Die Suche ergab 4732 Treffer

von josef-wien
19. Jul 2017, 13:02
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Auflösung der Konsolen in Virtualbox-Guest
Antworten: 2
Zugriffe: 94

Re: Auflösung der Konsolen in Virtualbox-Guest

harley hat geschrieben:dann fällt die Anzeige wieder auf Mäusekino 640x480?) zurück
Das ist der Zeitpunkt, in dem der KMS-fähige Treiber die Kontrolle übernimmt. Versuche zunächst die Boot-Option:

Code: Alles auswählen

video=1600x1024
von josef-wien
17. Jul 2017, 22:04
Forum: Desktopumgebung
Thema: [Gelöst]Nach Update iceWM oder nix
Antworten: 5
Zugriffe: 182

Re: Nach Update iceWM oder nix

Du wirfst zwei Dinge in einen Topf. Nach dem Start von X kommt der voreingestellte display manager (gdm,kdm,kdm4,sddm,xdm,...), der die Anmeldemaske zur Verfügung stellt, und nach der Anmeldung kommt der (ausgewählte oder voreingestellte) window manager (gnome,icewm,kde4,lxde,xfce,...). Ich verwende...
von josef-wien
9. Jul 2017, 23:14
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [Gelöst] hdparm erkennt SSD nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 284

Re: hdparm erkennt SSD nicht

Urmutter dieser over-provisioning -Hysterie ist ein Intel-Dokument vom Juni 2011 zu einer ganz bestimmten Intel-SSD mit den damals verwendeten Speicherzellen. Seitdem geistert diese Hysterie unausrottbar durch das Internet. Die firmware einer SSD ist darauf ausgelegt, alle Speicherzellen möglichst g...
von josef-wien
8. Jul 2017, 12:34
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: Volllast durch 'mandb -q'?
Antworten: 10
Zugriffe: 355

Re: Volllast durch 'mandb -q'?

Transcend scheint aus seinen Attributen ein ziemliches Geheimnis zu machen. In der aktuellen S.M.A.R.T.-Datenbank scheint 168 als "SATA_Phy_Error_Count" und 173 als "Erase_Count" auf. 168 beunruhigt mich etwas, ebenso das unbekannte 169. Einen Zusammenhang mit Deinem Problem sehe ich aber nicht. Ich...
von josef-wien
5. Jul 2017, 17:08
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] USB-Platte - ext2 - Angabe des Users im Mount-Befehl
Antworten: 2
Zugriffe: 151

Re: USB-Platte - ext2 - Angabe des Users im Mount-Befehl

Linux-Dateisysteme haben ein Berechtigungssystem, und das kannst Du nicht beim Einhängen ändern. Wenn Benutzer auf mehreren PC arbeiten und dabei nicht überall dieselbe UID haben (der Benutzername ist Schall und Rauch), dann ist Chaos vorprogrammiert. Natürlich kann root die Datei- und Verzeichnisbe...
von josef-wien
4. Jul 2017, 00:21
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst]Hab ich grub.cfg verändert?
Antworten: 4
Zugriffe: 227

Re: Hab ich grub.cfg verändert?

less zeigt eine Datei an, aber verändert sie nicht.
von josef-wien
29. Jun 2017, 10:02
Forum: Multimedia
Thema: Kein HDMI output nach Kernel update [gelöst]
Antworten: 9
Zugriffe: 391

Re: Kein HDMI output nach Kernel update

Das sieht nach einem Hardware-Problem aus ( mainboard , Kabel, Bildschirm). Ich hatte auch einmal so ein Problem, und ich fand heraus, daß der DVI-Eingang beim Bildschirm plötzlich nicht mehr funktionierte, beim anderen Eingang war dagegen alles in Ordnung. cat /var/log/zypp/history | grep 2017-06-2...
von josef-wien
28. Jun 2017, 21:48
Forum: Multimedia
Thema: Kein HDMI output nach Kernel update [gelöst]
Antworten: 9
Zugriffe: 391

Re: Kein HDMI output nach Kernel update

Laut Kernel ist derzeit nur der Anschluß eDP-1 aktiv.

Sofern Du hinsichtlich der Menge der installierten Kernel nichts geändert hast, gibt es meines Wissens bei openSUSE im Boot-Menü irgendeine Möglichkeit, einen älteren Kernel auszuwählen.
von josef-wien
28. Jun 2017, 17:03
Forum: Multimedia
Thema: Kein HDMI output nach Kernel update [gelöst]
Antworten: 9
Zugriffe: 391

Re: Kein HDMI output nach Kernel update

Betrifft das auch die Textkonsole (Strg-Alt-F1)? Tritt das Problem auch bei einem älteren Kernel auf? Was ergibt:

Code: Alles auswählen

grep . /sys/class/drm/card*/{enabled,status}
cat /proc/cmdline
von josef-wien
20. Jun 2017, 16:14
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [Gelöst] update-repo nicht verfuegbar
Antworten: 17
Zugriffe: 933

Re: update-repo nicht verfuegbar

wie kommt man von der "zypper -vv up" Ausgabe auf Server in Portugal? Gar nicht. mrehm lebt in Portugal, und die Automatik sucht sich immer einen geografisch nahe gelegenen Spiegelserver aus. Die "lange Zahlenkombination" ist ein Dateiname, und mit dieser Datei gibt es auf genau diesem Spiegelserve...
von josef-wien
20. Jun 2017, 10:35
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [Gelöst] update-repo nicht verfuegbar
Antworten: 17
Zugriffe: 933

Re: update-repo nicht verfuegbar

Wenn das Problem immer noch besteht, vermute ich, daß der aus Portugal verwendete Spiegelserver inkonsistente Daten hat. Suche Dir (vorübergehend) aus http://download.opensuse.org/update/lea ... mirrorlist direkt einen Spiegelserver für das Update-Repo aus.
von josef-wien
14. Jun 2017, 17:02
Forum: Hardware
Thema: OpenSuse 42.2 Plasma ATI 4870 X2 Crossfire Lösung Lüfter zu laut
Antworten: 16
Zugriffe: 656

Re: OpenSuse 42.2 Plasma ATI 4870 X2 Crossfire Lösung Lüfter zu laut

Aussage des Entwicklers von radeon-profile: Fan control is available only on Radeon HD 7000 series and above.

Für mich ist es logisch und vernünftig, daß die zirka mit Kernel 4.0 realisierte Lüftersteuerung für Deine Steinzeit-Karten gar nicht eingebaut wurde.
von josef-wien
6. Jun 2017, 12:35
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst] Update oder never touch..?
Antworten: 36
Zugriffe: 1738

Re: Update oder never touch..?

Überall auf der Welt und daher auch in diesem Forum gibt es leider unbelehrbare Ignoranten wie abgdf. Traue solchen Verführern nicht, sonst wirst Du es eines Tages bereuen.
von josef-wien
5. Jun 2017, 17:51
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Partition voll
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Re: Partition voll

Bei einer baugleichen Platte ist dd durchaus möglich. Mit Partitionierung, Formatierung und rsync -av --delete /einhängepunkt/quelle/ /einhängepunkt/ziel/ bist Du aber schneller. Der Schrägstrich am Ende des jeweiligen Pfads ist wichtig. --delete brauchst Du beim ersten Mal nicht, aber bei der nächs...
von josef-wien
4. Jun 2017, 16:22
Forum: Systemverwaltung, Administration und Konfiguration
Thema: [gelöst] Partition voll
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Re: Partition voll

Nach dem Löschen der ersten drei Partitionen kannst Du problemlos die vierte Partition vergrößern. Wenn YaST das nach dem Aushängen aller vier Partitionen nicht schaffen sollte, dann nimm die GParted Live-CD. Die Vergrößerung der Partition führt aber auch zur Vergrößerung des Dateisystems. Dabei müs...
von josef-wien
28. Mai 2017, 17:13
Forum: Hardware
Thema: [gelöst]flashen für Android Phone
Antworten: 19
Zugriffe: 1141

Re: flashen für Android Phone

Ich habe nichts davon geschrieben, daß Du etwas als root ausführen sollst, aber das ist vorläufig nicht wichtig. Die Ausgabe des 4. Befehls fehlt, aber da die Ausgabe des 1. Befehls zeigt, daß die gewünschte udev -Umgebungsvariable erfolgreich gesetzt wurde, muß die Datei wohl passen. Der Benutzer w...
von josef-wien
28. Mai 2017, 00:29
Forum: Büro, Bildung und Spiele
Thema: E-Mails retten (K-Mail)
Antworten: 15
Zugriffe: 800

Re: E-Mails retten (K-Mail)

Ich kann in meinem Verzeichnis einen .kde4-Ordner finden, nur kann (oder darf) ich da nicht drauf Bei der Live-CD arbeitest Du mit einem anderen Benutzer, und da kann es durchaus sein, daß dieser das Verzeichnis nicht einmal betreten darf. Du mußt einen Dateimanager als root oder im Systemverwaltun...
von josef-wien
27. Mai 2017, 23:46
Forum: Hardware
Thema: [gelöst]flashen für Android Phone
Antworten: 19
Zugriffe: 1141

Re: flashen für Android Phone

Ich kann Dir bei Deinem Problem nicht wirklich helfen, aber betreiben wir einmal Grundlagenforschung. [ 5.505080] usb 3 -6: new high-speed USB device number 2 using xhci_hcd [ 5.680943] usb 3-6: New USB device found, idVendor=0e8d, idProduct=2008 /sbin/udevadm info -q all -p $(/sbin/udevadm info -q ...
von josef-wien
24. Mai 2017, 23:03
Forum: Installation, Update und Paketmanagement
Thema: [gelöst]update 42.2-64
Antworten: 14
Zugriffe: 690

Re: update 42.2-64

Laut 5 und 196 mußte noch kein Sektor durch einen Reserve-Sektor ersetzt werden. Laut 197 gibt es mit keinem Sektor ein Problem. 199 betrachte ich nicht als besorgniserregend (oft liegt es am Kabel oder an schlechtem Kontakt). Im übrigen muß sich ein Festplattenproblem, das den Systemstart behindert...