2
27. Dez 2003, 21:02
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Firewall macht dicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 2267

Na wunderbar. Problem gelöst. :D
von muaddib2
27. Dez 2003, 19:26
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Firewall macht dicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 2267

Jetzt komm ich dahinter. An Deiner Netzwerkkarte eth1 hängt ein DSL-Modem und Du hast T-DSL. Wer hat Dir denn erzählt, dass Du ippp0 eintragen sollst, wenn Du DSL hast? das Gerät heisst "ppp0"!!! ippp0 heisst das Device wenn du Internet über ISDN fährst. Also trage ein: FW_DEV_EXT = "...
von muaddib2
26. Dez 2003, 17:41
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Firewall macht dicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 2267

Welchen Netzwerkrahmen benutzt Du? Netzwerkrahmen= die ersten 3 Ziffern der IP-Adresse, z.B. 192.168.1.xxx Setz mal FW_MASQ_NETS auf den IP-Rahmen, den Du benutzt, z.B. 192.168.1.0/24 Dann probiere mal FW_SERVICES_INT_TCP = "80" und FW_SERVICES_INT_UDP = "80". Das schaltet den Po...
von muaddib2
25. Dez 2003, 20:53
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Firewall macht dicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 2267

Poste doch bitte mal die von allen Kommentaren befreite Datei /etc/sysconfig/SuSEfirewall2, dann schauen wir uns das mal an. Welche SuSE-Version benutzt Du? In einigen Versionen sind auch Bugs drin. Such doch bitte einmal in der SuSE Support-Datenbank nach dem Stichwort "Firewall" und scha...
von muaddib2
24. Dez 2003, 20:15
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Netzwerkkonfiguration über die Shell?
Antworten: 1
Zugriffe: 1602

Die Befehle, die Du da gefunden hast sind soweit OK. Wenn Du über Yast die Netzwerkkarten konfigurierst, werden im Verzeichnis /etc/sysconfig/network Konfigurationsdateien erstellt, z.B. ifcfg_eth0 für die 1. Netzwerkkarte. Ein Script (ich glaube /etc/init.d/network) saugt sich beim Bootvorgang die ...
von muaddib2
24. Dez 2003, 19:54
Forum: Internet und Netzwerk
Thema: Routing im LAN, Server im LAN als Router einsetzen?
Antworten: 24
Zugriffe: 7551

Dann lass bitte alle Firewall-Regeln aussen vor.
Einfach beide Netzwerkkarten mit der entsprechenden IP-Adresse versehen, dann -ganz wichtig- IP-Forwarding einschalten.

Das alles kannst Du wunderbar im Yast machen. Unter Routing findet sich der Haken mit der Beschriftung "IP Forwarding".